Chihiros und eco+ von LEDaquaristik gemeinsam steuerbar?

DanielB82

New Member
Moin moin

Vielleicht kann mir jemand helfen.
Ich habe eine Chihiros A 1201 plus und zwei eco+ von LEDaquaristik.
Könnte ich diese drei LED Leuchten über einen Controller steuern, auch mit zwei Netzteile?
Wenn ich mich nicht täusche hat die Chihiros 24V und die eco+ 12V. Muss ich zwei Controller benutzen oder gibt es ein Controller mit dem man alle drei steuern kann?
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Re: Chihiros und eco+ von LEDaquaristik gemeinsam steuerbar

Hallo Daniel,

DanielB82":1i5ud7ya schrieb:
Wenn ich mich nicht täusche hat die Chihiros 24V und die eco+ 12V. Muss ich zwei Controller benutzen oder gibt es ein Controller mit dem man alle drei steuern kann?
Nein, es geht auch mit nur einem Controller.


Viele Grüße
Robert
 

DanielB82

New Member
Re: Chihiros und eco+ von LEDaquaristik gemeinsam steuerbar

Moin moin
Und wie soll das funktionieren?
Der tc421 kann z.B. auch nur pro Kanal 4A 90W Leistung ausgeben, aber die Chihiros braucht 24V 5A und 130W. Dazu kommen dann meine eco+ mit 12V 30W und zwei Netzteile, eins für die Chihiros und eins für beide eco+.
Wäre super wenn du mir das erklären könntest, wie man beides an einem Controller steuern könnte.

Einen schönen Wochenstart
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Re: Chihiros und eco+ von LEDaquaristik gemeinsam steuerbar

Morgen...

DanielB82":2n0az91g schrieb:
Und wie soll das funktionieren?
Hab ich doch skizziert :? . Ok, in der Skizze sind nur zwei Lichtleisten angeschlossen und beide Netzteile haben die gleiche Spannung, aber das Prinzip funktioniert auch mit zwei Netzteilen unterschiedlicher Spannung und drei Lichtleisten.

Der tc421 kann z.B. auch nur pro Kanal 4A 90W Leistung ausgeben, aber die Chihiros braucht 24V 5A und 130W.
Mal abgesehen davon, daß 24 Volt und 5 Ampere 120 Watt ergeben, braucht eine Chihiros A1201 plus das ned.

I.d.S.
Robert
 

strauch

Member
Re: Chihiros und eco+ von LEDaquaristik gemeinsam steuerbar

Noch 2 Alternativideen: Die Ecos in Reihe Schalten, dann kannst du die auch mit 24Volt betreibern, oder aber Dimmbare Netzteile verwenden und nur die Dimleitung an den TC420 anschließen, den du mit 12 Volt betreibst. Die DImleitung ist zwar von 0-10V spezifiziert, bei mir funktioneirt das nun aber schon seit 4 Jahren ohne Probleme, ich hatte damals dazu auch einige Dinge nachgelesen, das dies kein Problem ist.
 

DanielB82

New Member
Re: Chihiros und eco+ von LEDaquaristik gemeinsam steuerbar

Also wie in deiner Skizze ist das erste Netzteil meine Chihiros und das zweite Netzteil meine beiden eco+? Und dann sind alle drei Leuchten dimmbar?

Aber selbst wenn die Chihiros nur 114W braucht, liegt es doch immer noch über die 90 Watt des tc420/421
 

strauch

Member
Re: Chihiros und eco+ von LEDaquaristik gemeinsam steuerbar

Entscheident sind die Ampere Sekundärseitig und die lagen bei Robert bei 3,93A/93Watt und damit unter den 4A/96Watt. Die 114 Watt, waren die Leistungsaufnahme des Netzteils. Die Abgabe lag bei 93Watt und um die geht es.

Grüße

Andre
 

DanielB82

New Member
Re: Chihiros und eco+ von LEDaquaristik gemeinsam steuerbar

Also wäre es kein Problem die drei LED Lampen (Chihiros A1201plus und 2 × eco+) über einen Controller laufen zu lassen. Die Chihiros hat ein 24V Netzteil und die eco+ zusammen ein 12V Netzteil. Also es gibt damit kein Problem und kann den tc420/421 bedenkenlos mir den drei Lampen benutzen?
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Re: Chihiros und eco+ von LEDaquaristik gemeinsam steuerbar

Hallo,

nein, ja.




I.d.S.
Robert
 

Anhänge

  • TC420-Chihiros-ecoplus.jpg
    TC420-Chihiros-ecoplus.jpg
    246,1 KB · Aufrufe: 169

DanielB82

New Member
Re: Chihiros und eco+ von LEDaquaristik gemeinsam steuerbar

Wo würdest ihr den tc421 bestellen? Ebay?
Dort kommt der aus Belgien und macht nicht den langen Weg aus China.
 

DanielB82

New Member
Re: Chihiros und eco+ von LEDaquaristik gemeinsam steuerbar

Haben leider kein Chinesen um die Ecke. Was würdet ihr empfehlen? Tc420 oder tc421? Bei ebay gibt es ein deutschen Händler, der vertreibt aber nur den tc420 und dort hätte ich 2 Jahre Garantie und bei den anderen steht nichts von Garantie.
 

DanielB82

New Member
Re: Chihiros und eco+ von LEDaquaristik gemeinsam steuerbar

Moin moin

Habe jetzt den TC421 angebaut. Wie bekommt man den ins Netzwerk eingebunden?

Einen schönen Sonntag
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Re: Chihiros und eco+ von LEDaquaristik gemeinsam steuerbar

Hallo,

da kann ich Dir leider nicht helfen, ich habe nur einen TC420.


Viele Grüße
Robert
 

Ähnliche Themen

Oben