ADA Soil Amazonia Powder u. JBL ProScape Volcano Mineral ???

otl

New Member
Hallo Leute,
ich will demnächst mein 80cm Becken neu einrichten. Nun weiß ich leider nicht genau was ich für einen Bodengrund benutzen soll. Mein Plan war es "JBL ProScape Volcano Mineral" als Grundlage zu nehmen und darauf dann "ADA Soil Amazonia Powder". Nun habe ich bedenken, dass das "ADA Soil Amazonia Powder" mit der Zeit unter das Volcano Mineral rutschen wird. Hat jemand Erfahrung mit dieser Kombination?
Ich habe auch schon darüber nachgedacht das normale ADA Soil zu benutzen statt dem Powder Typ, allerdings finde ich das Powder optisch schöner und desweiteren möchte ich auch bodendecker Pflanzen benutzen die im Powder besseren halt hätten.
 

phlnx

Member
Re: ADA Soil Amazonia Powder u. JBL ProScape Volcano Mineral

Powder würde ich lieber immer nur als oberste Schicht und nicht allzu dick nehmen, um die Wasserzirkulation im Boden noch aufrecht zu erhalten.
 

Ähnliche Themen

Oben