Hilfe für die Wasserwertüberwachung

amano_fan

Member
Hallo an alle,

hab mir ne Excel-Datei gebastelt für die Überwachung meiner Wasserwerte.

Vielleicht könnt ihr die auch gebrauchen.

In den grauen Bereich könnt ihr eure Werte eintippen.
Es wird automatisch der Mittelwert des Monats berechnet und die rel. Standardabweichung in %. Diese ist ein Maß dafür wie stark die Werte schwanken.
Außerdem werden automatisch die Mittelwerte der einzelnen Monate in eine Jahresübersicht zusammengefasst.
Die weißen Tabellenbereiche sind arbeitsgesperrt, damit nichts verändert werden kann ( Formeln oder Verweise).
Mit der Zeit werde ich noch ein paar Gimicks in VBA hinzuprogrammieren und hier veröffentlichen.

Falls irgendwas nicht funktionieren sollte -> schreibt mich an!
 

Anhänge

  • Wasserwerte.xls
    147 KB · Aufrufe: 386
A

Anonymous

Guest
Hi Michi,
danke :top: -ich war gerade dabei, mich in Excel zu vertiefen, weil meine Zettelwirtschaft mit den Tageswerten so langsam unübersichtlich wird. Aber das, was du da gebaut hast, ist natürlich schick!
Ich messe im Moment permanent den PH-Wert (CO2-Controler), 2xtgl. NO3, PO4 und Fe und sporadisch Amonium, KH und GH. Dein Excel-Sheet unterstützt mich bei der Nachverfolgung und Trendermittlung.
Ich werde auch die Weiterentwicklung beobachten. Servus, franz
 

amano_fan

Member
Hallo,

kleines Update:

Hab jetzt auch Temperatur, Ammonium und Ammoniak mit eingebaut.
Als nächstes werden noch eine Reportfunktion eingebaut, mit der sich nur bestimmte oder die wichtigsten Werte filtern lassen und einen extra Report geschrieben werden und automatisch ausgedruckt werden können.

Das braucht jetzt aber seine Zeit.

EDIT:

Die neuen Werte werden noch nicht in der graphischen Darstellung gezeigt, hab ich vergessen, hol ich nach!
 

Anhänge

  • Wasserwerte1.1.xls
    237,5 KB · Aufrufe: 140

amano_fan

Member
Hallo nochmal,

und weil mir grade noch langweilig war, hab ich noch ein bisschen dran gebastelt...

Jetzt auch mit einer neuen (von Fischeversenken gewünschten ;-) )Extra-Funktion.

Zur Verwendung:
Alle beige markierten Felder könnt ihr bearbeiten und eure Werte eintragen.
Die neue Extrafunktion, ist ein extra Tabellenblatt (genannt Zielwerte) in dem ihr eure gewünschten Wasserwerte eintragen könnt. Zusätzlich könnt ihr noch eine Toleranz in % eingeben, um die die Werte schwanken dürfen.
Wenn ihr jetzt eure Wasserwerte messt und in die Tabelle eintragt färbt sich der Wert rot oder grün, je nachdem ob ihr außerhalb oder innerhalb eures Wunschbereiches liegt.
Ein weiteres Gimick ist die automatische CO2-Berechnung, die euch, nachdem ihr KH und pH eingetragen habt euch die CO2-Konzentration in mg/l ausrechnet und angibt.
Die Berechnung gilt aber nur Näherungsweise, da die Verwendete Formel eine Vereinfachung ist und eigentlich nur für eine Leitfähigkeit von 400µS und einer Temperatur von 25°C gilt (auch das ist schon vereinfacht).
Zusätzlich rechnet euch die Tabelle jetzt noch den Gesamt-Stickstoff der anorganisch in löslicher Form vorliegt (genannt Gesamt-N) aus, falls ihr Nitrat, Nitrit, Ammonium, Ammoniak messt.

Ansonten gibt es jetzt die Darstellung getrennt nach den Rubriken:

- Pflanzennährstoffe (enthält: Nitrat, Phosphat, Eisen, CO2 und Ammonium)
- Gifte (Ammoniak, Nitrit und Kupfer)
- Wasserparameter (KH, GH, pH und Temperatur)
- weitere Parameter (Kalium (wer es messen kann :D ) und Gesamt-N (berechnete Größe)
- und ein Feld für Notizen

Ich werde jetzt ab Januar nur noch diese Excell-Tabelle benutzen, da ich meine Zettelwirtschaft satt habe. :D

Falls ihr Ideen für weitere Funktionen habt, meldet euch einfach.
 

Anhänge

  • Wasserwerte1.5_Flowgrow.xls
    355,5 KB · Aufrufe: 310

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi Michi,

erstmal vorweg: gute Arbeit! :wink:

amano_fan":27x09sjx schrieb:
Ansonten gibt es jetzt die Darstellung getrennt nach den Rubriken:

- Pflanzennährstoffe (enthält: Nitrat, Phosphat, Eisen, CO2 und Ammonium)
- Gifte (Ammoniak, Nitrit und Kupfer)
- Wasserparameter (KH, GH, pH und Temperatur)
- weitere Parameter (Kalium (wer es messen kann :D ) und Gesamt-N (berechnete Größe)
- und ein Feld für Notizen

Kupfer ist aber ebenfalls ein für Pflanzen essentielles Spurenelement. In hohen/höheren Dosen kann es durchaus gifitg wirken, sogar auf Pflanzen (besonders Vallisnerien sind recht anfällig), aber die aktuelle Kategorisierung sehe ich als problematisch an.


