Brauche Hilfe bei Dünger Feintuning

Älexxx

Member
Hallo Flowgrower

ich bitte euch bei meiner Feinabstimmung um Hilfe.
Dank eurer Hilfe läuft mein 112l Becken ganz gut. Die Pflanzen wachsen sehr gut. Es gedeiht prächtig.
Ich Dünge auf die ca 90l Wasser täglich folgend:

Eisen: 1ml Fetrilon mit mangan gemischt nach Rogers Rezept
2ml AR micro spezial Eisen
Phosphat: 5ml EasyLife Fosfo
Nitrat: 8ml AR macro Basic Nitrat ( zuvor 8ml AR spezial N)
zum Bekämpfen von Bartalgen im Moment 8ml EC

das ergibt folgenden Verbrauch nach Rechner
Fe: ca 0,3/l
Nitrat : 4,5mg/l
Fosphat: 0,45mg/l
Kalium: 3mg/l

Als ich vor dieser Düngung AR spezial düngte bekam ich massives Aufkommen von Bartalgen an meinen Dekorationen(Steinen).
Was ich dann auf das Ammonium zurückführte. Deswegen stieg ich dann um auf das Basic Nitrat was aber nun zur Folge hat das Grünalgen sich wieder breit machen und die Bartlagen nicht weiter wachsen. Ich habe das schon wiederholt versucht jedesmal gleich.
Nun müsste ich eigentlich Nitrat düngen was kein Ammonium und kein Kalium hat evtl dann nur etwas vom spezial N dazu düngen.
Deswegen wollte ich mal Fragen was ich dafür hernehmen kann. Es sollte relativ einfach zu beziehen sein.
Danke für eure Antworten und
Grüße vom Alex
 

Roger

Active Member
Hallo Alex,

das ergibt folgenden Verbrauch nach Rechner
Fe: ca 0,3/l
Nitrat : 4,5mg/l
Fosphat: 0,45mg/l
Kalium: 3mg/l
ist das der ermittelte Tagesverbrauch oder nur das was Du durch die Dünger täglich zuführst?

Nun müsste ich eigentlich Nitrat düngen was kein Ammonium und kein Kalium hat evtl dann nur etwas vom spezial N dazu düngen.
Deswegen wollte ich mal Fragen was ich dafür hernehmen kann. Es sollte relativ einfach zu beziehen sein.
Schwierig! Als Alternative bleibt eigentlich nur Calcium- und Magnesiumnitrat. Beides ist nicht so leicht zu bekommen und bringt bei alleiniger Verwendung eine u. U. erhebliche Erhöhung der Gesamthärte mit sich.
 

Älexxx

Member
Hallo Roger

Das ist das was ich täglich zuführe damit ich Nitrat bei 10-20mg/l und Phosphat bei 0,4-0,8mg/l halte. Eisen ist immer nicht nachweisbar aber das ist ja normal bei Düngung mit Spezial E und das bischen Fetrilon wird wohl nicht messbar sein (minimale Rosatrübung ist vorhanden)
Kalium ist halt schlecht zu messen ohne Photometer. Aber die Trübung beim Kaliumtesten wird definitiv immer stärker.
Meine Filterung ist auch nicht extrem, habe den Aquaball mit 2 originalen Filterschaumstoff drin und weil ich umsteigen will auf Ausenfilter einen Filter mit 600l/h Durchfluss, bei dem nur eine 2cm dicke, grobe Schaumstoffeinlage und ein Purigensäckchen eingebaut sind. Was Denkst du evtl sollte ich den Aquaball rausnehmen. Langt die Filterung über diese eine 2cm Schaumstoffeinlage im Ausenfilter? Der Ausenfilter läuft seit 4Wochen mit und es ist genügend Mulm drinnen.
Seit dem ich soviel Nitrat zuführe ist der Pflanzenwuchs merklich besser geworden.
Was meinst du, wie viel ml vom spezial N wohl die Grenze bei 90l ist? wegen dem Ammonium.

Grüße Alex
 

solar88

Member
Hallo Alex,

um die GH um eins zu erhöhen, kannst du 24 mg/l Nitrat mittels Magnesiumnitrat zuführen. Wenn du sonst kein Magnesium zuführst, wird sich die GH nicht wesentlich steigern.
Bei Calciumnitrat sind es 22 mg/l Nitrat um die GH um eins zu erhöhen.

