Ob das so was wird... Econlux Solarstinger

diggsn

New Member
Hallo,

möchte mich kurz vorstellen. Bin der Daniel und komme aus Wolfsburg. Hab vor 2 Jahren mich mal am Scapen probiert und bin mit dem größeren Becken kläglich gescheitert. Das kleine lief ganz gut. Jetzt dacht ich mir jetzt versuche ich es mal richtig zu machen und hab aufgerüstet. Das Becken ist h/b/t 60x60x40 (Lido120). Wohl glaub ich eine sehr ungünstige Konstellation zwecks der Höhe. Die alten T5 (48W) sind durch 2 Solarstinger 70W/m 55cm (vordere) und 45cm (hintere) ersetzt worden und ein CON1 zur Steuerung. Das ganze mit Netzteil neu unter 200€. Klar wäre mir Daylight lieber gewesen aber da wäre ich irgentwo bei 400-600 mit Steuerung gelandet. Jetzt die Frage...

Econlux schreibt auf die Verpackung 117lm/W und im Datenblatt ist die 55cm/38,5W mit 2850lm und die 45cm/32W mit 2300lm angegeben. Nach Adam Ries haut da ja schonmal was nicht hin. Wenn ich vom Datenblatt ausgehe komme ich also auf 5150lm auf ca 120l. Ist das Ausreichend für die Elantine Hydropiper?

Grüße Daniel
 

Anhänge

  • 14633436_1669168803329755_8334324913532225201_o.jpg
    14633436_1669168803329755_8334324913532225201_o.jpg
    458,3 KB · Aufrufe: 619

Ähnliche Themen

Oben