Easy Carbo - Warnung vor "direkter" Anwendung

MaikundSuse

Member
Hallo!

Nachdem ich gelesen habe, dass die Amis ihr Flourish Excel direkt auf mit Algen befallene Pflanzen sprühen habe ich mir gedacht - das versuch ich auch mal.
Da in meinem Riff doch noch ein paar Algenfäden auftauchten, habe ich während des Wasserwechsels etwas Easy Carbo in eine A1 Sprühflasche getan und 3 Hübe gesprüht
3 mal dürft ihr raten, an welcher Stelle ich gesprüht habe:





Fazit: Nicht empfehlenswert! :D
Nicht umsonst warnt der Hersteller vor Überdosierung.
Aber wer nicht hören will muß fühlen.

Viele Grüße
Maik
 

Artemius

Member
Hallo Maik,

vielen Dank für die Information und die einprägsamen Bilder. Ich werde mich hüten es nachzumachen, aber es würde mich trotzdem interessieren wie lange die Einwirkzeit auf den Pflanzen bis zum abschließenden Wässern war.

Viele Grüße
Thomas
 

addy

Active Member
huhu maik
das gleiche habe ich auch schon ausprobiert. der erfolg war der gleiche.
habe auch direkt auf das moos gespritz ca. 1ml
eine überdosierung von 200% ins wasser gegeben macht aber nix. zumindest nicht sowas.
 

MaikundSuse

Member
Hallo!

Ich hab jetzt nicht auf die Uhr geschaut.
Hab es aufgesprüht und dann begonnen, das Wasser wieder einzufüllen.
Denke mal maximal 10 Minuten.

Viele Grüße
Maik

EDIT:
@ André
Du hast es wenigstens nur an einer kleinen Stelle versucht. :D
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

habe auch schon gleiches feststellen können ;). Die Algen sterben aber zumindest dabei auch :D. Habe die EC Lösung beim letzten Versuch sogar stark verdünnt und es hat noch immer die gleiche Effektivität gehabt.
 

gartentiger

Active Member
Hi,

die Ami's benutzen das Zeug aber auch nur bei Pinselalgen die nicht in absoluter Nähe von Pflanzen sind.


Hab grad mal in meinen anderen Becken nach ner Pinselalge gesucht und gefunden.

Ich mach da mal ne Versuchsreihe :oops:




Direkt nach dem Foto hab ich mittels kleiner Spritze 1ml EC gespritzt.

Ich werd die Entwicklung zeitlich festhalten.


Gruss, Christian
 
Hallo,

ich konnte feststellen, dass EasyCarbo bei Grünalgen nicht wirklich was bringt. Bei Rotalgen ist der Effekt umso größer. Muss mal schauen, ob ich das Foto noch irgendwo finde. Die Algen verfärben sich violett und rosa. Sieht richtig kitschig aus ;)

Aber ich habe das Zeug auch schon direkt auf Pflanzen gesprüht (Javafarn und Echinodoren). Allerdings habe ich es in eine Spritze gefüllt und dann unter Wasser angewendet -> keine Probleme!
 

Astrid.S

Member
Hi, ich behandel die Pinselalgen im Kugelfischbecken immer damit - die wachsen auch am Javafarn windelov - dem macht das direkte ansprühen scheinbar nichts ( unter Wasser) - aber mein schönes Stringy -Moos habe ich fast gehimmelt und das bei nur ins Wasser geben - nicht direkt ansprühen.

Grüße
Astrid
 

Ähnliche Themen

Oben