Econlux - die neuen - die richtige Wahl für mich?

Hi,
meine 3 Jahre alten T5 Röhren müßen weg und ich will auch besseren Pflanzenwuchs wie bisher.
Die alten hatten 2x 54 Watt und sind von Osram. An Bodendecker war nie zu denken, anfangs habe ich es mal probiert...
Nun war ich in einem Geschäft und habe mich beraten lassen. Mir wurde die "neue" Econlux" Sunstrip in einer silbernen Verpackung geraten. 125cm länge würde passen, ich meine 6000k waren angegeben. Reicht das?

Die soll besser als die alte (schwarze/dunkele Verpackung) sein, diese hatte wohl immer mal wieder ausfälle und Probleme. (sorry anders kann ich es nicht beschreiben, habe mir leider nicht alle Bezeichnungen gemerkt :doh: )
Da man sich hier ein Wolf suchen kann und mit vielen "Fachbegriffen" geschrieben wird, verwirrt mich das ganze etwas.
- mir ist wichtig das ich die LED´s dimmen kann. Mir wurde gesagt das es einen Adapter für GHL demnächst geben wird.
- genug Leistung um den Boden beleuchten, für evtl. Bodendecker (Wassertiefe 50cm)

Hat jemand schon Erfahrungen mit den LED´s? Die sind Preislich schon recht hoch, aber wenn sie was bringen ist das ok.
Wenn die gut sein sollten, will ich auch meine 54l Becken mit LED´s umrüsten.

Bitte gebt mir einen Rat oder Tipps. Ich würde mich freuen. :tnx:
Danke
 

Fishfan

Member
Hey Christian ,
ich muss (leider) sagen das ich die Sunstrip nicht bekommen habe da diese vor gut 2 Monaten noch nicht im Handel erhältlich waren sonst wer das auch meine erste Wahl gewesen. Nur fand ich die Informationen von econlux diesbezüglich echt schlecht es hieß immer bald, bald kommt sie auf den Markt und nix is passiert deswegen würde ich mich auf die Aussage das es einen passenden Dimmer bald gibt nicht unbedingt verlassen ansonsten haben sich die Werte dieser Beleuchtung echt richtig gut angehört. Jetzt hab ich ne DaytimeCluster und bin auch zufrieden .
Lg Stefan
 
Hallo Stefan,
vielen Dank für deine Antwort.
Hört sich schon mal gut an:)
Was mich noch interessieren würde ob die Beleuchtung wohl für meine Bedürfnisse ausreicht? Ich kann dazu nichts ausser die Kelvin von 6.500k finden. Die Wattzahl sagt bei LED's ja wohl nicht viel aus. Wenn ich das richtig verstanden habe, was ich im Forum hier gelesen habe. Ich würde gern die Lichtrechner-Funktion nutzen.
Hast du was an Lumen oder ähnliches finden können?
 
Hi,
kann evtl. jemand was aus eigener Erfahrung sagen? Ob er zufrieden ist, es ausfälle gab?
Wie zufrieden man ist mit der Beleuchtung am Boden ist? Im Hinblick auf Bodendecker.
 
Hi,
ich weiß das dieses Thema bei einigen schon ausgelutscht ist. Aber die Bedürfnisse und Fragen zum passenden Produkt sind doch immer wieder andere bzw. individuell.
Ich will nicht ein haufen Geld ausgeben und nachher sagt mir jemand "hättest du" oder ich mache schlechte Erfahrungen.

Ich hoffe mir kann jemand die ein oder andere Frage beantworten und Bedenken nehmen.
 

muffin

Member
Hallo,

Tante Google meint, dass die SunStrips von Econlux 85 Lumen/Watt liefern. ( z.Bsp Zoo Zajac) Das wäre erst mal nicht sonderlich gut. ..... Hier stand Müll....
Die SunStrip 35 Fresh hat nur 44Watt, mit Mühe und Not ersetzt sie also nur eine T5 Lampe. Der Müll oben bezog sich auf die SunStrip 70 Fresh. Diese könnte bei einem 120cm Becken tatsächlich zwei T5 ersetzen.

Wo soll die LED eigentlich hin? Hängelampe, ins Becken, Aufsetzleuchte mit/ohne Abdeckscheibe?
 
