Mein Aquarium will nicht so richtig

Was mache ich falsch...

  • Was kann ich tun

    Stimmen: 1 100,0%
  • an was liegt es

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    1

Jürgen.F

New Member
Hallo Aquarienfreunde,
ich bin neue hier und bräuchte bitte mal euern Rat

Mein Aquarium will nicht so richtig …. bzw. die Pflanzen wollen nicht so richtig wachsen siehe Bilder.

1.jpg3.jpg2.jpg




Einige Pflanzen wachsen überhaupt nicht und gehen kaputt ( grüner Tigerlotus, Neuseelandgras )
am besten wächst der Brauner Wasserkelch.

Was mache ich falsch, hat jemand einen Tipp.

Danke im Voraus



Das Becken läuft seit August 2020.

Fischbesatz erst vor 2 Wochen

Beckengrösse 150x50x60 450L

Wassertemperatur 29 Grad



Nitrat 25mg/l

Nitrit 0mg/l

Phosphat 0,20mg/l

PH 7,5

KH 6

GH 8

Chlor 0mg/l

C02 10 mg/l

Bodengrund:
dunkler Lava-Bodengrund 2-4mm von Aquamoos

Beleuchtung:
2 x Multilux LED Day 31 Watt…. 10 Std

Filterung:
1x JUWEL Bioflow Filter XL 1000 l/h + EccoSkim
1x Eheim 2128 1200 l/h
Eheim UV-Wasserklärer 800 11 Watt

Wasserwechsel 40 % 1 x wöchentlich

Düngung 1 x wöchentlich mit
Ferro Eisendünger
Dennerle Pflanzen Elixier
C0 2 nein
 

Micha1976

Member
Hallo Jürgen! Je wärmer das Wasser desto mehr Licht brauchen die Pflanzen, ist aber nichts neues. Als tip von mir probiere ein paar Pflanzen aus, die nicht wachsen, wars ein Versuch. Du hast 62 W Led auf 450 Liter, finde das ist recht wenig. Das Licht scheint recht hell, aber nur weil die Led in einem relativ hohen Kelvinbereich arbeiten. Das die cryptocoryne wächst zeigt das du wenig Licht hast, wenn alles andere eingeht oder wenig wächst, da hilft kein Dünger und was du noch einkippst, ist leider so.
 
Hallo ,
Scheiben und Pflanzen sind die hohe Kunst. Sowas kann funktionieren mit sehr viel Wissen und Erfahrung. Mein Rat an dich wäre , entscheide dich für Discus oder Pflanzen.
mfg. Heiko
 

Jürgen.F

New Member
Hallo ,
Scheiben und Pflanzen sind die hohe Kunst. Sowas kann funktionieren mit sehr viel Wissen und Erfahrung. Mein Rat an dich wäre , entscheide dich für Discus oder Pflanzen.
mfg. Heiko
Hallo Jürgen! Je wärmer das Wasser desto mehr Licht brauchen die Pflanzen, ist aber nichts neues. Als tip von mir probiere ein paar Pflanzen aus, die nicht wachsen, wars ein Versuch. Du hast 62 W Led auf 450 Liter, finde das ist recht wenig. Das Licht scheint recht hell, aber nur weil die Led in einem relativ hohen Kelvinbereich arbeiten. Das die cryptocoryne wächst zeigt das du wenig Licht hast, wenn alles andere eingeht oder wenig wächst, da hilft kein Dünger und was du noch einkippst, ist leider so.
Ok Danke, das m Aquarium ist aber standartmäßig von Juwel mit dieser Beleuchtung so ausgerüstet. Es geht aber nach Lumen und nicht nach Watt, oder sehe ich das falsch.
 

strauch

Active Member
Hallo Jürgen! Je wärmer das Wasser desto mehr Licht brauchen die Pflanzen, ist aber nichts neues.
Hallo Micha, wenn ich mir etwas wünschen darf. Untermaurere doch deine Thesen mit Erklärungen oder Belegen und nicht mit Sätzen wie: Das ist nichts neues. Zum einen gibt es viele eingefahrene Weisheiten in der Aquaristik zum anderen, kann sich so niemand eine eigene Meinung bilden, also: Warum brauchen Pflanzen mehr Licht, bei höheren Temperaturen? Für mich ist das neu, auch wenn das nichts neues ist.

Hallo Aquarienfreunde,
ich bin neue hier und bräuchte bitte mal euern Rat
Was mir auffällt ist, das du keine CO2 Anlage betreibst. Dein CO2 Gehalt sollte bei einer KH von 6 und einem PH von 7,5 bei 5mg/l liegen nicht bei 10.
Die Bedingungen für Pflanzen sind nicht ideal: Hohe Temperaturen, niedriger CO2 Gehalt, wieviel Dünger gibst du denn pro Woche zu?

Und dann stellt sich mir die Frage was willst du erreichen? Willst du bestimmte Pflanzen halten und dein Aquarium dahin bringen das dies klappt? Oder reicht es dir Pflanzen zu Pflegen die einfach und problemlos unter deinen Bedingungen wachsen?

Wenn du deine Wunschpflanzen gerne zum wachsen bringen willst, dann sollten wir uns die Mangelerscheinungen anschauen. Und auch für Lichtmangel gibt es spezifische "Mangelerscheinungen". Z.B: langsamer Wuchs oder lange Internodien. Ohne CO2 zufuhr würde ich die Lichtmenge nicht erhöhen. Du bringst mehr Energie ein, die die Pflanzen dann nicht umsetzten können, deine Algen werden den Part übernehmen.
 

Sven B.

New Member
Moin .. Kann es sein das sich die Emers gewachsenen Blätter auflösen ??? Gewisse Pflanzen mögen aber auch die hohen Temperaturen nicht ... vllt mal in die Datenbank schauen ...
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
DEUMB Mein "Ewiges Aquarium" in 5 Litern Nano Aquarien 14
L Mein erstes Aquarium - 35 cm Cube (42 Liter) Aquarienvorstellungen 6
2 Welche Fische kann ich in mein Aquarium setzen ? Fische 5
berso Mein erstes Pool Aquarium von Emmel. Die scheibe wölbt sich? Beleuchtung 38
H Passen diese Fische in mein Aquarium? Fische 5
A 90. Tag - Mein Aquarium 80x40x40 cm - 128l Aquarienvorstellungen 0
E Zu viel Licht für mein Aquarium? Beleuchtung 4
B Welche Beleuchtung für mein 100x50x50 Aquarium Beleuchtung 0
A Mein neues Aquarium mit Rebstock? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 28
P Mein erstes richtiges Aquarium Aquarienvorstellungen 3
FR_500 Mein erstes Aquarium - Trigon 190 Aquarienvorstellungen 11
S Mein ersters Aquarium - endlich Aquarienvorstellungen 4
M Mein Aquarium vom 12.12.2016 Aquascaping - "Aquariengestaltung" 16
M Ich möchte euch mein Aquarium vorstellen und eure Meinung Aquarienvorstellungen 10
M Mein 325 Liter Aquarium Aquarienvorstellungen 12
S Mein erstes Scape Aquarium - Scapers Tank 35l Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
F Mein neues Aquarium Aquascaping - "Aquariengestaltung" 8
J Neueinrichtung SOS - Rettet mein Aquarium Erste Hilfe 11
M Mein Aquarium Flowgrow Aquascaping Network 16
A welche Pflanzen für mein Aquarium Pflanzen Allgemein 1

Ähnliche Themen

Oben