Die richtige Pflege der Cryptocoryne albida/costata

Julia

Member
Hallo,

ich habe jetzt zum wiederholten Male Probleme mit der $Cryptocoryne albida. Sie wird immer kleiner und stirbt dann letztendlich ab.
Anfangs wachsen die Pflanzen immer sehr schön, nur dann kommt das Wachstum plötzlich ins stocken.

Liegt es an mir, oder haben andere auch die gleichen Probleme? Ich kann mir auch nicht erklären woran es liegt, das kam jetzt in 3 verschiedenen Aquarien, mit jeweils 4 verschiedenen Bodengründen (Akadama/Amazonia/RedBeeSand/Sand) vor. Momentan versuche ich meine aktuellen Pflanzen zu retten, indem ich sie in reinen Sand ohne irgendwelche Zusätze gepflanzt habe.
CO2 war immer reichlich vorhanden, Lichtstärken waren unterschiedlich, die Aquarien waren immer üppig gedüngt...
Alle anderen Pflanzen wachsen gut, auch mit anderen Cryptos hatte ich nie Probleme.

Gibt es jemand der ein geeignetes Setup für die Pflanze gefunden hat?
 

moskal

Well-Known Member
Hallo,

bei mir hat sie binnen 2-3 Monaten alle alten und die kümmerlichen neuen Blätter verloren. In der Zeit hat sie ihre Energie mehr in Wurzelwachstum gesteckt und treibt jetzt ordentliche Blätter aus. Die Pflanze habe ich seit März.

Gruß, helmut
 

Ähnliche Themen

Oben