Brauche Hilfe bei der Düngerdosierung während der Einfahrphase

Jon Schnee

New Member

Brauche Hilfe bei der Düngerdosierung während der Einfahrphase
Hier ein paar Bilder vom Becken:
IMG_1402.jpg

Problembeschreibung
Aquarium neu eingerichtet, benötige Hilfe bei Düngung

Sind in letzter Zeit Änderungen am Aquarium erfolgt?
Habe nach einer Woche beim JBL CristalProfi e402 greenline die Zwangsdurchströmung beseitigt. Wasser kann jetzt ungehindert Ein und Auslaufen.



Allgemeine Angaben zum Becken
Standzeit des Aquariums: 2 Wochen
Maße des Aquariums LxBxH: 38x38x43
Bruttoliter: 60 L
~Nettoliter: 45 L
Bodengrund, evtl. -aufbau: Styropor unter den Großen Steinen, JBL ProScape Volcano Mineral Bodengrund
Dennerle Deponit-Mix Black 10in1 (1cm), Dennerle Nano Garnelenkies Körnung 0,7 - 1,2 mm,
Sonstige Einrichtung, Wurzeln, (aufhärtende) Steine, etc. Freckle Stone Mountains
Aqua Landscaping von https://www.wasserundsteine.de/


Beleuchtung
Leuchtstofflampen/Reflektoren, HQI oder LED: CHIHIROS A II - LED SYSTEM SERIE A II / A2
Gesamt Lumen / Bruttoliter in lm/l :1700 lm Brutto 28,3 l / Netto 37,8 l / Bodengrundhöhe: 7,5 – 15 cm
Mittelwert Farbtemperatur in K(Kelvin) Farbtemperatur von etwa 8.000 Kelvin
Beleuchtungsdauer: 6 Stunden
mit Dimmphasen? Wie lange? Morgens und abends jeweils eine halbe Stunde


Filterung
Filter, Hersteller&Modell; andere Filterung? JBL CristalProfi e402 greenline
Filtermaterialien? 4x JBL pp20, ohne Zwangsdurchströmung, Wasser fließt ungehindert an den Filtermedien
vorbei.
Durchsatz lt. Hersteller in l/h? (Wenn bekannt) effektiv? 450 l/h, glaube das es so wieder rauskommt.


CO2-Versorgung
2 kg CO2 Depot-Flasche, CO2 Druckminderer,Nachtabschaltung, Magnetventil

Art der CO2 Zugabe? Q-Grow CO2 Diffusor Edelstahl Aquarium mit wechselbarer Keramikscheibe
CO2 Dauertest befüllt mit 20 od. 30 mg/l Lösung? Measury CO2 Dauertest Aquarium 'Orb' 20 mg/l
Farbe des Dauertests? Ohne Beleuchtung Dunkelgrün, PH ca. 6,8 Nach sechs Stunden Beleuchtung hellgrün


Heizer, Bodenfluter, UV-C, sonstige Technik? Tetra HT Reglerheizer 50 W


Trinkwasseranalyse des lokalen Wasserversorgers
KH °dH 10,9
GH °dH 13,3
Ca in mg/l 85,8
Mg in mg/l 5,77
K in mg/l 1,65
NO3 0,5


Wenn angegeben:
PO4 in mg/l
Kieselsäure/Silikat in mg/l
Hydrogencarbonat in mg/l 239


Wasseraufbereitung?
Wenn ja, bitte beschreiben wie? Entsalzung, verschneiden mit LW, Aufhärtesalze, Bittersalz, etc.
Guemmer products Osmoseanlage Premium Plus 100 GPD 380l/Tag

Shrimp Mineral GH/KH+, Härte das Wasser auf GH 6 und KH 3 auf



Wasserwechsel, Menge/Intervall
2 x Wöchentlich 20l, ca. 45% in der Einlaufphase, später 1 x in der Woche

Womit wird wieviel pro Woche gedüngt
Noch gar nicht

Ermittelte Wasserwerte im Aquarium
rechnerisch nein
Wassertests, welche
pH 6,8
GH 6,0
KH 4,0
Fe 0,02
NO3 1,0
PO4 0,02
K 9
Mg 2
NH4 0,1
NO2 0,05
Leitwert 210 µS/cm



Liste Pflanzen
  • Bucephalandra sp. "Kedagang"
  • Bucephalandra sp. "Red"
  • Bucephalandra "biblis"
  • Bucephalandra 'Lalina'
  • Eleocharis acicularis 'Mini' In Vitro
  • Hydrocotyle tripartita In Vitro
  • Alternanthera reineckii 'Mini' In Vitro
  • Hygrophila pinnatifida In Vitro
  • Myriophyllum 'Guyana' In Vitro
  • Hygrophila polysperma 'Sunset' In Vitro
  • Rotala rotundifolia 'H'ra' In Vitro
  • Rotala rotundifolia 'Green' In Vitro
  • Micranthemum micranthemoides In Vitro
  • Fissidens fontanus "Phoenix Moss"
  • Microsorum pteropus 'Trident'

"Blubbern" die Pflanzen im Laufe des Tages? z.B. nach 5 von 8h Beleuchtungsdauer?
Habe bis jetzt 3 Bläschen gesehen

Besatz
  • 3 Rote Rennschnecke - Neritina (Vittina) waigiensis


Allgemeine Beschreibungen und Bilder
Bin vom 10 Lebensjahr an Aquarianer, von 2000 bis jetzt war Pause.

Bin in der DDR aufgewachsen, da es kaum was in der Uckermark zu kaufen gab,

habe ich Filter und Becken selber gebaut, hatte nie Algenprobleme.

Nach der Wende hatte ich dann drei Becken: 80 l, 120 l und 240 l.

Die zwei kleinen waren Zuchtbecken für meine Skalare.

