ADA Mini M - "Inception"

Bob

Member
Re: Mini M - Planung noch ohne Namen

Jurijs J.":1c6apwmq schrieb:
das kleine von Bob hat mir auch super gefallen, vor allem lies es sich wie folgt erweitert - ich hoffe Bob ist mir nicht sauer wenn ich die Bilder hier zeige, auf Facebook sind diese sowieso.


Hey Juri, bin nicht sauer . Dieses Layout wird nicht in mein Becken umgesetzt , denn nicht umsonst habe ich meine Signatur und wie ich dir schon mal gesagt habe, dass ich was eigenes scapen will. Das erste Layout war halt was schnelles, weil ich keine anderen Steine gehabt habe. Jetzt schaut die Sache ganz anders aus :flirt:

Schade dass die Layouts ins Facebook wandern :nosmile: , besonders das zweite , da dieses nicht gibt und nicht geben wird.
 

Anhänge

  • IMG_0088ps.jpg
    IMG_0088ps.jpg
    44,7 KB · Aufrufe: 1.065

Jurijs J.

Active Member
Re: Mini M - Planung noch ohne Namen

Giftzwerch28":27zawdzu schrieb:
Ich wußte garnicht das das posten in Foren aus der Mode gekommen ist und finde es schade alles Richtung Facebook zu verlagern.

Hallo Alex,
du sprichst einen guten Punkt an. Natürlich haben Foren ihre Daseinsberechtigung, auf FB wird man nie eine richtig Tief gehende Diskussion oder Meinungsaustausch führen können, es ist aber super praktisch um mit Freunden, oder gleichgesinnten in Kontakt zu bleiben. Auch kann ich bei FB wirklich sehr leicht Inhalte teilen, kommentieren und Präferenzen einstellen. Ich werde über Neuigkeiten nur von den Leuten informiert, die auch wirklich die Sachen posten, die mich interessieren - dieses fehlt in einem Forum, welches da eher einem Basar gleicht. Nicht falsch verstehen, jedes Forum funktioniert so. Ich kann bestimmten Themen folgen aber keinen Usern oder bestimmten Forum Bereichen, stattdessen muss ich gezielt nach Inhalten suchen. Wie gesagt es gibt Vor- und Nachteile in beiden Systemen. Auch habe ich sicherlich nicht alle genannt.

Einen Nachteil habe ich jedoch bei Flowgrow, ich kann unterwegs vom iPhone keine Bilder hochladen (Tapatalk bietet hierfür eine Funktion), auch kann ich keine Bilder verlinken. Über die Vor- und Nachteile von fremdverlinkten Bildern wurde an anderer Stelle ausführlichste diskutiert. Hinzu kommt dass ich auf mehrere Foren aktiv bin und von unterwegs nicht alle Foren gleichzeitig aktuell halten, neue Inhalte teilen kann. Foren, insbesondere solche wo das teilen von Bildern erschwert wird, müssen da leider warten. Was bleibt ist Facebook - immer aktuell.

Ich weiß von Tobi dass hier ein neues Update ansteht, vielleicht wird es dann einfacher, auch würde ich es begrüßen wenn es eine Möglichkeit gebe von Facebook aus Inhalte in die Foren zu "streamen". Umgekehrt funktioniert es schon jetzt, Beiträge oder Themen können als Links geteilt und Bilder geliked werden.

schönes Projekt. Schöne Hardware.
Ich vermute die Lampe hast du nicht in Deutschland bestellt?

Danke, ich gebe mir Mühe :eek:ps:
ADA AQUASKY Beleuchtung warte ich ebenfalls. Habe aber schon mehrfach gute Berichte gelesen.



Bob":27zawdzu schrieb:
Dieses Layout wird nicht in mein Becken umgesetzt

Hi Bob,
schade eigentlich, ich hätte es gern umgesetzt gesehen, mir hat es super gefallen, hatte ich dir gesagt - wollte es am liebsten gar nicht aus der Hand geben :lol:

Schade dass die Layouts ins Facebook wandern, besonders das zweite, da dieses nicht gibt und nicht geben wird.

Nichts zu bedauern hier, das Layout existierte ja auf dem Bild und ist eine Demonstration des Möglichen. Ich mache häufiger Layouts und verwerfe diese wie eine angefangene Zeichnung, trotzdem sind diese schön anzuschauen und eine eine Erinnerung wert ;)
 

Pan

Member
Re: Mini M - Planung noch ohne Namen

Hallo Juri,
schönes Vorhaben hast du da.
Aber ein Fehler hat sich eingeschlichen, zumindest in deinen ersten Vorschlägen, bei einem Sanzon dürfen nie alle Buddas (Steine) in die selbe Richtung zeigen!
Suche auch passende Steine, als Pflanze würde ich ganz klar zu Eleocharis sp. mini tendieren.
 

