AR Mikro Basic Eisen - Überdosierung möglich?

Caesar277

Member
Moin,

ist in einem stark beleuchteten und bepflanzten 70 Liter-Becken, das mit CO2 und Estimative Index gedüngt wird, eine Überdosierung von AR Mikro Basic Eisen möglich/sinnvoll, wenn die schnellwachsenden Stängelpflanzen entsprechende Eisen-Mangelerscheinungen zeigen?

Falls ja, ist die doppelte Dosierung (also in diesem Fall alle 2 Tage 5 ml auf 70l) noch möglich? Oder kann die Dosierung sogar noch weiter gesteigert werden?

Und könnte es durch die Überdosierung aufgrund der anderen Mikronährstoffe (z. B. Kupfer) gefährlich für Garnelen und Schnecken werden? WW jede Woche 60%.

Gruß
Tom
 
Zuletzt bearbeitet:

Wuestenrose

Well-Known Member
Mahlzeit…

Ohne Verbrauch pendelt bei Deiner Dosierung der Eisengehalt zwischen 0,18 und 0,44 mg/l und der Kupfergehalt zwischen 0,01 und 0,03 mg/l.

In meinem Schneckenheim liegt Eisen bei 1 und Kupfer bei 0,14 mg/l (und Nitrat bei 50, Phosphat bei 5 mg/l). Zumindest für Schnecken (ich habe Posthorn- und Blasenschnecken) kann ich Entwarnung geben: Die interessieren auch 0,14 mg/l Kupfer nicht.


Viele Grüße
Robert
 

Erwin

Well-Known Member
Hallo Robert, hallo Tom.

Krause schrieb dazu:
"Bei Dauereinwirkung muss ab 0,2-0,5 mg/l Cu2+ mit Todesfällen bei Fischen gerechnet werden. Schädigungen sind zu erwarten ab
0,03 mg/l bei Algen, Bakterien (Filter!).
0,08 mg/l bei höheren Wasserpflanzen
0,10 mg/l bei Fischen.
Insbesondere bei weichem Wasser gelten daher bereits 0,03 mg/l Kupfer als bedenklich und erfordern Gegenmaßnahmen. "

Robert, früher hast du Fetrilon combi als ungeeigneten Aquarien-Dünger bezeichnet, wegen des zu hohen Kupfergehalts im Verhältnis zu Fe.
Ich blieb bei Cu immer weit unter den 0,03 mg/l.

Schon interessant, wie du deine Meinung änderst und hier jetzt sogar bei 0,14 mg/l Entwarnung für die Schnecken gibst.
Zur Giftigkeit kommt es sehr darauf an, ob das Kupfer chelatiert ist oder unchelatiert aus einer Leitung kommt.
Algenmittel und Fischheilmittel auf Kupferbasis orientierten sich wohl an die von Krause genannten Werte?

MfG
Erwin
 

Caesar277

Member
Moin,

auf der HP heißt es:

„Natürlich kann der Dünger auch ohne Probleme in Aquarien mit Garnelen und anderen Wirbellosen eingesetzt werden. Der sehr geringe Kupferanteil des Düngers liegt stabilisiert vor und ist absolut ungefährlich für die Wirbellosen.“

Sind die höheren Mengen (Überdosierung) des Düngers mit der Chelatierung also unproblematisch?

Gruß
Tom
 

Erwin

Well-Known Member
Hallo Tom,

Ja

Die Frage ist aber ob die Beleuchtung nicht zu stark ist.
Helle neue Triebe von oben betrachtet?
Die Chlorophyllbildung benötigt Zeit oder ein Überangebot an Dünger.
Oft hilft es, die Beleuchtungsstärke zu reduzieren. Versuche mal nur 3 Stunden auf 100% zu fahren und den Rest nur 70 oder 80%.
Ebenso wäre es möglich zusätzlich einen schnell verfügbaren Eisendünger anzuwenden. AR..... Name fällt mir gerade nicht ein....
Edit :
Micro spezial Fe
Mikro spezial flowgrow

MfG
Erwin
 
Zuletzt bearbeitet:

Wuestenrose

Well-Known Member
Hallo Erwin,

Robert, früher hast du Fetrilon combi als ungeeigneten Aquarien-Dünger bezeichnet, wegen des zu hohen Kupfergehalts im Verhältnis zu Fe.

Damals hatte ich noch keine eigenen Erfahrungen mit hohen Kupfergehalten und mich auf das berufen, was Krause schreibt. Inzwischen weiß ich es besser ;).


Viele Grüße
Robert
 

Caesar277

Member
Moin,

wenn ich den Kupfergehalt von Mikro Basic Eisen und Spezial Flowgrow vergleiche, fällt die verhältnismäßig geringe Menge bei Letzterem auf. Woran liegt das? Beide werden ja als (Eisen-)Volldünger geführt.

Gruß
Tom
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Zer0Fame Aqua Rebell Mikro Basic Eisen und Estimate Index gleichzeitig Nährstoffe 5
Christian-P Schimmel auf Aqua Rebell Mikro Basic Eisen Nährstoffe 11
T Eisen Düngung AR Basic oder Mikro Spezial Flowgrow Nährstoffe 2
C AR Mikro Basic Eisen - Dosierung Nährstoffe 3
T Mikro Basic Eisen Nachweisbarkeit mit JBL Fe Test? Nährstoffe 6
D Hilfe zu AR NPK - Makro Basic Eisen-Volldünger Mikro Basic Nährstoffe 15
P AR Mikro Basic Eisen??? Nährstoffe 1
Kenji Verständnissfrage zum Mikro Basic Eisen Volldünger Nährstoffe 3
P Mikro Spezial und Makro Basic - Estimative Index mischbar ? Nährstoffe 1
Rue Mikro Basic von AR wird schwarz Kein Thema - wenig Regeln 1
J Dosierung von Mikro Basic - Eisenvolldünger & NPK !!! Nährstoffe 9
K Nährstoffrechner Mikro Basic Eisenvolldünger, Kalium Lob und Kritik 1
disco-d AR Mikro Basic Eisenvolldünger vs. Micro Spezial Flowgrow Nährstoffe 6
NewEra Mikro Basic oder Mikro Basic Spezial? Nährstoffe 2
Dominik009 Mikro Basic oder Spezial Nährstoffe 3
J Mikro Basic und Mikro Spezial mischen? Nährstoffe 27
Marcel Mikro Basic Volldünger trüb und flockig Nährstoffe 1
Andre Mikro und Makro Basic Nährstoffe 6
Roger Erfahrungen mit Mikro-Basic Eisenvolldünger Nährstoffe 64
A Kalium bei Makro- und Mikro Basic Nährstoffe 6

Ähnliche Themen

Oben