Fragen zur Bio CO2 Nutzung

Borelli

Member
Hallo flowgrower,
ich bin neu hier im Foum und stelle mich erst einmal vor. Ich heiße Jan, bin Schüler und komme aus dem Münsterland. Ich besitze zwar schon seit einiger Zeit (ca. 6 Jahre) ein Aquarium, hab mich aber bis dato kaum mit der Bepflanzung sondern eher mit dem Besatz eines Aquariums beschäftigt. nun interessiernen mich aber die Pflanzen und die Gestaltung eines Beckens mehr und mehr. Vor allem durch deises Forum habe ich einiges dazu gelernt. Jetzt weiß ich was eine Pflanze ist :D und wie man si pflegt.
Da es ohne CO2 ja ein schlechteres Wachstum der meisten Pflanzen gibt habe ich mir nun vor drei Wochen eine Bio Co2 Anlage zugelegt. Die fing auch nach drei Tagen Schon (?) zu arbeiten an. Doch es kommen nur? ca. 8 Blasen pro Minute im Flipper an. So wie sich es anhöhrt ist das zu wenig. Und auch mein CO2 Test zeig dauerhaft blau an: ist das normal für eine Bio Anlage? Produziert die einfach nicht so viel Co2 wie eine Druckgasanlege? Ich hab schon google und andere Foren, Büche,... befragt aber keine genaue Antwort gefunden.
Frue mich über Antworten
Danke im Voraus :tnx:
Borelli
 

Aniuk

Active Member
Re: Anfängerfragen zur Bio CO2 Nutzung

Hallo,

zunächst einmal: Willkommen! Bei Flowgrow gehört es jedoch zum guten Ton, wenn man seinen Vornamen in Gruß und Anrede verwendet ;) - ist Borelli dein richtiger Name? :?

Wie viel CO2 durch die Bio CO2 Anlage produziert wird, hängt sehr stark von der verwendeten Mischung (Verhältnis Zucker zu Hefe) und der Temperatur im Raum ab. Von welcher Firma stammt denn deine Bio CO2 Anlage, von JBL?


Insbesondere kleine Becken bis 60 Liter solltest du mit Bio CO2 erfolgreich betreiben können (Dauertest grün-hellgrün). Für größere Becken benötigt man logischerweise mehr CO2, was meistens durch eine einzelne Biogasanlage nicht erreicht werden kann. In dem Fall kann man mehrere Flaschen anhängen oder ein größeres Behältnis verwenden (Kanister z.B.).

Bio CO2 lässt sich halt einfach nicht so gut dosieren wie eine richtige CO2 Anlage und man muss ein wenig herumexperimentieren bis man die perfekte Mischung gefunden hat. Die Mischung, die bei deinem Set dabei war, ist erst ungewöhnlich spät in die Gänge gekommen. Vielleicht ist es auch zu kalt in deinem Raum? Ansonsten versuch mal selber eine Mischung anzusetzen. Rezepte für Bio CO2 findest du wenn du die Suchfunktion bemühst.

Daher die Frage:
Wie groß ist dein Becken eigentlich?
Vielleicht ist es einach zu groß, um es mit der Bio CO2 Anlage ausreichend zu versorgen?
 

Borelli

Member
Hallo Anni,

erst einmal danke für die schnelle Antwort. Die Bio Co2 Anlge ist von Dennerle und laut beschreibung auf Aquarien bis zu 120 l geeignet. Mein Becken hat ca. 100 l Inhalt, sollte also "klein genug" sein. Die Raumtemperatur beträgt ca. 22 Grad, also nicht wirklich kalt. Um die Lösung ist außerdem noch ein Thermobehälter angebracht.
 

Aniuk

Active Member
Hi Jan-Philip,

als erste Maßnahme kannst du versuchen, noch etwas Hefe in die Flasche zu tun - versuch mal zunächst eine Messerspitze Trockenhefe. Falls das noch zu wenig ist, kannst du einen halben Teelöffel versuchen.

Wenn das alles nichts bringt, versuch am besten mal eine eigene Mischung anzusetzen.