Pan

Member
Re: Mini M - Planung noch ohne Namen

Hey Juri, muss mich mal bei dir entschuldigen, hab gerade gesehen, dass der Fehler beim Jens ist und nicht bei dir, Asche auf mein Haupt :lol:
Aber eins noch, wie heißt den das phantastische Gestein welches du verwendest?
 

Pan

Member
Re: Mini M - Planung noch ohne Namen

Hallo Juri, schön das du mal was zeigst, aber wenn ich richtig gezählt habe, hast du 6 Steine verwendet.
Bei einem Sanzon sollte man aus gewissen gründen nur eine ungerade Zahl Steine verwenden.
Auch solltest du dich vielleicht näher an die Bedeutung von Sanzon halten!
Denn San heißt drei und Zon bedeutet Turm.
So würde ich wenigstens 3 Hauptsteine im Scape verwenden, ich zumindest möchte diesen Part bei meinem Scape berücksichtigen.
 

Jurijs J.

Active Member
Re: Mini M - Planung noch ohne Namen

Danke Jens,
dies ist das Layout wie es die ganze weile stand, das finale sieht aber ganz anders aus :wink:

Hendrik,
wenn du es genau nimmst ist der große spitze Steine der Oyaishi (Hauptstein) die beiden links und rechts davon sind die beiden Begleiter von ihm und zeigen alle 3 nach oben. Die anderen flach auf dem Boden liegenden Steine sind die Soeishi und werden bei der Definition Sanzon nicht mitgezählt. Diese dienen nur dazu die drei großen miteinander optisch zu verbinden.
Aber wie schon bei Jens geschrieben, sieht das finale Layout ganz anders aus!
 

Pan

Member
Re: Mini M - Planung noch ohne Namen

Hallo Juri,
das stimmt auch nicht ganz :D
Bei einem Sanzon heißen die Steine anders, der Oyaishi heißt dort Chuusonskei und deine Soeishi und wie du sie noch verwendest die Suteishi heißen dort Kyoujiseki.
Ich glaube das man alle Steine zählt, aber das ist halt deine Auslegung, ich hab da eine andere und hoffe das du hier mal zeigst wie es aussieht!
Weiterhin viel Erfolg
 

Jurijs J.

Active Member
Re: Mini M - Planung noch ohne Namen

Hallo Hendrik,
also um ehrlich zu sein bin ich weder ein Zen Meister noch mache ich viel aus den Fremdnamen.
Die Bezeichnung sollte daher lieber Main-, Side- und Supporting-Stones sein, diese habe ich aus dem ADA Book.
Ein klassisches Sanzon Iwagumi, welches wirklich aus nur 3 Steinen besteht, werde ich demnächst irgendwann in einem 60cm Becken machen, habe hierfür auch schon sehr schöne Basalt Steine ausgesucht, diese waren im Wahrsten Sinne des Worten 3:1.000.000! Habe bei einem Händler einen ganzen Berg durchsucht, so ein 3x3 Meter Haufen welcher auch noch 2 Meter hoch war, zwischendurch kam ein Bagger und hat die Steine nochmals umgewühlt, damit ich auch die unten sehen kann. Dazu aber später und an andere Stelle..

Das Mini M Becken steht jetzt fertig und hier ist ein weitere Blick hinter die Kulissen
 

Anhänge

  • 284337_259545427499953_1508808702_n.jpg
    284337_259545427499953_1508808702_n.jpg
    52,4 KB · Aufrufe: 537

Pan

Member
Re: Mini M - Planung noch ohne Namen

Hallo Juri,
du wirst sicher mal eine richtige Nahaufnahme für uns zeigen oder?
Egal was im ADA book steht, dieser Mann ist genial unbestritten, nur ist er nicht allwissend.
Ich möchte mein Mini M mit 3 schwarzen Pagoden- Steinen einrichten, nur finde ich nirgends welches.
Zumal man für ein gutes Scape Auswahl braucht....stimmts Juri :lol: :D
 

aqua!

Member
Re: Mini M - Planung noch ohne Namen

Danke Juri!

Hendrik wir haben die afr,Pagode im Stock.

Bilder auf unserer Webseite unter news S.2

Gruß

Roland
 

Ähnliche Themen

Oben