[Anleitung] Abdeckung für 240L

Eichi

Member
Hallo zusammen,

da die etwas miese Beleuchtung von meinem Becken, welches mit 2x40W T8 vom Band kam, meinen Pflanzen nicht mehr reicht, habe ich mir einige Gedanken über den Selbstbau einer eigenen Abdeckung gemacht. Es könnte etwas zu warm da drin werden, aber das kann man mit weiteren Löchern in der Abdeckung lösen.

Das Ding ist bislang noch nicht gebaut, aber das wird sicher noch kommen. Habt ihr Ideen, Kritik und/oder Verbesserungsvorschläge für mich? Würde mich freuen :)

Anbei ein paar Bilder + Stückliste:

Code:
Nr. Stück Beschreibung               Material        H     L      B    VK-Preis   Zeilenbetrag
A1  2     Blende Länge               Hart-PVC        100mm 1210mm  5mm  6,36€/m²    1,54€
A2  2     Blende Breite              Hart-PVC        100mm  400mm  5mm  6,36€/m²    0,51€
A3  1     Blende Deckel              Hart-PVC        400mm 1200mm  5mm  6,36€/m²    3,05€
B1  2     Scharnier Deckel           Edelstahl        60mm   60mm  2mm  3,28€/Stk   6,56€
B2  8     L-Winkel Blende            Edelstahl        10mm   40mm  2mm  1,49€/Stk  11,92€
C1  4     L-Profil Tropfkante Länge  Aluminium        11mm 1000mm  1mm  1,60€/m     6,40€
C2  4     L-Profil Tropfkante Breite Aluminium        11mm  360mm  1mm  1,60€/m     2,30€
C3  2     L-Profil Auflage Leuchten  Aluminium        15mm  380mm  2mm  4,90€/m     3,72€
C4  1     L-Profil Auflage Deckel    Aluminium        11mm 1000mm  1mm  1,60€/m     1,60€
D1  4     T5 54W HO Leuchtstoffröhre Schwarze Magie   16mm 1150mm 16mm  4,28€/Stk  17,12€
D2  4     T5 54W Reflektor           Aluminium        60mm 1150mm 70mm  7,75€/Stk  31,00€
D3  2     T5 54W EVG                 Black-Box-Blech  21mm  360mm 30mm 17,95€/Stk  35,90€
                                                                                  121,63€












PS: Mindestens zwei Schreibfehler sind mir bekannt :)
 

Anhänge

  • perspektive.jpg
    perspektive.jpg
    163,2 KB · Aufrufe: 3.199
  • oben.jpg
    oben.jpg
    236,1 KB · Aufrufe: 3.195
  • oben_ohne_lampen.jpg
    oben_ohne_lampen.jpg
    200,9 KB · Aufrufe: 3.196
  • schienen_innen.jpg
    schienen_innen.jpg
    217,5 KB · Aufrufe: 3.200
  • abmessungen_vorne.jpg
    abmessungen_vorne.jpg
    107 KB · Aufrufe: 3.198
  • abmessungen_oben.jpg
    abmessungen_oben.jpg
    120,1 KB · Aufrufe: 3.197
  • abmessungen_seite.jpg
    abmessungen_seite.jpg
    99,7 KB · Aufrufe: 3.196
  • abmessungen_seite_detail.jpg
    abmessungen_seite_detail.jpg
    127,1 KB · Aufrufe: 3.200
  • abmessungen_aufsatz_deckel.jpg
    abmessungen_aufsatz_deckel.jpg
    64,2 KB · Aufrufe: 3.195
  • teile.jpg
    teile.jpg
    274,9 KB · Aufrufe: 3.188

HaManFu

Member
Servusla Bastian,

ich finde das bisherig gezeigte schon ne Schau :top:
Eine Frage stellt sich mir aber. Was machst Du, wenn Du scapen willst? Nimmst Du die Lampeneinheit raus oder arbeitest Du da noch mit einer weiteren Scharnierleiste zum hochklappen?

Meine eigenen Überlegungen dahin gehend sind ähnlich, doch mich stört es immer, wenn ich dann zum gärtnern wieder irgendwie improvieren müsste, oder gar eine Hilfskonstruktion dazu benötige...
 

