Kaufberatung Nano

Snakeskin

Member
Hallo,
nach langen Jahren in der Aquaristik möchte ich mir mal zusätzlich noch ein Nano Becken zulegen.
Nach einiger Überlegung habe ich mich mal auf 30 L festgelegt, aber auch da bin ich noch für alles offen.
Die Frage ist die Sachen einzeln zu kaufen oder ein Set ala Dennerle Nano Cube LED Complete.
Wichtig ist ja gerade die Lichtstärke der LED Beleuchtung. Ist die bei den Sets ausreichend?
Das nächste ist was für ein Filter, was für Glas.
Es geht um Becken, Beleuchtung, Heizung und Filter.
Co2, Soil usw ist vorhanden.
Ich bin dankbar für alle Empfehlungen
Gruß
Marco
 

x-tank

Member
Hi Marco, hier schreibt Marco :shock:

da gibts in der Kategorie ja ne Menge Angebote, insbesondere Komplettpakete.

Ich selbst fahre derzeit wieder ein 30 er Cube seit Februar und halte grundsätzlich nix von den Komplettsets.

Habe mir mein "Set" selbst zusammengestellt und fahre damit sehr gut.

Mein "persönliches" Set:

Clear garden Weissglas Cube 30cm von Thorsten Krüger - sehr gute Qualität aus Polen und steht einem Emmel etc, nicht wirklich nach.

Chihiros c301, ausreichend für wohl die meisten Pflanzen, dünn, schick, günstig, mit Samsung LED versehen.

Als "Umwälzer" bin ich jetzt auf ne lautlose, stufenlos regulierbare Circulator 500 von Aquael mit Garnelen sicheren Schwamm umgestiegen,

dazu ne kleine CO² Anlage mit schnuckligen Manometer, ebenfalls von Thorsten Krüger.


Das System läuft mit aufbereiteter Vollosmose im Herzen von München einwandfrei, mit diversen caridina.


Dünger derzeit und ohne Algenbildung mit Tropica Specialised Nutrition und mineralisiere mit dem Liquid Mineral GH + von Glasgarten.

Ich verwende keinen Soil, da kein Fan dieses Bodengrundes. :gdance:

Gruß
Marco
 

Anhänge

  • 30er-chihiros-cube.jpg
    30er-chihiros-cube.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 1.018
  • 30er-chihiros-cube-2.jpg
    30er-chihiros-cube-2.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 1.018
  • 30er-chihiros-cube-3.jpg
    30er-chihiros-cube-3.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 1.018
  • 30er-chihiros-cube-4.jpg
    30er-chihiros-cube-4.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 1.018

Snakeskin

Member
Hallo Marco,
das hört sich schon mal gut an!
Hab mal bei Krüger geschaut. Die LED Beleuchtung ist ausverkauft. Bei den anderen Händlern auch ausverkauft......
 
Hallo,
die Kaufempfehlung von Marco Nummer 2 finde ich sehr gut. Es kommt immer darauf an was man mit dem Becken vorhat. Ich persönlich finde die Becken mir den runden "Ecken" von Dennerle oder Blau ganz gut, vorallem den Scaper´s Tank etc. weil er eine größere Grundfläche hat. Zum Filter: Für ein 30l Becken reicht auch ein Aquael Pat Mini aus. Die Schwämme von Aquael sind nicht so dolle, da würde ich eher einen Schwamm für den Sera L150-L300 nehmen oder einen Tropical Crystal, da sie eine viel höhere Standzeit haben. Die Chihiros LED, egal ob es die "C" (Aufsatzleuchte), die "A" (Aufsteckleuchte) oder die RGB ist finde ich vom Preis-/Leistungsverhältniss top, vorallem weil sie auch noch einen Dimmer besitzen. Es gibt sicherlich bessere LED´s aber diese sind weitaus teurer. Warum die LED´s von Chihiros z.Zt. ausverkauft sind https://www.flowgrow.de/technik/chihiros-rgb-neue-version-t46167-30.html#p368112.

