ADA 45 F - alias: Wie viel Licht ist zu viel?

Dominik_K

New Member
Hi,

mein Standard 54 Liter Becken ist inzwischen zu einem akzeptablen (wenn auch nicht professionellen) Scape zusammen gewachsen. Jetzt plane ich das nächste Projekt und ich glaube, ich hab mir da etwas angetan :lol: .

Momentan möchte ich folgende Hardware zusammenstellen:
Becken: ADA 45 F
Filter: JBL e401
CO2: 500 gr Druckgas

Das große Problem ist die Beleuchtung. Das Becken hat im Ganzen 17 Liter Fassungsvolumen, eine Breite von 45 cm und eine Höhe von 16 cm und dementsprechend bin ich mir sehr unsicher, was für eine Beleuchtung ich darüber verwenden möchte und welche Stärke angemessen ist.

Prinzipiell möchte ich ein Iwagumi umsetzen, das hauptsächlich auf HCC als Bodendecker basiert (die anspruchsvollste Pflanze), weshalb ich gerne 35 - 50 Lumen / Liter hätte. Diese soll sich möglich gleichmäßig auf die ganze Breite verteilen.

Hat hier jemand gute Vorschläge? Im Eigenbau hab ich bisher keine Erfahrungen, würde mich im Zweifelsfall allerdings auch rantrauen. Lieber wäre mir allerdings eine fertige Lösung.

Wäre beispielsweise eine 45 cm Chihiros Serie A geeignet? Lässt die sich ausreichend runter regeln? Die Informationen diesbezüglich sind ja doch eher spärlich :D


Beste Grüße
Dominik
 

Thumper

Well-Known Member
Hallo Dominik,
Chihiros lassen sich gut regeln. Ich packe hier in 5 Minuten Bilder von meiner 25er auf einem 30*30*35 cm Cube rein mit allen Dimmer Stufen.

edit: Mein Handy schafft es tatsächlich immer das Licht perfekt zu ersetzten bzw. belichtet die Bilder alle gleich.
Allerdings kann ich dir sagen, dass es 7 Dimmstufefn gibt, die m.M.n richtig gesetzt sind und das Licht sehr angenehm ist (auch wenn es kalt ist mit 7500K). Mein MMC wächst ohne Ende, leider aber auch so die Bartalge, da ich etwas zu viel Eisen gedüngt hatte. :roll:
 
Hallo Dominik,

ich habe auch die Chihiros und eine Bio Co2 Anlage. Obwohl ich nicht dünge hat mein HCC nach 2 Monaten einen dichten Teppich gebildet im 50 l Scapers Tank. Habe nur einen InVitro Topf mit einen Durchmesser von 8,5 cm gekauft und eingepflanzt. Es steigen auch Blasen aus dem HCC auf, also sollte die Beleuchtung ganz i.O. sein. für den Preis. Ich würde diese China Led immer weiterempfehlen.

LG Thomas
 

buddyholly

Member
Hi Dominik!

Wenn ich mir dein Projekt so vorstelle (flaches Becken mit Iwagumi), dann willst du vermutlich die Steine aus dem Wasser heraus ragen lassen? Zumindest hab ich's gerade so im Kopf und das Vorhaben klingt spannend.
Falls dem so ist, würde ich schauen, dass die Beleuchtung etwas höher über dem Becken sitzt. Wäre dann einfach vom Gesamteindruck schöner. Deshalb würde ich die von dir erwähnte Chihiros nehmen, allerdings würde ich die optionale High-Type-Halterung dazu nehmen. Schöner (weil die Plastiksockel echt hässlich sind) und mit etwas Bastelarbeit verbunden wäre dann vielleicht, sich eine noch etwas höhere (30cm?) High-Type-Halterung aus dünnen Edelstahl-Stangen selbst zu biegen. So könnte man eventuell eine Befestigung am Becken im ADA-Style realisieren.

Ob's eine High-Type-Variante von ADA für ein 45er Becken gibt weiß ich nicht. Mit dem passenden LED-Treiber kann man die aber auch dimmbar machen.

@Bene:
Könntest du vielleicht mal ein Foto von dem Aufkleber am Netzteil deiner Chihiros posten?
 

Matz

Moderator
Teammitglied
Hallo, hallo,
hier spricht die Polizei :roll: : so geht das nicht! :keule:
Mal im Ernst: hier gibt's keine Polizei :irre: . Es gibt einige zu beachtende Dinge und ein paar Leute, die sich Mühe machen und Zeit nehmen zu gucken, dass diese Dinge dann auch möglichst beachtet werden.
Grundlos, oder gar "just for fun", wurden diese Regeln nicht festgelegt.
Dann lad' das Bild mal hoch morgen (in einem neuen Post; deinen kannst du dann nämlich nicht mehr editieren) und dann ist gut.
Schließlich hast du ja "Problembewusstsein" an den Tag gelegt :wink: und das muss natürlich honoriert werden :thumbs: .
Ich wünsch' noch einen schönen Abend,
bis bald,
:bier:
 

nik

Moderator
Teammitglied
Hallo Bene,
Thumper":3qsm8k7o schrieb:
Mohn,

Ja klar, Bild ist hier: Chihiros 25 A Mod-Team: Bildlink entfernt

@Forum-Polizei: ich lad es morgen vom PC richtig hoch;)
Du bist halt ein Netter! Den Bildlink habe ich entfernt. Du kannst das nämlich auch über's Smartphone "richtig hochladen".

