Blätter werden durchsichtig

nikiloe

New Member
Hallo,
meinen Blättern im Aquarium geht die Farbe aus und werden fast durchsichtig und fallen anschließend ab. Teilweise lösen sie sich auch auf.
Nun meine Frage woran dies liegen könnte. Meine erste Vermutung wäre Nährstoffmangel, da ich das AQ erst seit knappen 3 Wochen am laufen habe und somit noch nicht wirklich dünge, allerdings auch noch keine Algen habe.
Das Wasser aus der Leitung ist sehr hart ( müsste KH 18 sein) und somit der pH Wert auch eher leicht alkalisch. CO2 Anlage ist keine verbaut, Nitrit und Nitrat ist laut Teststreifen ok. An Besatz hab ich bisher nur 8 neocaridina davidi drin.

Freue mich auf Antworten
Gruß Niklas
 

Anhänge

  • IMG_1657.JPG
    IMG_1657.JPG
    1,8 MB · Aufrufe: 37
  • IMG_1658.JPG
    IMG_1658.JPG
    2,3 MB · Aufrufe: 36
  • IMG_1659.JPG
    IMG_1659.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 37

Lixa

Well-Known Member
Das Wasser aus der Leitung ist sehr hart ( müsste KH 18 sein) und somit der pH Wert auch eher leicht alkalisch. CO2 Anlage ist keine verbaut, Nitrit und Nitrat ist laut Teststreifen ok.
Hallo Niklas,
Was genau hast du für Wasser? Dein Versorger sollte die Werte auf seiner Webseite verfügbar haben: Das ist inzwischen Standard.

Was heißt Nitrat "ok"? Das ist kein Wert. Wenn der Teststreifen keine Werte ermöglicht, dann taugt dieser leider für nichts.

Das Papageienblatt sieht ganz OK aus. Ein Absterben der ursprünglich emersen Blätter ist normal.
Bei den anderen Pflanzen würde ich unpassende Wasserwerte oder zu viel Natrium im Wasser vermuten - für mehr reichen die Informationen nicht.

Viele Grüße

Alicia
 

nikiloe

New Member
Hallo Alicia,
Danke schonmal für die antwort . also Das Wasser ist angegeben mit einer KH von 18,6 grad und 39 mg/l Nitrat aber laut teststreifen liegt dieser eher bei 25 mg/l und Nitrit bei 0,5 mg/l. Mit papageienblatt meinst du die kleine pflanze mit den stacheligen blättern oder? Und kann man ausschließen, dass es an zB zu wenig Kalium oder ähnlichem liegt?

Viele Grüße

Niklas
 

Lixa

Well-Known Member
Danke schonmal für die antwort . also Das Wasser ist angegeben mit einer KH von 18,6 grad und 39 mg/l Nitrat aber laut teststreifen liegt dieser eher bei 25 mg/l und Nitrit bei 0,5 mg/l. Mit papageienblatt meinst du die kleine pflanze mit den stacheligen blättern oder? Und kann man ausschließen, dass es an zB zu wenig Kalium oder ähnlichem liegt?
Hallo Niklas,
Neben einem Mangel kann auch dein hartes Wasser einigen Pflanzen Schwierigkeiten machen. Klein würde ich das Papageienblatt nicht nennen, aber diese Art ist sehr härtetolerant.

Du hast auch Pogostemon helferi und dieser mag es nicht so hart. Deine dritte Pflanze erkenne ich nicht.
Düngen wirst du auch irgendwann müssen, aber bei der schlechten Wasserqualität wirst du es von vornherein schwer haben.

Gutes Trinkwasser kann das übrigens leider auch nicht sein - dafür ist zu viel Nitrat drin. Daher solltest du eine Osmoseanlage in Erwägung ziehen und das Wasser kannst du dann auch im Haushalt verwenden. Informieren kostet ja nichts, also schau selber Mal.

Viele Grüße

Alicia
 

muffin

Member
ohne Nahrung verhungern die.

Da muss ich widersprechen. Ich hab hier ein 30l Becken stehen, welches seit Jahren Nahrung nur in homöopathischen Mengen sieht. Kurioser Weise wuchert es langsam aber stetig immer wieder zu. Wasserwechsel wöchentlich mit etwa 6-8l Regenwasser und aller 2-3 Tage mal ein paar Körner Granulat für die Garnelen darin. Mehr bekommt das Becken nicht an Pflege.
Wasserwerte NO3, PO4, GH, KH nicht nachweisbar und trotzdem lebt es sauber und gesund vor sich hin. Haupnährstoffeinträge können eigentlich nur Blütenstaub und Dreck vom Dach aus der Regentonne sein. Aber das scheint zu reichen für kleine, aber gesunde Pflanzen.
 

omega

Well-Known Member
Hi Mario,

Regenwasser vs. Leitungswasser mit KH 18, wie Äpfel vs. Birnen.

Grüße, Markus
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
MeDyMe Blätter werden durchsichtig, dünn und löchrig. Erste Hilfe 16
T Ludwigia Blätter werden braun und fallen ab Erste Hilfe 1
VanilleEis89 Blätter werden gelb/braun Erste Hilfe 13
_lonly_ blätter werden gelb und lassen sich hängen Erste Hilfe 26
X HC-Blätter werden braun/grau Pflanzen Allgemein 2
R Pogostemon helferi hat glasige Blätter Pflanzen Allgemein 4
D Rotala Wallichii bekommt Blätter mit Algen Algen 0
RobbyJ Stängelpflanze in Kaktus Art ähnlichen Blätter Spitzen Artenbestimmung 6
D Pflanzen lösen sich scheinbar auf und verlieren Blätter Erste Hilfe 15
M gelbe Blätter Erste Hilfe 0
M Suche Anubias 1-2 Euromünzen große Blätter Pflanzen Allgemein 2
M Echinodorus Barthii (Blätter schneiden oder entfernen) Pflanzen Allgemein 3
M Gelbliche Blätter wegen fehlender Makronährstoffe? Nährstoffe 3
A Anubia blätter lösen sich auf Pflanzen Allgemein 7
R Löchrige Blätter - Mangel oder Schneckenfraß? Erste Hilfe 11
K Wann emerse Blätter entfernen? Pflanzen Allgemein 5
M Neue Blätter an Pflanze rollen sich ein. Pflanzen Allgemein 4
K Pogostemon erectus weiße Blätter Erste Hilfe 6
Zap 2mm Blätter, lange Triebe, keine Wurzeln Artenbestimmung 2
Zap Braune Algen, langsames Wachstum und löchrige Blätter Nährstoffe 4

Ähnliche Themen

Oben