Ab wann Fische einsetzten

Hallo,
heute morgen liegt er immer noch bei 0.05, obwohl die Schnecken deutlich sichtbar ins Becken koten und ich Futter dazugegeben habe.
Interessehalber wollte ich daher mal fragen wie lange es denn überhaupt braucht bis es zum Peak kommt.
Viele Grüße und schönes Wochenende Max
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo Max,

Der Peak kann auch sehr flach verlaufen. Daher ist die stabile Bildung von NO3 aus Futter oder Kot leichter zu messen.

Viele Grüße

Alicia
 
Hallo,
die letzten zwei Tage lag mein geschätzter NO2 Wert weiterhin bei 0.05.
Nitrat liegt bei Null. Meine Pflanzen hauptsächlich die Echinodoren assimilieren teils ziemlich stark, kann es also sein das die das ganze Nitrat verbrauchen?
die stabile Bildung von NO3 aus Futter oder Kot leichter zu messen
Immer wenn ich messe ist er nicht nachweisbar.
Viele Grüße Max
 
Hallo Robert,
Ich stelle mir das mit der Nitrifikation so vor:
  • Ammonium/Ammoniak fällt im Becken an
  • Es bilden sich Bakterien die dieses zu Nitrit weiterverarbeiten
  • Nitrit fällt im Becken an
  • Es bilden sich Bakterien die dieses zu Nitrat weiterverarbeiten
  • Nitrat fällt im Becken an
  • Extra:
    1. Nitrat ist ein Lebenswichtiger Nährstoff für Pflanzen
    2. Sobald Nitrat vorhanden ist wird es für Pflanzen für den Stoffwechsel verwendet
    3. Sobald der Stoffwechsel der Pflanze funktioniert setzt sie Sauerstoff frei

Gegebenheiten in meinem Becken:
Die grundlegenden Bakterienstämme werden durch Seachem Stability hinzugefügt
Nitrit ist vorhanden

Meine These:
Da Nitrit und die notwendigen Bakterienstämme im Becken vorhanden sind kann Nitrat produziert werden. Meine Pflanzen setzen viel Sauerstoff frei, um dies zu tun braucht die Pflanze unter anderem Nitrat als Nährstoff für den Stoffwechsel.
Die geringen Mengen die durch die Bakterien freigesetzt werden, werden also eventuell direkt von den Pflanzen aufgenommen.
Somit ist kein Nitrat nachweißbar.

Viele Grüße Max
 

Micha848

Member
Hallo Max,

wenn deine Pflanzen Sauerstoff produzieren benötigen sie in erster Linie CO2 und Licht, Nitrat begünstigt das Wachstum.
 

omega

Well-Known Member
Hi,

angenommen, die 0,05mg/l Nitrit sind tatsächlich vorhanden, muß der reinen Lehre nach Ammonium/Ammoniak ebenso vorhanden sein.

Meine Pflanzen setzen viel Sauerstoff frei, um dies zu tun braucht die Pflanze unter anderem Nitrat als Nährstoff für den Stoffwechsel.
Nicht, daß ich mich sonderlich damit auskenne, aber das legst Du Dir jetzt so zurecht, oder?
Aus Wikipedia: um aus Licht, Wasser und CO2 Glucose und Sauerstoff zu erzeugen, benötigt die Pflanze kein Nitrat. Assimiliert die Pflanze Nitrat, bleibt dabei kein Sauerstoff übrig sondern Wasser. Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Assim...de.wikipedia.org/wiki/Assimilation_(Biologie)

Laß doch mal 3 Tage das Licht aus, mach richtig dunkel und belüfte. Dann zeigt sich, ob Deine Pflanzen das Nitrat wegfressen oder ob kein Nitrat produziert wird.

Grüße, Markus
 

Wuestenrose

Well-Known Member
'N Abend…


Aus vergammelnder Organik beispielsweise, die bei gerade neu aufgesetzten Aquarien gerüchteweise bei der Umstellung der emers gezogenen Pflanzen auf submers haufenweise anfallen soll.

Ein Blatt dieser Echinodorus parviflorus besitzt etwa 0,4 Gramm Trockenmasse:

Parvi.jpg

Woher ich das weiß? Weil das eine meiner Pflanzen war und ich nachgewogen habe. Davon sind ungefähr 3% Stickstoff, also rund 0,012 Gramm. Zu Nitrit verstoffwechselt kommen wir auf ca. 40…45mg, mithin ≈ 0,4 mg/l in 'nem 100 Liter Aquarium. Wohlbemerkt, ein einziges Blatt.


I.d.S.
Robert
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo,

Das N des Stickstoffes wird für Proteine benötigt. Wie viel Pflanzen davon aufnehmen ist je nach Art unterschiedlich.

