Micranthemum oder Hemianthus

Aqua2Tom

New Member
Ich habe vor ca. 4 Jahren diese beiden Pflanzen erworben:
- Hemianthus callitrichoides "Cuba"
- Micranthemum tweeddiei

Nun habe ich im AQ stellenweise einen schönen Pflanzen-Teppich. An einigen Stellen wächst mir der Pflanzen-Teppich aber nun so stark, das dieser sich selbst "überwuchert".
Aber ist das nun das nun die Hemianthus oder Micranthemum ????

Was kann ich tun um das "Überwuchern" zu beseitigen bzw. zu verhindern.
 

Anhänge

  • IMG_20191208_111048 (Groß).jpg
    IMG_20191208_111048 (Groß).jpg
    223,6 KB · Aufrufe: 294
  • IMG_20191208_111020 (Groß).jpg
    IMG_20191208_111020 (Groß).jpg
    155,5 KB · Aufrufe: 294

Plantamaniac

Active Member
Hallo, das wird sicher das Micranthemum tweeddiei sein.
Das ist einfach robuster, einfacher und wüchsiger...
Wenn Du eins rechts und eins links hinsetzt und in der Mitte frei hälst, sollte es sich nicht gegenseitig überwuchern...
VG Monika
 

Aqua2Tom

New Member
Vielen Dank.
Aber ich habe wohl eines vergessen zu erwähnen. Ich habe beide Pflanzenarten erworben und nun hat wohl nur eine überlebt. Nur wusste ich nicht welche.
Wie kann man den am besten das Micranthemum "kurz" halten. Beim schneiden gibt es ja immer so eine "Sauerei".
Und was mache ich mit den schon hochgewachsenen Micranthemum? Das löst sich ja schon vom Boden.
Ich würde das ganze aus dem AQ nehmen, kürzen und wieder einsetzen.
 

Plantamaniac

Active Member
Hei, das Phänomen hat man auch mit HCC, das es sich irgendwann ablöst.
Da hilft nur entweder neu stecken oder zb. auf Edelstahlgitter binden und dann Kies oder Soil dünn draufstreuen.
Dann hält es zwar etwas länger, aber auch nicht ewig.

Beim Schneiden behelfen sie sich gerne, indem sie dann mit Kescher einsammeln und evt. einen Skimmer reinhängen, bis wieder alles eingesammelt ist.
VG Monika
 
Oben