Jetzt fange ich wieder an, es hat sich in den letzten 20 Jahren sehr viel verändert,

muss da wieder reinkommen.

Hatte vorher nur CO² und Eisendünger.

Zu meinem Problem: Ich habe diese Dünger gekauft,

Aqua Rebell - Makro Basic – NPK

Aqua Rebell - Mikro Basic - Eisen

Aqua Rebell Advanced GH Boost N

Wenn ich im Rechner die Werte und die Dosierung eingebe, dann steigt der Kaliumwert so hoch.

Da mir jegliche Erfahrung fehlt, bitte ich um Hilfe bei der Düngerdosierung für mein Becken in der

Einfahrphase.

Vielen Dank im Voraus
 

Anhänge

  • IMG_1364.jpg
    IMG_1364.jpg
    746,4 KB · Aufrufe: 17
  • 7E1BE660-2B4D-430B-AC18-3A202DAA3EBA.JPG
    7E1BE660-2B4D-430B-AC18-3A202DAA3EBA.JPG
    453,7 KB · Aufrufe: 17
  • IMG_1387.jpg
    IMG_1387.jpg
    694,4 KB · Aufrufe: 17
  • IMG_1404.jpg
    IMG_1404.jpg
    762,1 KB · Aufrufe: 21
  • IMG_1404.jpg
    IMG_1404.jpg
    762,1 KB · Aufrufe: 20

Jon Schnee

New Member
Kann mir wirklich keiner für die Tägliche/ bzw. bei Wasserwechsel eine Dünge-Empfehlung geben?
Ich verstehe den Düngerechner noch nicht.
Muss ich zuerst für den Wasserwechsel ein Düngeplan erstellen und von diesem Wasser, eine tägliche Dosierung berechnen lassen?
Aber welchen Dünger trage ich jeweils ein?

Ich habe noch zusätzlich Aqua Rebell Makro Basic Phosphat bestellt.
Diese Dünger stehen jetzt zur Verfügung.

Aqua Rebell Makro Basic Phosphat
Aqua Rebell - Makro Basic – NPK
Aqua Rebell - Mikro Basic - Eisen
Aqua Rebell Advanced GH Boost N

 
Zuletzt bearbeitet:

Thumper

Well-Known Member
Moin,

die NPK Zufuhr sieht gut aus.
Da du ein Salz nutzt mit vernünftigem Ca:Mg Verhältnis, ist auch das in Ordnung.
Lass es mal zwei Wochen laufen und berichte, wie dein Becken sich verhält im Hinblick auf: grüne Scheiben, helle neue Blätter, Farbintensität der Pflanzen.
 

Jon Schnee

New Member
Danke :)
Noch mal zum Verständnis, ich härte mein Osmosewasser 20 l auf,
Wasserwechsel alle vier Tage.
Gebe dann täglich hinzu:
0.8 ml Aqua Rebell Advanced GH Boost N
0,4 ml Aqua Rebell Makro Basic Phosphat
0,4 ml Aqua Rebell - Makro Basic – NPK
0,5 ml Aqua Rebell - Mikro Basic - Eisen
Den Eisendünger Morgens, die Anderen wenn um 13-00 Uhr das Licht angeht.
Ist das so richtig für den Anfang?
 

BO59

New Member
Hallo,
ich würde mit NPK und Basic Eisen, für geringe Beleuchtung täglich dosieren, anfangen und das ganze 14 Tage beobachten! Geduld ist wichtig und beobachten, mache ich so. Wasserwerte Messe ich nur sehr selten anfänglich Nitrat öfter!!
Danach kann man sich ja weiter rantasten !
Wasserwechsel wichtig! Machst du richtig, lieber einmal mehr ist immer gut. CO2 20 mg.

Schönen Abend
Detlef
 

Jon Schnee

New Member
Morgen mache ich einen Wasserwechsel und dann werde ich das erste Mal düngen.
Ich werde mich dann bei Problemen melden, bzw. meine Beobachtungen hier posten.
Vielen Dank für eure Hilfe.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
D brauche Hilfe bei Algenbestimmung und Gegenmaßnahmen Algen 4
S Brauche bitte Hilfe bei Düngeumstellung Erste Hilfe 7
R Brauche Hilfe bei der Bestimmung einer Pflanze Artenbestimmung 2
D Brauche Hilfe bei meinem ADA Becken!!!! Erste Hilfe 15
R Brauche Hilfe bei der Bekämpfung meiner Algen Erste Hilfe 1
P Ich brauche Hilfe bei der Düngerdosierung Nährstoffe 4
R Brauche Hilfe bei der Bestimmung einer Pflanze Artenbestimmung 11
N Brauche Hilfe bei Bestimmung Artenbestimmung 3
D Brauche Hilfe bei der Algenbestimmung Algen 18
E Brauche Hilfe bei Düngung Nährstoffe 99
S Brauche Hilfe bei meinen zusammengewürfelten Pflanzen Pflanzen Allgemein 0
S Grundlegende Fragen / Brauche Hilfe bei der Düngung Nährstoffe 0
A Brauche dringend Hilfe bei der Suche nach Holz! Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
J Brauche Hilfe bei der Algenbestimmung Algen 2
celenio brauche Hilfe bei AR N und P Dünger Nährstoffe 4
P Brauche Hilfe bei der richtigen Beleuchtung Meerwasser Allgemein 5
Y Brauche bitte Hilfe bei Leuchtenumbau für GHL Beleuchtung 1
E 54l - Einfahrphase, brauche Hilfe bei den Wasserwerten Aquascaping - "Aquariengestaltung" 17
R Brauche Hilfe bei Cyanos Erste Hilfe 15
D Brauche Hilfe bei Algenproblemen Algen 2

Ähnliche Themen

Oben