bräuchte bitte Eure Tipps zur Pflanzen-Optimierung

ullala

Member
Liebe Gruppe,
in meinem großen Gesellschaftsaquarium würde ich gerne die Pflanzen des rechten Teils durch andere ersetzen, bräuchte aber bitte dazu Euren Rat.
Zu Fischen habe ich mir ungefähr schon millionen ;) Videos angesehen, aber was Pflanzen betrifft weiß ich fast nichts. Ich konnte nur beobachten, was bei mir gut wächst und was nicht.

Mein Aquarium ist 150x50x50cm groß = 375 Liter Volumen.
Der Besatz setzt sich aus Neonsalmlern, Schwarzen Phantomsalmlern, Panda-Panzerwelsen, Zwerggarnelen und Schnecken zusammen.
Hier eine Gesamtübersicht:
IMG_6004s.jpg

Im mittleren Teil (um den es eigentlich gar nicht geht) war ursprünglich eine große, schattenspendende Pflanze, die ich aber entfernen mußte. Seit dem gibt es dort mehr Licht, mehr Schwimmraum und das hat den anderen Pflanzen gut getan. Die haben sich meiner Meinung nach gut entwickelt und ich bin zufrieden mit dieser Gruppierung.

IMG_6005s.jpg

Der rechte Teil ist traurig bepflanzt.

IMG_6009s.jpg
IMG_6016s.jpg

Mit 1 im 3.Foto gekennzeichnet ist hinten glaube ich eine "ECHINODORUS ARGENTINENSIS" (kann die Pflanzennamen aber auch durcheinangergewürfelt haben), deren Blätter eigentlich viel höher hinaus wollen. Vom Boden bis zur Wasseroberfläche sind es aber nur 40cm in diesem Aquarium, das reicht dieser Pflanze nicht und die rausragenden Blätter verdörren.
Nicht desto trotz hält sich ein Trupp Schwarze Phantomsalmler gerne in der Nähe dieser Pflanze auf und mag den Schatten.

Mit 2 gekennzeichnet ist eine Pflanze, deren Name ich gar nicht weiß, aber wuchert wie Sau. Die muß ich wöchentlich zurückschneiden, was schon lästig ist. Primär mag ich den leichten Farbkontrast des helleren Grüns, die kleineren Blätter, und ich bin mir sicher meine Fische mögen den Schatten, den die Pflanze wirft.

Mit 3 gekennzeichnet ist noch eine Pflanze, die ich eigentlich mag, aber die so viele, unterirdische Triebe in die Gegend schießt, daß ich auch nicht mit ihr glücklich bin. Bei jedem Trieb, den ich entferne - was ich auch wöchentlich machen muß - reiße ich dabei die kleinen Bodendecker raus, die eh schon ein schweres Leben haben und in diesem Aquarium kaum gedeihen (in meinem 2. Aquarium wuchert derselbe Bodendecker).

Die Wasserpest ist natürlich auch nicht so wahnsinnig attraktiv.

Habt ihr vielleicht Tipps für mich, welche anderen Pflanzen statt den aufgezählten gut in dieses Aquarium passen können? Das Wichtigste ist, daß die Salmer etwas Schatten gespendet bekommen und einen schönen Rückzugsort haben.
Ich wäre Euch sehr dankbar!

PS: Ich verwende zwar CO2, aber sehr sparsam. Und auch das Licht ist nicht zu grell. Ich dünge einmal die Woche im Zuge des Wasserwechsels.
 

Frank2

Well-Known Member
Hallo Ulla,

der thread ging irgendwie unter. Ich hol das mal hoch.

Ich finde das Becken super und eigentlich gibt es doch gar nix groß zu ändern?

Du könntest die Argentinensis um eine red Diamond ersetzen. Die wächst so auf 30-4o cm aber das braucht etwas am besten was unter die Wurzeln schieben. Die Arg. will raus, das ist bei der so.Viele andere Echis zu groß oder zu ausladend…. Weist ja selber noch von Deiner Aktion mit der Bleherae oder was das war.

Die Hygro Polysperma hinten würde ich lassen. An den Seiten würde ich hohe Büsche züchten. Ideal Rotala Rotundifolia. Da brauchst aber n paar Töpfchen.

Bodendecker sehe ich hier gar nicht. Die Pandas brauchen freie Fläche. Ideal so für die Corys. Ich habe auch wieder welche und habe den gesamten Bodendecker H.Tenellum nur deswegen entfernt in dem Becken.

Die Cryptocoryne spiralis vorn passt aus meiner Sicht mega. Die Ausläufer sind ätzend ja. Tust gut daran die immer gleich zu entfernen.

Aber man kann das auch alles so lassen finde ich. :) Bis auf die Argentinensis.
Vielleicht noch n Stein oder ne Wurzel links?

Gruß Frank
 

ullala

Member
Hallo Ulla,

der thread ging irgendwie unter. Ich hol das mal hoch.

Ich finde das Becken super und eigentlich gibt es doch gar nix groß zu ändern?