Eichi

Member
Moin Rich,

ich hatte gedacht, dass es eventuell möglich wäre, die Reflektoren via Schrauben und Muttern an den Deckel zu schrauben. Dann könnte man die Leuchten mit dem Deckel hochklappen. Soweit jedenfalls die Theorie. Allerdings wären dann die Muttern und Schraubenenden sichtbar, was nicht so schön wäre.

Die Idee mit einer zweiten Scharnierleiste finde ich gut :top: Gibts dazu irgendwo mehr Input? :)
 

HaManFu

Member
Servusla,

PN is da,

Ansonsten müsstest Du Dich noch ein oder 2 Tage gedulden, damit ich meine Überlegungen "sauber" zu Papier bringen kann.
Das bisherige befindet sich auf einem Schmierzettel und ist glaub ich nur durch mich zu deuten. Ist halt zwischen Klogehen, Händewaschen und anschließend Kochen entstanden. :D
 

Eichi

Member
So, das Problem, was wir ja schon erkannt haben, habe ich noch einmal als Bild verfasst. Selbst, wenn man die Leuchten an den Deckel schraubt, lässt es sich schlecht Gärtnern. Stichwort: In your face!
 

Anhänge

  • in_your_face.jpg
    in_your_face.jpg
    350,3 KB · Aufrufe: 3.136

Anferney

Active Member
Hey Bastian :)

Hast du vor die Lampen Seperat zu schalten?
wenn ja lass halt die hinteren zwei aufm Rahmen liegen und fixier die vorderen am Deckel
zum Gärtnern dann einfach die vorderen abschalten
LG
Frank
 

Eichi

Member
Hi Frank,

das ist mal ein guter Rat :) Was natürlich auch noch eine Möglichkeit wäre, ist den Deckel einfach 30cm anzuheben, anstelle ihn per Scharnier weg zu klappen. Aber wie sollte man das denn bauen? :D

EDIT: Wenn wir zwei Leuchten aber liegen lassen, ist immer noch die Gefahr da, dass man sich die Flossen beim Gärtnern verbrennt, nech?
 

Anferney

Active Member
Huuhu
DA gibts arretierungsschaniere ;)
aber bei nur 30cm is das hantieren auch doof wenn der Kopp immer gegen den deckel knallt :D
LG
Frank
 

Eichi

Member

HaManFu

Member
ich glaube, Frank meinte sowas wie bei einem Gitterlattenrost fürs Bett. Da kann man gewöhnlich das Kopf- und Fußende in Stufen nach oben stellen.

so, ick mut etz aber in den Garten noch weiterräumen. bis später!
 

Eichi

Member
Ich hab noch ne Idee, um die Lampen anzuheben, um Platz fürs Gärtnern zu machen und zeitgleich die Chance für Handkontakt mit den Leuchten zu verhindern... ist etwas utopisch, aber es könnte klappen. Werde das gleich mal aufzeichnen.

EDIT: Idee macht zu viel Arbeit und lohnt daher nicht.
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi Bastian,

warum konstruierst du den Deckel nicht einfach komplett frei aufliegend? So könntest du ihn zum Gärtnern komplett abnehmen.
Auf den Bildern kann man einigermaßen erkennen, bzw. erahnen, was ich meine :D :

Wenn kein Leuchtbalken, sondern die Arcadia Ultra Seal Zuleitungen/Fassungen zum Einsatz kommen, lassen sich die einzelnen Leuchtmittel während der Arbeit am Becken wunderbar übereinander stapeln, so dass man fast überall stressfrei hinkommt und genug Licht über dem Becken hat, um beim Schnippeln auch was sehen zu können.


Schöne Grüße,
Marcel.
 

Eichi

Member
Hallo Marcel,

das ist natürlich auch eine Idee. Das mit dem Stapeln klingt fast schon zu einfach, aber sehr gut :) Meinst du, dass es Sinn macht, den Deckel einfach weg zu lassen? Dann hätte man jedenfalls das Wärmeproblem im Griff und es sabbert nicht mehr so dolle. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass dann Mücken und anderes Insektengedöns Kamikazi-Anflüge auf die Lampen machen und ich dann faulende Insekten aus dem Becken ziehen darf.