Alex, deine Nährstoffzufuhr ist schon ganz schön beachtlich. Brauchst du wirklich soviel Nitrat, Phosphat und Eisen? Ich dünge eimal in der Woche Phospat auf Stoss rechnerisch auf 0,5 mg/l. Nach einer Woche habe ich dann so ca. 0,1-0,2 mg/l im Becken. Weiters dünge ich derzeit 10 ml Kramerdrak auf 600 Liter Wasser. Und kann mit Anton Gabriels Eisen sensitiv Test Eisen nachweisen.

mfg. Werner
 

Japanolli

Active Member
Moin Alex,

würde auch erstmal ausschließen das Dir Stickstoff verloren geht. Evtl. Über den Filter?
Evtl. auch zu viel Kaliumeintrag?

Ansonsten wird Dir wohl nichts anderes übrig bleiben als ein Stickstoffdünger Ala Spezial N.
Evtl. ohne Ammonium.
Mixe momentan den hier:

0,5 l Wasser

Mg(NO3)2x6H2O: 17 gr.
Ca(NO3)2x4H2O: 9 gr.
KNO3: 20 gr.

Von dieser Lösung 1ml/50l Wasser fügen zu:

NO3: 1,01 mg/l
K: 0,31 mg/l
Ca: 0,06 mg/l
Mg: 0,06 mg/l
 

Roger

Active Member
Hallo Alex,

ich finde der Nährstoffbedarf ist in dem Becken enorm hoch.
Erzähl doch mal was da für ein Bodengrund drin ist und wie Du beleuchtest!!

Was meinst du, wie viel ml vom spezial N wohl die Grenze bei 90l ist? wegen dem Ammonium.
Das mit dem Ammonium des Spezial N wird meiner Ansicht nach oft überbewertet. Der Anteil an Urea ist wirklich nicht sehr hoch und es wird sicher auch nicht alles davon tatsächlich zu Ammonium abgebaut da die Pflanzen es schon vorher aufnehmen.

Die Grenze bei der Dosierung würde ich in etwa bei einer Zugabe von etwa 1mg/L Urea täglich setzen, was einer Spezial N Menge von 20ml auf 100 Liter entspricht.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Jon Schnee Brauche Hilfe bei der Düngerdosierung während der Einfahrphase Erste Hilfe 7
D brauche Hilfe bei Algenbestimmung und Gegenmaßnahmen Algen 4
S Brauche bitte Hilfe bei Düngeumstellung Erste Hilfe 7
R Brauche Hilfe bei der Bestimmung einer Pflanze Artenbestimmung 2
D Brauche Hilfe bei meinem ADA Becken!!!! Erste Hilfe 15
R Brauche Hilfe bei der Bekämpfung meiner Algen Erste Hilfe 1
P Ich brauche Hilfe bei der Düngerdosierung Nährstoffe 4
R Brauche Hilfe bei der Bestimmung einer Pflanze Artenbestimmung 11
N Brauche Hilfe bei Bestimmung Artenbestimmung 3
D Brauche Hilfe bei der Algenbestimmung Algen 18
E Brauche Hilfe bei Düngung Nährstoffe 99
S Brauche Hilfe bei meinen zusammengewürfelten Pflanzen Pflanzen Allgemein 0
S Grundlegende Fragen / Brauche Hilfe bei der Düngung Nährstoffe 0
A Brauche dringend Hilfe bei der Suche nach Holz! Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
J Brauche Hilfe bei der Algenbestimmung Algen 2
celenio brauche Hilfe bei AR N und P Dünger Nährstoffe 4
P Brauche Hilfe bei der richtigen Beleuchtung Meerwasser Allgemein 5
Y Brauche bitte Hilfe bei Leuchtenumbau für GHL Beleuchtung 1
E 54l - Einfahrphase, brauche Hilfe bei den Wasserwerten Aquascaping - "Aquariengestaltung" 17
R Brauche Hilfe bei Cyanos Erste Hilfe 15

Ähnliche Themen

Oben