Dünge-Zeitraum

Blaubarsch

New Member
hallo,

ich benutze den tages-flüssig-dünger von aquarebell (mikrobasic-eisenvoll, makro phosphat und nitrat).
das problem ist, ich will demnächst für knapp 2 wochen in den urlaub fahren und habe niemanden, der täglich düngen könnte.
ist es möglich auch im voraus zu düngen ohne dass da was kippt?
oder sollte ich für diesen zeitraum zu einem länger wirkenden dünger greifen? wenn ja, welchen?

danke,
raimond
 
Hallo,

besser wäre großzügig zurück zu schneiden, Beleuchtungsdauer reduzieren (vielleicht auch sogar die Hälfte) sowie die co2 Düngung runter setzen.

ohne weitere Düngung (Nitrat, Phosphat) zu dem Eisenvolldünger bringt dir selbiger nicht viel ;) dann lieber weg lassen.

LG
Thorsten
 

Blaubarsch

New Member
ThorstenSt":330mi2lh schrieb:
Hallo,

besser wäre großzügig zurück zu schneiden, Beleuchtungsdauer reduzieren (vielleicht auch sogar die Hälfte) sowie die co2 Düngung runter setzen.

ohne weitere Düngung (Nitrat, Phosphat) zu dem Eisenvolldünger bringt dir selbiger nicht viel ;) dann lieber weg lassen.

LG
Thorsten

danke, klingt einleuchtend.

aber was bringt in dem zusammenhang der rückschnitt?
 
Oben