Diskus Becken

DaXXder

New Member
Guten Abend liebes Forum,

Mein Name ist Daniel und ich bin dabei ein 450l Juwel Vision für 10 Stendker Diskus herzurichten.
Die Beleuchtung ist aus DIY LED Technik von LED Aquaristik gebaut und hat ca 110W
Gefiltert wird über 2 Eheim Professional 3 600 (1250l/h) im Paralellbetrieb
Saug und Auslass Seite sind bei beiden Filtern gleich.
An dem einen Filter hängt noch ein EHEIM Reeflex 800 UV-C Klärer mit 11W

Das Becken ist jetzt in der 4 Woche eingefahren und es Schwimmen jetzt mal ein paar Neons und Rotkopfsalmler sowie ein Golden Nugget Wels drin rum....

Temperatur liegt bei 29 Grad mit 300 W Eheim Heizer ....

So jetzt zu den Wasserwerten:

Aus der Leitung kommt:

GH 10
KH 6
PH 7,8

Ich besitze eine Osmoseanlage Modell: Osmotech Profi 570l Direct Flow
Werte:

KH 0
PH 6,8

Nun habe ich das Wasser mal verschnitten und wollte den PH Wert etwas Senken um den Diskusen es so angenehm wie möglich zu machen....

Beim wöchentlichen Wasserwechsel habe ich nun mal 75l Osmosewasser reingekippt und habe nun eine KH von 5 bei einem PH Wert von 7,7

Wollte auf PH 7,0 aber da müsste ich ja mit Der KH noch ewig weit Runter!
Habe gelesen dass die KH den PH Wert stabilisiert..... und Nicht so arg tief runter sollte!

Auf CO2 wollte ich verzichten und bei der Torffilterung wird dass Wasser bräunlich!
Das gefällt mir nicht.

Was habe ich noch für Optionen?
Bitte helft mir
 

Anhänge

  • EBD00861-2BF6-462A-B416-15BC95C62BDD.jpeg
    EBD00861-2BF6-462A-B416-15BC95C62BDD.jpeg
    3,4 MB · Aufrufe: 533

Lotus

Member
Hallo Daniel,
du kannst mit der KH soweit runter gehen, dass du einen PH von unter 7 bekommst.
Selbst bei einem KH- Wert von 1 ist das Wasser noch genügend gepuffert.
Ciao, Mario.
 

Ähnliche Themen

Oben