Gruß Thomas
 

Snakeskin

Member
Hi,
Die Chihiros LED hab ich letzter Sekunde gestern noch bekommen können und war heute auch schon da.
Wie sieht es mit dem Dennerle Nano Eckfilter aus wäre der auch was.
Wie sieht es mit einer Heizung aus?
Gruß
Marco
 

NiMu02

New Member
Hi Marco,
Ich habe im Mai ein 20er Dennerle Nano Cube gewonnen :D , bei dem logischerweise auch der Dennerle Nano Eckfilter dabei war. Anfangs hatte ich das Problem, dass er mir immer die Babygarnelen eingesaugt hatte. Der Dennerle Nano Protect hatte hier auch nicht groß geholfen. Inzwischen habe ich eine dünne Filtermatte von innen gegen das Gehäuse geklemmt und bin soweit zufrieden mit dem Filter. Bemerkenswert ist auf jeden Fall, dass er seeeeeehr leise ist :smile:
Wenn du nur einfache Garnelen halten willst ist die Zimmertemperatur in den meisten Fällen ausreichend.
Viele Grüße
Nico
 

Snakeskin

Member
NiMu02":3jgaw7f5 schrieb:
Wenn du nur einfache Garnelen halten willst ist die Zimmertemperatur in den meisten Fällen ausreichend.
Viele Grüße
Nico

Hi,
eigentlich wollte ich Red und Black Bee im Becken halten. So um die 23 Grad sollen da ja optimal sein und das wird ohne Heizung wohl nicht so ganz funktionieren.
Gibt es eine Empfehlung für einen zuverlässigen Heizstab?
 

unbekannt1984

Active Member
Hallo Marco,

Snakeskin":31njus24 schrieb:
So um die 23 Grad sollen da ja optimal sein und das wird ohne Heizung wohl nicht so ganz funktionieren.
also man kann auf die Heizung verzichten, wenn der Raum nicht allzu kühl wird (18°C sollten es schon für die meisten Garnelen sein).
Gibt es eine Empfehlung für einen zuverlässigen Heizstab?
Montags-Modelle gibt es wohl bei jedem Hersteller. Ansonsten dürfte es relativ egal sein, ob auf dem Heizstab Juwel, Sera, Tetra, Fluval oder Sonstwas drauf steht.
Interessant wird es in Zusammenhang mit dem Filter: Von Aquatlantis gibt es z.B. die BioBox Mini, von Juwel den Bioflow One, in beiden Fällen ist die Möglichkeit zum Einbau des Heizstabes des jeweiligen Herstellers vorgesehen.

Damit sind wir wieder beim Filter: Der Dennerle Nano-Eckfilter ist recht gut, aber um den sinnvoll einsetzen zu können kaufst du wieder den Baby-Protect und das Filtermodul dazu, ggf. folgt noch der Umbau des Baby-Protect nach meiner Anleitung.
Die Kisten von Aquatlantis und Juwel sind nicht so beengt, da sehe ich eher Probleme bei den verbauten Pumpen (bei dem Juwel-Filter 300l/h), die könnten für Nano-Becken etwas überdimensioniert sein. Babygarnelen-sicher kann man die Kisten dann auch mit dem Edelstahlsiebgewebe machen (was ich für den Umbau des Baby-Protect genutzt habe).

Du siehst: Es ist nicht so einfach einen Filter und Heizstab (oder die Kombination aus Beidem) vorzuschlagen. Jetzt könnte man den Selbstbau eines Filters vorschlagen, setzt natürlich wieder Kunststoff, Werkzeug usw. voraus. Dafür bekommst du ein Versteck für den Heizstab, als Pumpe könnte man z.B. die sera FP-100 einsetzen (120l/h) und kannst den Filter genau auf deine Bedürfnisse anpassen.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
C Photometer Wasserpanscher Kaufberatung Technik 1
S Fragen zu Umkehrosmose & Zubehör (Kaufberatung) Technik 28
A Kaufberatung LED Giesemann/Chihiros Beleuchtung 6
T Ionentauscher Mischbettharz Kaufberatung Technik 13
DJNoob Umkehrosmose kaufberatung Nährstoffe 118
T Hivemind Kaufberatung LED für 90x50x50 Becken Beleuchtung 22
P Absoluter Einsteiger braucht Kaufberatung (Becken, Filter..) Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
ckohl Welche UO Anlage - dankbar für Kaufberatung Technik 10
S LED selber bauen - benötige Kaufberatung, resp. Empfehlung Beleuchtung 15
A Kaufberatung: Artenscape für die Super Blue Jelly Garnele Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
N ADA 60-P Kaufberatung Aquascaping - "Aquariengestaltung" 10
A Kaufberatung / Hilfe Kein Thema - wenig Regeln 0
Shalimar Kaufberatung Co2-Anlage für 110 l-Becken Technik 6
J Co2 Anlage Kaufberatung 60l Technik 7
Stefan 34 Kaufberatung / Entscheidungshilfe zum Außenfilter Technik 17
P Komplett Anlagen Kaufberatung Technik 13
P Kaufberatung CO2 Anlage für 250l Technik 15
C Kaufberatung co2 Anlage Technik 4
epinephrin [Kaufberatung] Pinzette Technik 3
S Digitalkamera Kaufberatung 2012 (P. Tz22 gut?) Fotografie 13

Ähnliche Themen

Oben