Einrichtung Kaltwasser-Aquarium

Brawall

New Member
Hallo,

ich bin ganz neu hier in Forum und auf dem Gebiet der Aquaristik ein vollkommener Anfänger und bin quasi mit diesem Thema noch nie wirklich in berührung gekommen, da ich eher mit Terrarien zu tun habe. (nur als vorab Entschuldigungen für evtl. dumme Fragen ^^ )

So nun zu meinem Anliegen.

Bei mir ist gerade ein ca. 30l Becken freigeworden in dem vorher ein Paar Hirschkäfer gewohnt haben und nun habe ich mir gedacht so ein kleines Pflanzen-Becken würde sich hier gut machen.

Da ich wie erwähnt keinerlei Ahnung habe wäre ich über ein paar Tips von euch sehr dankbar.

Wie gesagt soll es sich um ein beinahe reines Pflanzen Aquarium handeln, höchstens noch bewohnt von ein zwei Reinigungsfischen, Schnecken und oder anderen Schalentieren.

Das Becken soll unbeheizt bleiben und auch die Beleuchtung recht sparsam mit einigen LED-Leuchten sollte ausreichen.
Wenn es möglich ist, wollte ich auch auf einen Filter verzichten und nur eine minimalistische, leise Strömungspumpe soll zum einsatz kommen.

Nun hoffe ich das mein Wunsch realisierbar ist und ein solches Becken bei einer Temperatur von etwa 18 - 22° im Winter
zu betreiben ist.

- Welche Pflanzen und Tiere ist für diese Bedingungen geeignet ?

p.s. es soll sich übrigens um ein Süßwasser Aquarium handeln.


Grüße

Brawall
 

Barbara

New Member
Hallo,
Ich betreibe einen 60L Cube seit ca 4 Jahren ohne Heitzung. Er steht im Wohnzimmer und dies hat um die 20 Grad, nachts etwas
weniger, da die Heitzung sich runter schaltet. In dem Becken sind Red Fire Garnelen und Perlhuhnbärblinge. Die Pflanzen kannst
du dir in meinem Aquariensteckbrief ansehen ( sind recht viele). Das läuft so alles sehr gut, die Garnelen und Fische bekommen Nachwuchs und die Pflanzen wachsen.
Grüße Barbara
 

chrisu

Active Member
Hallo,

bei mir sind alle Becken unbeheizt. Bei normaler Zimmertemperatur sollten die meisten Aquarienpflanzen problemlos zu halten sein.
Bei mir hatte noch keine Pflanze ein Problem damit und ich habe schon sehr sehr viele Arten gepflegt :smile:
 

Brawall

New Member
danke schonmal für die Antworten.

Also sind generell die Wasserpflanzen nicht so sensibel was die Temperaturen angeht ? Oder gibts doch einige Sorten die es lieber tropisch warm möge ?

Möchte ungern nach wenigen Tagen ein haufen "wasserleichen" aus dem Aquarium fischen.

Noch eine Frage gleich hinterher: Muss ein Pflanzenbecken auch erst ein paar wochen unbepflanzt bleiben oder stören sich die Pflanzen nicht am frischen Leitungswasser ?
 

-serok-

Active Member
Tach auch!

Brawall":3kbm9pxx schrieb:
Also sind generell die Wasserpflanzen nicht so sensibel was die Temperaturen angeht ? Oder gibts doch einige Sorten die es lieber tropisch warm möge ?
Sehr viele Arten kann man bei Zimmertemperatur (also 20°C) halten, schlimmstenfalls ist die Wuchsgeschwindigkeit etwas lahmer als bei wärmeren Temperaturen. Es gibt aber auch Pflanzen die es etwas wärmer mögen. Hier in der Pflanzendatenbank sollte aber zu den meisten Pflanzen eine Temperaturangabe zu finden sein, die zumindest in etwa die Haltungstemperatur angibt.