Zudem müsste ich noch klären, ob:

  • 216W auf 240L nicht etwas overpowered sind
  • Wo ich günstige Osram T5 HO Lampen in richtiger Farbtemperator (Rot++, Grün-, Blau+) kriege
  • Wo es Hart PVC Platten günstig gibt
Eventuell hat da ja noch wer eine Idee :)
 

MarcelD

Administrator
Teammitglied
Hi Bastian.

Eichi":28qt4z51 schrieb:
Meinst du, dass es Sinn macht, den Deckel einfach weg zu lassen?
Kann man machen, klar. Sieht nicht ganz so schön aus, geht aber. Meine Becken liefen die letzten Wochen bzw. Monate auch ohne den Deckel, damit die LL das Wasser nicht noch mehr aufheizen. Im Winter kann man so aber durchaus ggf. die Heizung (für das Becken) einsparen. :wink:

Eichi":28qt4z51 schrieb:
Dann hätte man jedenfalls das Wärmeproblem im Griff und es sabbert nicht mehr so dolle.
Bei mir sabbert da nix! Man muss die gesamte Abdeckung nur möglichst saugend auf das Becken zuschneiden, und bei den Tropfkanten ordentlich arbeiten, dann passiert da auch nichts.

Eichi":28qt4z51 schrieb:
Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass dann Mücken und anderes Insektengedöns Kamikazi-Anflüge auf die Lampen machen und ich dann faulende Insekten aus dem Becken ziehen darf.
:bonk: Haben sich deine Fische darüber nicht hergemacht? :D

Eichi":28qt4z51 schrieb:
16W auf 240L nicht etwas overpowered sind
Wenn du ohnehin schon dabei bist, solltest du das gleich dimmbar umsetzen.

Eichi":28qt4z51 schrieb:
Wo ich günstige Osram T5 HO Lampen in richtiger Farbtemperator (Rot++, Grün-, Blau+) kriege
865/965? Die Pflanzen stellt das definitiv zufrieden, auf die meisten Leute vor dem Becken wirken die auch recht angenehm. Ansonsten die 880 von Osram, wenn's etwas kühler sein darf.

Eichi":28qt4z51 schrieb:
Wo es Hart PVC Platten günstig gibt
:arrow: Der freundliche Händler vor Ort :wink:



Schöne Grüße,
Marcel.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
B Suche Zac Plus Ph Controller Anleitung Technik / Zubehör 0
Stele Anleitung JBL ProFlora PH-Control "altes Modell" Technik 3
R Anleitung zu "Nährstofflösung herstellen"? Nährstoffe 2
K Anleitung zum Zusammembau von Cree's gesucht. Beleuchtung 3
shrimpcocktail Hat jemand eine Anleitung HYDOR Externer Regelheizer ? Technik 4
P anleitung DIY Druckgas Co2 Technik 5
A Bacopa Carolina schneiden- benötige Anleitung Pflanzen Allgemein 9
M Wollen wir eine Flowgrow LED Anleitung basteln? Beleuchtung 32
Aniuk Anleitung: Aluminium Halterungen für die Abdeckscheibe Bastelanleitungen 9
G Suche eine Anleitung für den Jbl Magnesiumtest Kein Thema - wenig Regeln 3
Sabine68 Anleitung einer Katze eine Pille zu verabreichen: Kein Thema - wenig Regeln 32
N Anleitung Emers 4
B4m8i Proxima 250 Ohne Rahmen und Abdeckung Technik / Zubehör 4
J Neue Beleuchtung für Fluval Venezia 180l Eckaquarium mit Abdeckung Beleuchtung 11
Carter-Garnele Paludarium aus Aquarium mit Abdeckung basteln? Paludarien 9
DaChris Aquarium mit Unterschrank und Abdeckung inkl. LED Beleuchtung Biete Technik / Zubehör 0
Carter-Garnele Smarte Lampe für Abdeckung gesucht Technik 15
B Aquarium Abdeckung für 100x40 Technik 2
gory95 Stromverbrauch Aquarium, oder auch: Wie viel bringt eine Abdeckung? Technik 23
J LED Beleuchtung für 160x50x50 Becken (in Abdeckung) Beleuchtung 4

Ähnliche Themen

Oben