NO2 wird in eingefahrenen Aquarien schnell zu NO3 umgewandelt. Dein Biotop ist offensichtlich noch nicht so weit.

Viele Grüße

Alicia
 
Hallo

Nicht, daß ich mich sonderlich damit auskenne, aber das legst Du Dir jetzt so zurecht, oder?
Was soll dieses komische Unterstellen? Es geht hier nicht darum Recht zu haben sondern rauszufinden wann ich meine Fische einsetzen kann. Da das aber erst geht wenn die Nitrifikation funktioniert ist jetzt die Frage warum meine Nitrifikation nur bis zur Nitritproduktion funktioniert beziehungsweise warum kein Nitrat vorhanden ist obwohl Nitrit vorhanden ist.
um aus Licht, Wasser und CO2 Glucose und Sauerstoff zu erzeugen, benötigt die Pflanze kein Nitrat
Stimmt.
Du hast aber vergessen das die Pflanze Chlorophyll braucht um Glucose produzieren zu können und für die Produktion von Chlorophyll wird Nitrat verwendet, daraus folgt: ohne Nitrat kein Wachstum.
Laß doch mal 3 Tage das Licht aus, mach richtig dunkel und belüfte. Dann zeigt sich, ob Deine Pflanzen das Nitrat wegfressen oder ob kein Nitrat produziert wird.
Die durch Licht bedingte Dephosphorylierung eines bestimmten Serin-Rests der Nitratreduktase führt zur Aktivierung dieses Enzyms, während Dunkelheit zur Phosphorylierung und somit Enzym-Inaktivierung führt. Daher wird Nitrat vor allem am Tag (während der Photosynthese) assimiliert.
Ist aus deinem Wikipedialink.
Lichtausmachen macht also keinen Sinn.

Ohne Nährstoffeintrag ins Becken?
Hi Robert
Ammonium/Ammoniak wird bei jedem Abbauprozess von abgestorbenen biologischen Materialien im Aquarium produziert. Außerdem habe ich ja Schnecken und Futter nach deiner Anleitung hinzugefügt.
Viele Grüße Max
 
  • Like
Reaktionen: nik

omega

Well-Known Member
Hi,

Du hast aber vergessen das die Pflanze Chlorophyll braucht um Glucose produzieren zu können und für die Produktion von Chlorophyll wird Nitrat verwendet, daraus folgt: ohne Nitrat kein Wachstum.
wo steht denn, daß bereits gewachsene, grüne Pflanzen erst noch Chlorophyll produzieren müssen um zu wachsen und grün zu werden? Die Blubbern heftig auch ohne großartig zu wachsen.

Lichtausmachen macht also keinen Sinn.
Hast Du mißverstanden. Licht aus -> Pflanze verbraucht kein Nitrat. Bleibt dann keines übrig, produziert Dein Aq. kein Nitrat und Pflanze als Nitratfresser kann ausgeschlossen werden.

Grüße, Markus
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Anika Aquasoil, wann Fische einsetzen? Substrate 16
J Innenfilter - Düsenrohr oder normaler Ausströmer - was benutzt man wann? Technik 1
E Emerse Haltung, wann kann die Frischhaltefolie weg? Emers 6
V CO2 mit 1-Kammer Druckminderer - Wann neu befüllen ? Technik 5
K Wann emerse Blätter entfernen? Pflanzen Allgemein 5
A Ab wann beschneiden? Pflanzen Allgemein 1
M Kohlendioxid - ab wann giftig für Wasserpflanzen Pflanzen Allgemein 3
Nightmonkey Wann Urea düngen? Nährstoffe 19
S Anfängerbecken und Düngen, wann, wie und womit? Nährstoffe 20
B Einfahren mit Osmose und Soil: Düngestart wann am besten? Nährstoffe 4
K Wann wird der Helenas Nachwuchs für Schnecken gefährlich? Schnecken 0
Thumper Bodendecker: Wann schneiden? Pflanzen Allgemein 1
S Ab Wann, wie und Warum Assimilieren Pflanzen richtig? Pflanzen Allgemein 2
S Wann können Garnelen ins Aquarium einziehen. Garnelen 13
D Wann ist der beste Zeitpunkt zum Düngen? Nährstoffe 17
L Wann hungern Geweihschnecken? Und wenn ja wie viele? Schnecken 6
P Wann (Uhrzeit) die Wasserwerte messen? + Algen Technik 3
T Wann am besten düngen? Nährstoffe 3
Walhaifänger Ab wann Ergebnisse sichtbar? Nährstoffe 0
F Was, wann tun. Einfahrphase (Aqua Spoil, CO2, Licht) Nährstoffe 2

Ähnliche Themen

Oben