Färbung Ludwigia repens "rubin"

L Lawliet

Member
Hallo,

in meinem Becken habe ich eine Ludwigia repens, die schon recht rötlich gefärbt ist. Ich habe nun gesehen, dass es von Dennerle eine "Ludwigia repens RUBIN" im Angebot gibt. Nun würde ich gerne wissen, ob jemand diese Pflanze schonmal in echt gesehen hat und ob diese tatsächlich im Vergleich zur Ludwigia repens "ohne Rubin" eine noch kräftigere oder dunklere Rotfärbung hat? Falls jemand ein Bild seiner L. repens Rubin einstellen kann, wäre das natürlich toll!

Viele Grüße,
Lawliet
 

Crustaman

Member
Hi!

Ich pflege beide Arten in meinem Becken.
Ich habe auch die von Dennerle, der Farbunterschied ist enorm.
Mal zum Vergleich 2 auf die Schnelle gemachte Fotos:
 

Anhänge

  • Ludwigia Repens Rubin.JPG
    Ludwigia Repens Rubin.JPG
    194,8 KB · Aufrufe: 1.969
  • Ludwigia Repens.JPG
    Ludwigia Repens.JPG
    220,1 KB · Aufrufe: 1.969

L Lawliet

Member
Hallo,
und danke für die schnellen und aufschlußreichen Antworten! Vor allem Hennings Bild hat mich überzeugt - ein wunderschönes Weinrot! Ich werde die Pflanze bei Gelegenheit dann mal selbst in mein Becken setzen, in der Hoffnung dass meine 2 x 54 Watt - T5-Beleuchtung (mit Reflektoren) ausreicht, damit die Pflanze ihren Rotton behält.

Viele Grüße,
Lawliet
 
A

Anonymous

Guest
Hallo,

meine "rubin" sah damals so aus:



Gruß
Thomas
 

Anhänge

  • aquarium_47.jpg
    aquarium_47.jpg
    410,6 KB · Aufrufe: 1.925
A

Anonymous

Guest
Hallo,

vor kurzem sah´s noch so aus.
Das Ding unterliegt ja aber einem ständigen Wandel :roll:

Gruß
Thomas
 
A

Anonymous

Guest
Hallo, ganz kurz zu Thomas letztem Statement: STIMMT!
Gruß, franz
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo,
hier die 'Rubin' in der flowgrow-Pflanzendatenbank:
pflanzen/Ludwigia-sp-Rubin-L-repens-Rubin-L-sp-Weinrot-L-aff-glandulosa-144.html
Auch wenn sie im Handel so genannt wird, die echte 'Rubin' gehört wahrscheinl. nicht zu L. repens. Bin mir nicht sicher, ob alles, was unter L. repens 'Rubin' läuft, das gleiche ist.

Bei der L. "repens" 'Rubin' sind meistens nicht alle Blätter gegenständig angeordnet wie bei L. repens u. L. palustris (1 Blattpaar / Knoten), sondern teilweise wechselständig (1 Blatt / Knoten), ähnlich wie bei L. glandulosa. Wenn alle Blätter gegenständig sind, ist es wahrsch. nicht 'Rubin'.

Gruß
Heiko
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Dennis393 Neu aufgesetzes Becken / Färbung? Algen 2
Julia Rosa/Pinke Bacopa caroliniana - Mangel oder normale Färbung? Pflanzen Allgemein 3
I Hygrophila Pinnatifida Färbung Pflanzen Allgemein 9
Z Einfahrphase mit Algen, Trübung und Färbung Erste Hilfe 18
P Färbung des Wassers, ich bin etwas ratlos Erste Hilfe 33
Peetzi Anubias barteri var. nana 'Pinto'... Färbung? Pflanzen Allgemein 11
Iggi1203 Ablagerungen an der Scheibe (+ bläuliche Färbung) Pflanzen Allgemein 4
Neuling Rotala Blattform und Färbung ändert sich Pflanzen Allgemein 0
D Färbung Amanos Garnelen 1
Kunala Trübe Färbung durch easy Life Ferro? Nährstoffe 1
U Proserpinaca palutris Cuba / Färbung Pflanzen Allgemein 4
trashfire Pflanzen haben rot/gelbe färbung Erste Hilfe 26
D Easy Life PO4 braune Färbung ? Nährstoffe 12
N Bräunliche Färbung Pflanzen Allgemein 1
A Lewatit MP600 welche Färbung nach Regenerieren Technik 0
SebastianK Red fire Hybride ungewöhnliche Färbung Garnelen 14
P Rotala Hra und Sp. "Green" und Ludwigia palustris "Super Red" Suche Wasserpflanzen 1
P Ludwigia inclinata var. verticillata "Cuba" wächst Seitlich Pflanzen Allgemein 9
SalzigeKarotte Suche Ludwigia White Suche Wasserpflanzen 0
moskal Ludwigia sedoides Neue und besondere Wasserpflanzen 10

Ähnliche Themen

Oben