Hallo muffin,
Dankeschön für deine Antwort.
Gegoogelt hatte ich auch aber nichts gefunden.
Nee das stimmt viel ist das nicht. Ich wollte 2 Streifen je 1250mm auf das Becken legen. Die LED's sollen auf die Querstreifen gelegt werden, genau wie die jetzigen T5 Röhren. Ich mach mal ein Bild dann sieht man es besser, wie es jetzt ist und werden soll.
Mit meinem GHL Profilux II kann ich glaube ich 4 Balken steuern, zumindest T5. Ob das wohl auch mit LED geht?
Einen Adapter soll ich am 23.2. bekommen können.
 

muffin

Member
Aha,

du hast also schon einen GHL Profilux II.
Warum gibst du dann nicht lieber ein paar Euro mehr aus und nimmst die Mitras Lightbar 120 dazu? Immerhin bekommst du da 122 Lumen/Watt geliefert und auch Tageslicht-/Wolkensimulation ist möglich, sowie Farbkanäle einzeln steuerbar. Und mit ihren 70Watt sollte sie deine 2 T5 gut ersetzen können.
Im Endeffekt ist diese Lampe sogar recht günstig, da du von anderen Systemen (z.Bsp(Dayligt Cluster/ LumLight/EconLux) immer Zusatzbalken oder Cluster brauchst um deine T5 zu ersetzen und dadurch sogar etwas teurer kommst.

Gruss Mario
 

renneeh

Member
Servus Mario,

die Mitras Lightbar funktionieren erst ab dem Profilux 3...sid mit dem Profilux 2 nicht kompatibel.

Gruß René
 
Hi,
so langsam kommt Bewegung in die Sache. Danke für eure Beiträge.

Ich komme Dienstag erst dazu Bild hier hochzuladen.

Bis dann
 
Nabend,
ich habe jetzt mal Bilder von der Beleuchtung und dem Becken von oben.

Edit Mod-Team:
bitte die Bilder mit der foreneigenen Upload-Funktion hier einstellen. Links zu externen Bildhostern sind nicht mehr erlaubt. Gerne PN mit den Bildern an einen Mod , dann können die hier eingefügt werden, oder halt weiter unten selbst einstellen.


Wichtig ist bei der neuen Beleuchtung das sie nicht die Querstreben so erhitzt das etwas platzt.
So heiß werden die doch wohl nicht oder?

Jetzt seit ihr wieder gefragt bzgl. Tipps und was sich für einen GHL Computer so anbietet. Sonnenauf- und untergangsimulation so wie Mondlicht ist mir wichtig.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
L Econlux Solar Stinger SunStrip Starter Set 1100 Beleuchtung 5
D Ob das so was wird... Econlux Solarstinger Beleuchtung 0
B Vorschläge zur Econlux CON1 Programmierung benötigt Beleuchtung 3
H Econlux Fresh 35 und 70 für 250l Beleuchtung 1
kleinkosta pflanzen und leds von Econlux Beleuchtung 1
R Tageslichtsimulator / Econlux Technik 5
F Neue solarStinger von Econlux ? Beleuchtung 9
T ECONLUX Netzteil Ersetzten Technik 11
B Econlux Solar Stinger kaufen Online-Shop Beleuchtung 0
A Steuern von Econlux SolarStinger SunStrip Beleuchtung 1
Torti10825 Econlux oder Aqualighter 2 Beleuchtung 7
A DIY LED-Leiste oder Econlux für Glasgarten Mini M? Beleuchtung 4
derluebarser ich habs getan...Umrüstung auf Econlux Daylight 6500 K Beleuchtung 16
V Erfahrungen Econlux LED SunStrip „daylight“/„plant / coral“ Beleuchtung 3
T Aquarium geht über die Kanten des Unterschrankes Technik 15
S Die gängigsten Größen von Aquarien für Aquascapes? Technik 17
N Bekomme die Wasserchemie nicht in den Griff nach Einbau von Entkalkungsanlage Erste Hilfe 51
J Die WG auf 200x60x60 Aquarienvorstellungen 2
D DIY Beleuchtung, die xte... (120x50x50) Beleuchtung 26
T Die Rotalgen und ich Erste Hilfe 5

Ähnliche Themen

Oben