Schöne Grüße,
Marcel.
 

amano_fan

Member
MarcelD":3j4x4g6k schrieb:
Kupfer ist aber ebenfalls ein für Pflanzen essentielles Spurenelement. In hohen/höheren Dosen kann es durchaus gifitg wirken, sogar auf Pflanzen (besonders Vallisnerien sind recht anfällig), aber die aktuelle Kategorisierung sehe ich als problematisch an.


Schöne Grüße,
Marcel.

Mit dem essentiellen Spurenelement hast schon recht. Kupfer wird für den N-Stoffwechsel in verschiedenen Oxydasen (Enzyme) benötigt.
Denke allerdings, dass das Kupfer in den Messbereichen die die handelsüblichen Test anzeigen schon eher im giftigen Bereich ist, von dem her ist Kategorisierung denke ich mal in Ordnung, aber darüber lässt sich streiten und zum Schluss kommen wir nur wieder zum alte Satz von Theophrastus Phillippus Aureolus Bombastus von Hohenheim (auch bekannt als Paracelsus):

"All Ding' sind Gift und nichts ohn' Gift; allein die Dosis macht, das ein Ding kein Gift ist."

Außer du hast ein Labor zur Verfügung und kannst genauer messen, dann sag ich nix mehr :D
 
Hallo Michi,

klasse gemacht das Ganze!!

Mein Excel haut mir beim Öffnen 2 Meldungen an die Birne bzgl. unsicherer Makros usw. wie soll ich da reagieren, was muss ich da an- und ausschalten?

Was ich schon "immer" wissen wollte:
Wenn ihr jetzt eure Wasserwerte messt und in die Tabelle eintragt färbt sich der Wert rot oder grün, je nachdem ob ihr außerhalb oder innerhalb eures Wunschbereiches liegt.

Wie geht das? Braucht man da nen Makro oder geht das über ne Funktion? Da hab ich schon Stunden (immer mal wieder ein paar Minuten ;) )mit verbracht und nix gefunden.

Gruß, Jo
 

amano_fan

Member
Hallo...
Makros aktivieren, hab Anfänge eines VBA-Progamms mit drin, muss euch aber nicht stören.
EDIT:
Hab die Meldungen nicht bemerkt, da ich immer Makros aktiviert hab, da ich einige Add-Ins für Excel hab bzw. selbst programmiert hab.
Einfach Makros aktivieren, dann sollte es gehen.

Das mit der Farbe kannst du unter Format -> bedingte Formatierung machen...
 

amano_fan

Member
Keine Ahnung was dir das sagt, die Nachricht hatte ich noch nie.
Also VBA ist ja keins dahinter, deshalb sollte alles gehen!

Geht doch bei dir oder?
 

GeorgJ

Active Member
amano_fan":2fn6ia69 schrieb:
Jetzt auch mit einer neuen (von Fischeversenken gewünschten ;-) )Extra-Funktion.

Zur Verwendung:
Alle beige markierten Felder könnt ihr bearbeiten und eure Werte eintragen.
Die neue Extrafunktion, ist ein extra Tabellenblatt (genannt Zielwerte) in dem ihr eure gewünschten Wasserwerte eintragen könnt. Zusätzlich könnt ihr noch eine Toleranz in % eingeben, um die die Werte schwanken dürfen.
Wenn ihr jetzt eure Wasserwerte messt und in die Tabelle eintragt färbt sich der Wert rot oder grün, je nachdem ob ihr außerhalb oder innerhalb eures Wunschbereiches liegt.

:top: Genauso hab ichs mir vorgestellt! Spitze!
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
D Hilfe: suche passende Nachtabschaltung für meine erste Co2 Anlage Technik 2
K Algenplage und fischkrankheit. Hilfe für einen Anfänger Algen 1
C Hilfe für Anfänger Erste Hilfe 14
D HILFE! Was könnten das für Algen sein? Algen 3
R Hilfe für neues Naturdiskusaquarium Diskus 3
T Bitte Hilfe: Richtige Beleuchtung für Neustart 240l Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
C HILFE! Lampen Auswahl für 150x60x60 gesucht Beleuchtung 3
M Hilfe für Anfänger in Sachen Außenfilter Technik 34
E LED Leuche - Hilfe für Aquascape Neuling Beleuchtung 2
M [Hilfe] Moose für ein 35l Scapers Tank Moose & Farne 0
Christian-P Dünger dosieren für Nanos mit Hilfe von Kabelbindern Bastelanleitungen 1
W Bitte um Hilfe: Anfangs-Düngeplan für neues 200 Liter Becken Nährstoffe 1
S Hilfe für DIY LED 540l Beleuchtung 8
L Hilfe für mein Problembecken Garnelen 11
L Hilfe für meine Dornaugen :/ Fische 4
C Hilfe für 160x35x40cm Scape gesucht Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
L Tipps und Hilfe für mein Garnelenbecken (Garnelensterben) Garnelen 5
M Neuer - bittet um Hilfe, was ist das für ein Belag - Algen? Erste Hilfe 1
M Hilfe bei Unterschrank für Juwel Lido 120 aus der Ikea Besta Bastelanleitungen 0
F Hilfe für mein Bruder ! :) Algen 5

Ähnliche Themen

Oben