Brawall":3kbm9pxx schrieb:
Noch eine Frage gleich hinterher: Muss ein Pflanzenbecken auch erst ein paar wochen unbepflanzt bleiben oder stören sich die Pflanzen nicht am frischen Leitungswasser ?
Das verstehe ich jetzt nicht... Pflanzenbecken ohne Pflanzen am Anfang?! Nee nee... Von Anfang an Pflanzen rein und das Wasser auf geeignete Werte aufdüngen, enthärten, usw. Diesbezüglich findest du hier im Forum soviel Info, daß es wohl ratsamer wäre die Suchfunktion zu benutzen, als dir hier jetzt ellenlang von A bis Z zu erzählen.
 

Brawall

New Member
Brawall":3cvwfsak schrieb:
Das verstehe ich jetzt nicht... Pflanzenbecken ohne Pflanzen am Anfang?!

ja das war vielleicht ein bisschen komisch ausdrückt von mir.
Die Frage war im grunde so gemeint, ob das Wasser vorher schon irgendwie behandelt werden muss (evtl. mit zusätzen).
Kenne das nur von Fischen das halt nicht direkt ins Leitungswasser gesetzt werden dürfen.

Aber du hast die Frage ja schon beantworten und für genauere Angaben werde ich die Forensuche zu Rate ziehen.
 

chrisu

Active Member
Hallo,

bei mir schwanken die Temperaturen im Verlauf des Jahres zwischen ca. 18 und 30°C. Hat auch wärmeliebenden Arten noch nicht geschadet.
Die Tiefst- und Höchstwerte dauern ja meist nur wenige Tage an. Hab auch schon öfters gelesen das solche Schwankungen sogar positiv für die meisten Tiere und Pflanzen sein sollen.
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Hallo, diese Temperaturen machen den Pflanzen garnichts, im Gegenteil.
Diese Temperaturen machen evt. eine Co²Anlage überflüssig. Habe auch keine Heizstäbe an.
Man muß nur nach den Bedürfnissen der Tiere sehen. Da gibt es auch einige, die solche Temp. in ihrem Heimatbiotop (subtropisch) haben.
Die Pflanzen wachsen nicht unbedingt sehr viel langsamer. Dafür gedrungener und kräftiger. Nicht so aufgeschwemmt.
Gestern habe ich meinen Miniteich ins Winterquartier gebracht, weil sich eine 2cm dicke Eisschicht gebildtet hatte...
War garnicht gemeldet..Rotala Rotundifolia war eingefroren, Bacopa Carolina, Pfennigkraut, Hornkraut, Ludwigia und einige andere. Als es aufgetaut war, sahen sie wieder gut aus. Die hatten keinen Schaden. Pflanzen die geschädigt sind, sehen sofort glasig aus.
Chiao Moni
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
L Die Einrichtung meines großen Paludariums geht los Paludarien 13
A Ideen zur Einrichtung Nano Aquarien 1
E Einrichtung eines 300x80x80cm Beckens Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
mcstrong Neu-Einrichtung eines Pflanzen-Aquariums mit Fischbesatz Pflanzen Allgemein 7
C Schwierigkeiten bei der Einrichtung für meine Funkensalmler Fische 12
E Grüner Bodenbelag + Algen an der Einrichtung... Erste Hilfe 7
C Einrichtung, ADA 45-F/ Ideen ggf.Verbesserungsvorsch Aquarienvorstellungen 54
N Hilfe bei Einrichtung, Stein - Gestaltung Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
E Pflanzen für Einrichtung 150x60x60 Diskus-Aquarium Pflanzen Allgemein 3
D Hilfe bei der Einrichtung Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
Z Einrichtung, Pflanzenwahl etc. Pflanzen Allgemein 1
K Hardscape und Einrichtung für Scapers Tank Aquascaping - "Aquariengestaltung" 6
R RIO 125 - Einrichtung und Bepflanzung bei 0,45W/L Pflanzen Allgemein 4
S kreative Hilfe bei Einrichtung gesucht Pflanzen Allgemein 3
D Tipps zur neu Einrichtung 250l Panorama. Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
Marian89 EDGE-Einrichtung Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
A Einrichtung eines Nana-AQ´s 50 x 30x30 Nano Aquarien 4
E Einrichtung Aquascape Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
S Hilfe um Pflanzen einrichtung Pflanzen Allgemein 0
M Einrichtung MP Scubaline 130 Hilfe! Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4

Ähnliche Themen

Oben