Düngung für neues Becken

Rehtal

New Member
Ich habe heute mein neues Becken gewässert.
Es ist ein 30 Liter Cube mit Osmosewasser.
LW 300 aufgesalzen mit Mineral GH+.
Als Lampe habe ich eine Aquael Leddy im Einsatz.

Nun stehe ich vor der Frage welchen Dünger soll ich einsetzen?

Gruß

Jan
 

Anhänge

  • PHOTO_20171122_185832.jpg
    PHOTO_20171122_185832.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 397

Thumper

Well-Known Member
Hallo,
Hier ist es üblich sich mit dem Namen anzusprechen, am einfachsten dichteste du dir eine Signatur damit ein.

Bei LowTech Becken bin ich ein Freund vom Estimative Index von Aqua Rebell.
 

Rehtal

New Member
Danke für den Hinweis. Habe es geändert.

Welche Vorteile hat dieser im Vergleich zu dem Eisenvolldünger? Oder muss dieser zusätzlich verwendet werden?

Gruß

Jan
 

unbekannt1984

Active Member
Hallo,

der Bodengrund sieht nach Soil aus, der sollte erstmal noch einiges an Nährstoffen abgeben.

Im Hintergrund sehe ich ansatzweise rote Pflanzen, die werden wohl einiges an Eisen benötigen.

Hast du eine CO2-Anlage? Wenn ja, dann wäre auf längere Sicht ein NPK-Dünger sinnvoll. Ansonsten halt ein Eisenvolldünger wie Aqua Rebell Mikro Basic Eisenvolldünger, JBL Ferropol,...
Beim NPK kommt es auf dein Düngeprinzip an, z.B. gibt es mit Estimative Index eine Düngemethode die ohne Messung der Wasserwerte auskommt.

Rehtal":1sogrmh6 schrieb:
LW 300 aufgesalzen mit Mineral GH+.
Und wo liegt die Karbonathärte? "Ohne KH" ist der PH auch sehr niedrig, hier solltest du selbst für Bienengarnelen 1..2° dKH aufsalzen.

Ansonsten ist hier noch der Artikel Düngung in der Einfahrphase, der sollte die meisten Fragen erstmal beantworten.
 

Rehtal

New Member
Danke für den Link.

Ich betreibe alle meine Garnelenbecken ohne KH zu messen. Nur auf LW 300 aufsalzen. Klappt sehr gut.

Gruß

Jan
 

omega

Active Member
Hi,

unbekannt1984":hbb0ekkr schrieb:
Im Hintergrund sehe ich ansatzweise rote Pflanzen, die werden wohl einiges an Eisen benötigen.
emerse Ludwigien.
Du meinst, rote Pflanzen brauchen mehr Fe als grüne? Warum?

Grüße, Markus
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben