Ab wann Fische einsetzten

Maeddsen

Member
Gibt es jemanden der mit dem Einsetzen nach 24h unter Verwendung von Bakterienpräparaten Erfahrungen gemacht hat?
Gehen auch Erfahrungen ohne irgendwelche Präparate?
Wenn man nicht steril ("in Vitro") und vor allem ausreichend(!) bepflanzt, einfachen feinen Sand/Kies als Boden nimmt und die Tiere im Auge behält ist das doch kein Thema.
Zumal wir doch hier von einem 100l Becken sprechen :D
Ich habe hier kein Bild vom fraglichen Becken gesehen, kommt das noch nach?
 

Maeddsen

Member
Wenn man nicht steril ("in Vitro") und vor allem ausreichend(!) bepflanzt, einfachen feinen Sand/Kies als Boden nimmt und die Tiere im Auge behält ist das doch kein Thema.
...das ist im Prinzip schon die ganze Erfahrung. Manchmal muss schnell mal ein Becken her, da kommen dann alle "Zutaten" rein und gut ist.
Wenn das bei 10l für ein paar junge Medaka o.Ä. klappt, klappt es auch in groß.
Verhält sich ein Tier verdächtig, hat man ein ungutes Gefühl oder sagen die Tarotkarten was entsprechendes, macht man einen großen Wasserwechsel.

Natürlich sollte man sowas nicht mit großen, sehr empfindlichen Tieren mit starkem Stoffwechsel machen (Diskus o.Ä.), aber bei 100l in den ersten Tagen mit den ersten kleinen Fischen zu besetzen ist doch absolut kein Ding (sofern man es macht wie beschrieben).

Aquarien "leben" durch Besatz (mit Pflanzen und Tieren), nicht durch Präparate und auch nicht durch bloßes Abwarten.
 

Maeddsen

Member
Hi!
Klar, kann man machen.
Es gibt ja genug Leute die so scharf auf den "Nitritpeak" sind, wenn man den unbedingt will kann man auch großzügig mit der Futterdose über dem Becken wedeln und dann abwarten.
Aber wozu? Damit das Becken möglichst lange leer steht? Ist nicht böse gemeint, aber ich kennen keinen sachlichen Grund für langgezogenen "Leerlauf" bei einem Sandbecken mit 0815 Bewohnern.
 

Maeddsen

Member
Okay, klar, man sollte natürlich auch gesunde Tiere aus einer vernünftigen Quelle in das vernünftig aufgebaute und bepflanzte Becken setzen und diese angemessen füttern.
Dumm von mir, hätte ich vielleicht dazuschreiben sollen.
Ich dachte das wäre selbstverständlich :)

Der durchschnittliche Zookettenkunde mit buntem Kies auf Nährboden, Blubberschatztruhe aus Plastik, einer Kunststoffpflanze, HCC und irgendeiner für submerse Kultur völlig ungeeignete Pflanze "die aber doch als Wasserpflanze verkauft wurde" fährt das Becken auch vor die Wand, wenn er drei Wochen mit dem Besatz wartet.
 
Hallo,
sorry das ich erst jetzt wieder Antworte.Ich hoffe die Bilder im Anhang kann man gut öffnen und betrachten. Der Schlauch ist so eine Spielerei die ich mal ausprobieren wollte.
Kurz zum Aquarium:
  • Waterbox AIO 35.2 (ca 135l, Saphirglas)
  • Bodengrund besteht vorne aus ADA LA PLATA, hinten aus Dennerle Deponit Mix mit Quarzkies obendrüber.
  • Diverse Südamerikanische Pflanzen
Nun aber zum eigentlichen Thema: es hat sich nichts getan Nitrit nun seid einer Woche bei 0.05.
Viele Grüße Max
 
Hallo miteineander,
kurzes Update zu meinem Beken: es hat sich nichts verändert, Nitritist bei 0.05 und der Nitratwert liegt bei unter 1.
Als ich die leere Seachem Stability Flasche weggeschmissen habe ist mir eingefallen das man am Anfang die KH bei ca. 3 halten sollte damit sich die Bakterien besser entwickeln können. Das habe ich nicht gemacht, meiner war bei ca. 1.
Kann es daran liegen das meine Becken keine Reaktion zeigt?
Viele Grüße Max
 
Hallo nochmal,
wollte mich gerade entspannt vor mei Aquarium setzen dabei habe ich zu allem übel Cyanobakterien entdeckt.
Eigentlich kein Wunder wenn man sich anschau wie das Ding bisher läuft. Ich musste mein letztes Becken wegen den Dingern plattmachen. Gibt es irgendwelche Vorschläge was ich tun kann?
Viele Grüße Max
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Anika Aquasoil, wann Fische einsetzen? Substrate 16
J Innenfilter - Düsenrohr oder normaler Ausströmer - was benutzt man wann? Technik 1
E Emerse Haltung, wann kann die Frischhaltefolie weg? Emers 6
V CO2 mit 1-Kammer Druckminderer - Wann neu befüllen ? Technik 5
K Wann emerse Blätter entfernen? Pflanzen Allgemein 5
A Ab wann beschneiden? Pflanzen Allgemein 1
M Kohlendioxid - ab wann giftig für Wasserpflanzen Pflanzen Allgemein 3
Nightmonkey Wann Urea düngen? Nährstoffe 19
S Anfängerbecken und Düngen, wann, wie und womit? Nährstoffe 20
B Einfahren mit Osmose und Soil: Düngestart wann am besten? Nährstoffe 4
K Wann wird der Helenas Nachwuchs für Schnecken gefährlich? Schnecken 0
Thumper Bodendecker: Wann schneiden? Pflanzen Allgemein 1
S Ab Wann, wie und Warum Assimilieren Pflanzen richtig? Pflanzen Allgemein 2
S Wann können Garnelen ins Aquarium einziehen. Garnelen 13
D Wann ist der beste Zeitpunkt zum Düngen? Nährstoffe 17
L Wann hungern Geweihschnecken? Und wenn ja wie viele? Schnecken 6
P Wann (Uhrzeit) die Wasserwerte messen? + Algen Technik 3
T Wann am besten düngen? Nährstoffe 3
Walhaifänger Ab wann Ergebnisse sichtbar? Nährstoffe 0
F Was, wann tun. Einfahrphase (Aqua Spoil, CO2, Licht) Nährstoffe 2

Ähnliche Themen

Oben