Mein Fluval 46L

StoryBook

Member
Hallo :winke2:

Ich hatte mal wieder Lust auf eine Fluval, aber diesmal ein 46L, laufen tut das Fluval seit dem 11. März 2014. Als Bodengrund hatte ich ja noch den von Dennerle über, DeponitMix und den schwarzen Garnelenkies.

Es befinden sich noch im Becken 1 Seemaldelbaumblatt und 3 Erlenzapfen, 1mal die Woche gebe ich noch etwas TR7 Tropic von Dennerle ins Wasser.

Technik:
-Original. Beleuchtung und 43cm LED Balken von tecatlantis ( leider nur Lumenangabe 120/ Watt) Beleuchtungsdauer 9 Std.
-Fluval Heizer
- 2x Dennerle Nano Eckfilter
-Co2 war dran, momentan nicht


Flora:
- Cryptocoryne wendtii braun 3x
- Echinodorus Grisbachii Tropica 2x
- Hygrophila polysperma Sunset 2x
- Ludwigia repens 1x

Fauna:
- ein paar Blasenschnecken
- 4 Geweihschnecken
- 4 Amanogarnelen
- 6 TDS
- 10 Redfire
- 14 Erdbeerrasboras


Seit ca. 4 Tagen habe ich mal wieder eine leicht Trübung im Wasser, es befinden sich im Wasser auch recht viele Schwebeteilchen. So langsam weiß ich nicht mehr was ich da gegen machen soll.
 

Anhänge

  • IMG_1334_Fotor.jpg
    IMG_1334_Fotor.jpg
    149,9 KB · Aufrufe: 454
  • IMG_1338_Fotor.jpg
    IMG_1338_Fotor.jpg
    121,4 KB · Aufrufe: 454
  • p3kq_Fotor.jpg
    p3kq_Fotor.jpg
    105,7 KB · Aufrufe: 454
  • a3ir_Fotor.jpg
    a3ir_Fotor.jpg
    95,8 KB · Aufrufe: 454
  • df1q_Fotor.jpg
    df1q_Fotor.jpg
    137,1 KB · Aufrufe: 454
  • ui7w_Fotor.jpg
    ui7w_Fotor.jpg
    66,7 KB · Aufrufe: 454

Ähnliche Themen

Oben