Gruß, Nik
 

Thumper

Well-Known Member
nik":1l4ee8jc schrieb:
Hallo Bene,
Thumper":1l4ee8jc schrieb:
Mohn,

Ja klar, Bild ist hier: Chihiros 25 A Mod-Team: Bildlink entfernt

@Forum-Polizei: ich lad es morgen vom PC richtig hoch;)
Du bist halt ein Netter! Den Bildlink habe ich entfernt. Du kannst das nämlich auch über's Smartphone "richtig hochladen".

Gruß, Nik
Hallo Nik,

Dann probieren wir das doch Mal...
 

Anhänge

  • IMG_20170308_223237.jpg
    IMG_20170308_223237.jpg
    75,9 KB · Aufrufe: 1.566

Dominik_K

New Member
Hi,

vielen Dank für all eure Rückmeldungen :)

@Bene: Das Problem mit dem Handy-Foto wurde mir auch schon in einer FB Gruppe verdeutlicht :D Die guten Dinger machen da wenig unterschied, aber ich glaube dir einfach mal, dass er eigentlich enorm ist.

@Daniel: Das ist ungefähr das, was ich mir bisher vorstelle. All zu präzise bin ich bisher allerdings noch nicht geworden. Da ich mich aber in die Beckenmaße verliebt habe und bisher nie ein Iwagumi umgesetzt habe, möchte ich das kombinieren. Laut einem bekannten Verkäufer von Chihiros Lampen deutscher Herkunft (darf ich hier Shops nennen, die nicht Aquasabi sind? :D) kann man mit den High-Type Halterungen bis zu 20 cm über das Becken gehen. Ich vermute das reicht. Aber ansonsten kann man Edelstahlgestänge vergleichsweise einfach biegen, denke ich zumindest.

Ich denke, am Ende des Tages werde ich mir die Chihiros kaufen, zumal sie inkl. High-Type Halterung sehr sehr günstig ist.

Beste Grüße
Dominik
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Morgen…

Auf dem Netzteil fehlen mir ein paar wichtige Hinweise: SELV? Doppelte Isolierung? Sichere elektrische Trennung?

Fehlen diese, so muß der Ausgang des Netzteils behandelt werden, als wäre er direkt mit dem Netz verbunden.

Wer läßt so'n Schrott in Deutschland zu? Hat da jemand gepennt?

Grüße
Robert
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Mahlzeit…

Julia":qxw4gn4h schrieb:
...die meisten dieser Leuchten werden direkt aus China, an allem vorbei, importiert und da wird wohl niemand die Chance haben das Ding zu beurteilen ;)
Die Leuchte wird aber auch von Händlern angeboten, daher wundert mich das schon. Das "GS"-Zeichen auf dem Netzteil ist sinnfreier Schmuck am Hut, welche Aufschriften es besitzen muss, regelt die DIN EN 61347-2-13. Auf die weiter oben genannten Schutzmaßnahmen kann verzichtet werden, wenn das Netzteil untrennbar mit dem Leuchtenkörper verbunden wäre und dieser selbst vorschriftgemäßen Schutz gegen Berührung aktiver Teile bietet. Ist es aber nicht.

Du kennst dich da ja anscheinend aus... kann man dieses Netzteil gegen ein Sicheres tauschen?
Das Meanwell OWA-60E-12 sollte funktionieren.

Grüße
Robert
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

die Netzteile von Chihiros wurden gemäß 61347-2-13 getestet und haben alle Tests diesbezüglich bestanden. Der Testbericht liegt mir hier vor.

Die ggf. fehlenden Zeichen auf dem Netzteil werde ich beim Hersteller bzw. Deutschland-Distributor ansprechen.

Grundsätzlich ist es schon so, dass sich viele die Lampen direkt in China bestellen, jedoch gibt es mittlerweile auch einen Deutschland Distributor für die Produkte, der mir die CE-Zertifikate sowie die Überprüfung gemäß DIN-61347-2-13 zugesandt hat.

Bei Rückfragen wird sicher der Deutschland-Distributor antworten.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Valiantly ADA Mini M ohne Außentechnik, möglich? Nano Aquarien 19
Lipfl ADA Cube Garden 90p inkl. Unterschrank, JBL LED Beleuchtung und weiterem Zubehör Biete Technik / Zubehör 0
aquamic Biete ADA style Aquariumschrank 100 x 40 x 80 cm (weiß matt) Biete Technik / Zubehör 0
G ADA neue Beckengrößen Kein Thema - wenig Regeln 2
G ADA Mini M | Iwagumi (Anfänger) Aquarienvorstellungen 12
I Biete ADA Aquasky RGB LED für 60cm silber Technik / Zubehör 0
R Dünger für Nanoaquarium - Alternative zu ADA? Nährstoffe 35
L ADA Kalium Düngung Brighty K Nährstoffe 0
D ADA Aqua Conditioner Soft Water Nährstoffe 0
M Bottom Release von ADA Technik 2
Lipfl ADA Solar 1 NAG inkl. Seilaufhängung Biete Technik / Zubehör 3
H ADA Sand kombinieren Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
G Netzteil Defekt ADA Aquasky Beleuchtung 1
B ADA Aquasky 301+Spiegel Biete Technik / Zubehör 0
M ADA Soil zum ersten Mal Substrate 17
elvis356 ADA 60P und ADA 30C Aquarienvorstellungen 4
phlnx Suche ADA Cube Garden Mini S und 45-P Suche Technik / Zubehör 0
M Suche ADA Manten Stones Suche Technik / Zubehör 0
TeimeN ADA 60P Komplettset inkl. Aquasky, Unterschrank, CO2, Glasware etc..... Biete Technik / Zubehör 0
D Suche ADA 60P Suche Technik / Zubehör 1

Ähnliche Themen

Oben