Du könntest die Argentinensis um eine red Diamond ersetzen. Die wächst so auf 30-4o cm aber das braucht etwas am besten was unter die Wurzeln schieben. Die Arg. will raus, das ist bei der so.Viele andere Echis zu groß oder zu ausladend…. Weist ja selber noch von Deiner Aktion mit der Bleherae oder was das war.

Die Hygro Polysperma hinten würde ich lassen. An den Seiten würde ich hohe Büsche züchten. Ideal Rotala Rotundifolia. Da brauchst aber n paar Töpfchen.

Bodendecker sehe ich hier gar nicht. Die Pandas brauchen freie Fläche. Ideal so für die Corys. Ich habe auch wieder welche und habe den gesamten Bodendecker H.Tenellum nur deswegen entfernt in dem Becken.

Die Cryptocoryne spiralis vorn passt aus meiner Sicht mega. Die Ausläufer sind ätzend ja. Tust gut daran die immer gleich zu entfernen.

Aber man kann das auch alles so lassen finde ich. :) Bis auf die Argentinensis.
Vielleicht noch n Stein oder ne Wurzel links?

Gruß Frank
Hallo Frank und vielen lieben Dank für Deine ausführliche Antwort!
Jetzt weiß ich auch endlich, wie die Pflanzen alle heißen, Danke! :D
Red Diamond und Rotala Rotundifolia klingen gut, werde ich auf meinen Einkaufszettel setzen.
Und wie lustig, daß die vordere eine "Cryptocoryne spiralis" ist. Dieser Name ist mir erst vor Kurzem in einem Video untergekommen und ich dachte mir "oh die ist ja süß, vielleicht passt die statt meiner". :D Aber ich muß Dir recht geben, daß sie vom Layout her optimal passt, deshalb werde ich sie lassen und mich weiter mit den Ausläufern ärgern. :D
Dein Feedback ist perfekt hilfreich, nochmals vielen vielen Dank!
lg ullala :)
 

Frank2

Well-Known Member
Ulla aber schieb so nach 2 Wochen was unter die red Diamond.Da sie nicht so riesig wird kannst du sie antreiben die ersten Monate in dem großen Becken. Was verwendest du da?
Sie wächst zunächst fontänenartig, das verliert sich später ein Stück weit.

Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.

Schau mal da kommt sie drin vor. Die rechts… . So monströs aber nur bei exzessiver BG Düngung. Hier mit Masterline Root. Ist mir persönlich too much. Da brauch ich mich dann nicht beklagen, dass die Teile zu groß werden. Man finde den Widerspruch im Video:)
Ansonsten mag ich die beiden aber sehr.

Gruß
Frank
 

ullala

Member
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.
Schau mal da kommt sie drin vor. Die rechts… . So monströs aber nur bei exzessiver BG Düngung. Hier mit Masterline Root. Ist mir persönlich too much. Da brauch ich mich dann nicht beklagen, dass die Teile zu groß werden. Man finde den Widerspruch im Video:)
Ansonsten mag ich die beiden aber sehr.
Danke für den Videolink, die Pflanze ist wirklich toll und würde gut passen.
Und die beiden sind wirklich großartig! :)
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
D Bräuchte Hilfe wegen Düngung/Bodendecker HCC Pflanzen Allgemein 18
C Erstes Aquascape bräuchte euren Rat Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
Gerrit M Ich bräuchte mal Hilfe um mein nächstes Becken einzurichten Kein Thema - wenig Regeln 3
C Bräuchte Hilfe bei der Neugestaltung eines Schulaquariums. Aquarienvorstellungen 9
S Bräuchte bisschen Hilfe beim Thema LED Beleuchtung 0
A Ich bräuchte eine Düngerempfehlung Nano Aquarien 11
flashmaster bräuchte mal Eure Hilfe , Algen oder doch was anderes? Algen 7
MajorMadness Bräuchte Daten zu eurer Beleuchtungs-Meinung Beleuchtung 3
A Bräuchte kurz mal Hilfe, suche Benachrichtigungseinstellung Kein Thema - wenig Regeln 5
S Neue T5 Beleuchtung in Planung bräuchte Rat Beleuchtung 15
S 112L als Raumteiler, bräuchte Layouttips Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
T Bräuchte Tips (Asia) Pflanzen Allgemein 7
Anferney Erstes großes Becken bräuchte ne Einrichtungshilfe Aquascaping - "Aquariengestaltung" 18
K bräuchte tips zu hartem wasser und osmoseanlage Technik 16
Zeltinger70 Abmessungen Leuchtbalken 100 cm, bräuchte Maße wegen Eigenba Beleuchtung 18
Kora 2x 70 Watt oder 150 oder? Bräuchte Rat! Beleuchtung 15
Hans1958 Bitte um Identifizierung Moose & Farne 6
M Bitte um kurze Einschätzung Pflanzen Allgemein 18
F Bitte um Algenbestimmung Algen 10
D Bitte um Hilfe ! Aquarium 60 P im Ungleichgewicht / Algen Erste Hilfe 19

Ähnliche Themen

Oben