Tobi's Rezept für eine Flasche in Soda Club Größe (Du musst je nach Flaschengröße evtl. mehr verwenden):
Zum Ansetzen der Hefelösung rühren wir ein Päckchen Tortenguss samt 300 Gramm Zucker an. Der Tortenguss wird wie auf der Packung zubereitet und anschließend in die große Plastikflasche gefüllt. Nachdem der Tortenguss erstarrt ist gibt man zwei Esslöffel Zucker hinzu sowie einen halben bis ganzen Teelöffel Trockenhefe und gießt das Ganze mit lauwarmen Wasser auf, bis die Flasche zu 3/4 gefüllt ist.

Ich verwende das Rezept in abgewandelter Form (weniger Tortenguss, weniger Wasser). Du musst selber rausfinden welche Menge für deine Bio CO2 Anlage optimal ist.

Und Tipp: Gib ein paar Tropfen Öl (Sonnenblumen / Olivenöl egal was du in der Küche findest) hinzu, damit die selbstgemachte Mischung nicht schäumt. Stört die CO2 Reaktion überhaupt nicht und hat eine große Wirkung.
 

Borelli

Member
Danke!

Ich werde sofort mal deine Ratschläge ausprobieren und berichten ,ob sich etwas verbessert hat. :thumbs:
 

Aniuk

Active Member
Huhu,

ja aber zwischen der Hefe Zugabe jeweils 12 Stunden Geduld aufbringen ;) Die Hefe braucht halt immer erstmal ihre Zeit.

Viel Erfolg
 

juppes

Member
Hey, die dennerle verschlüsse passen auf jede 1,5l pet flasche (aldi oder lidl). Zucker rein, ordentlich trockenhefe und warmes wasser. flasche gut halb füllen. danach sprudelt es bei mir nach ca. 20-30 min.
 

Borelli

Member
Hallo,

habe gerade etwas Hefe hinzugefügt. Und was für ein Effekt! Plötzlich kamen über 80 Blasen aus dem Fipper :shock: . Nun wird es langsam etwas weniger (ca. 50 pro Mintue). Ist das ganz normal und nur ein "Anfangseffekt" ? 50 Blasen/min wären doch für eine gute CO2 zufuhr meines Beckens ( ca. 110 l) okay?
danke für eure Hilfe
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
R Fragen zur Bio Co2 gärung Bastelanleitungen 9
gory95 Fragen zur Vermehrung von Taiwan Bees Garnelen 10
nightblue Beckenneugestaltung - Fragen zur Durchführung Pflanzen Allgemein 9
nightblue Fragen zur Algenbekämpfung Algen 2
F Ein paar Fragen zur Düngung etc. Pflanzen Allgemein 13
T Fragen zur LED-Beleuchtung (DIY) Beleuchtung 4
C Fragen zur Chihiros WRGB 90 Technik 1
angelsfire Punktalgen auf Pflanzen und Fragen zur Beleuchtung Algen 7
Goos Fragen zur Maxspect Razor r420r Beleuchtung 3
E 300l - Fragen zur Gestaltung mit langsam wachsenden Pflanzen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
F Neueinrichtung mit Plant Soil. Fragen zur weiteren Düngung. Pflanzen Allgemein 0
A Fragen zur richtigen Dügung und ein paar Probleme Nährstoffe 19
R Technik Fragen zur Neueunrichtung Technik 7
K Fragen zur Düngung und Pflanzen Nährstoffe 1
S Neues Aquarium, Fragen zur Beleuchtung, Pflanzen und Besatz. Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
F Mein erstes Aquarium und Fragen zur Einlaufphase Erste Hilfe 3
moskal Fragen zur Geisterschaltung Beleuchtung 8
D Grundsätzliche Fragen zur Düngung. Nährstoffe 12
AquaMan Fragen zur Neueinrichtung eines 54l Becken Pflanzen Allgemein 5
M Einige Fragen eines Neulings zur Beleuchtung Beleuchtung 1

Ähnliche Themen

Oben