60 x 30 x 40 - kleines Aquascaping zum weiterüben

Hallo Leute,

so ich habe mir eine neues Aquarium zu gelegt in den Maßen 60 x 30 x 40 und ja, 4x 24 W/T5 mit 6500k hängen drüber.

Hier mal ein paar Bild:




Ich probiere dieses Mal das Drachengestein als Hardscape aus. Bei den Pflanzen bin ich jedoch noch nicht ganz sicher.

Ich hab mich dieses Mal dazu entschieden das Aqua Soil - Amazonia ohne Power Sand zu verwenden und mehr über die Wassersäule zu düngen. Ich guck mal ob ich morgen eine kleine Skizze zaubern kann um euch etwas genauer meine Vorstellungen zu zeigen. Dann hab ich vielleicht auch schon eine Pflanzenliste parat! :D
 

Anhänge

  • CIMG2449_kleiner.jpg
    CIMG2449_kleiner.jpg
    374,6 KB · Aufrufe: 1.955
  • CIMG2453_kleiner.jpg
    CIMG2453_kleiner.jpg
    291,7 KB · Aufrufe: 1.954
So stelle ich mir das etwa vor. Gut, ich muss auch erst mal gucken was für Steine ich bekomme. :D
 

Anhänge

  • CCI01032011_00000.jpg
    CCI01032011_00000.jpg
    321,1 KB · Aufrufe: 1.874
So, zur Pflanzenliste...

Vordergrund:
Eleocharis pussila

Mittelgrund:
Eleocharis acicularis
Echinodorus tenellus
Staurogyne spec

Hintergrund:
Rotala rotundifolia
Hemianthus micranthemoides
Cyperus helferi

Ich bin mal besonders auf die Cyperus helferi gespannt.
Und was haltet ihr von allem? :)
 

addy

Active Member
HI Patrik,
schönes Vorhaben!
Die Pflanzenliste ist mir nur ein bischen zu lang.
Den Hintergrund könnte man eigentlich ganz weglassen. Wenn du unbedingt willst würde ich mich aber dennoch auf eine oder max. 2 Stengelpflanzen beschränken.
Die Echinodorus würde ich auch weglassen ebenso die acicularis - die wird dir überall reinwachsen und mit der Zeit hast du überlall ein Mischmasch von Simse.


Meiner Meinung nach ist gerade bei Iwagumis weniger mehr!

Ich könnte mir das Layout auch nur mit der Nadelsimse gut vorstellen.
 

DerThomas

Member
Hi,

ich kann den Einwänden meines Vorredners nur beipflichten.
Ich habe hier selbst ein Becken in ähnlichen Ausmaßen stehen, in dem die E. acicularis zuerst meinen Teppich aus E. parvula KOMPLETT überwuchert hat und dann das gesamte Aquarium "eingenommen" hat :evil: .
Die unvermeidliche Folge dessen ist die Notwendigkeit einer Neueinrichtung.
Wirklich, die Ausläuferentwicklung ist kaum einzudämmen bzw. zu kontrollieren.

Viele Grüße

Thomas
 
Hallo Leute,

na danke dass ihr mich warnt! Dann werde ich die E. acicularis lieber weg lassen. ;)
Auch die Echinodorus tenellus und die Rotal lass ich dann raus fliegen.

So, jetzt heißt es nur noch auf die Steine warten und dann geht’s los! :D
 
Hi Leute,

mal eine Frage am Rande.

Ich habe hier noch ein altes Becken mir Aqua Soil rum stehen, das auch bald aufgelöst wird. Ist es ratsam etwas altes Aqua Soil unter das neue im Neuen Becken zu tun? Ich dachte dass dort ja schon gut Bakterien drinnen sind und das würde sich positiv in der Einlaufphase auswirken. Was meint ihr?
 
Hallo Leute,

so heute habe ich den Dichtigkeitstest gemacht und die weiße Plotterfolie angebracht.
Ich finde das sieht schon ganz schick aus, aber seht selbst! :D
 

Anhänge

  • CIMG2723_kleiner.jpg
    CIMG2723_kleiner.jpg
    249,7 KB · Aufrufe: 1.581
  • CIMG2715_kleiner.jpg
    CIMG2715_kleiner.jpg
    239,9 KB · Aufrufe: 1.580

Yacimov

Member
Hi Pat,
ja - ich war auch immer begeistert, wenn die Plotterfolie dran war, sieht schick aus!
Wann werden die Steine kommen?
Grüße & viel Erfolg, Basti
 
Hallo,

ja, so leicht wie alle es immer beschrieben haben fand ich das Anbringen der Folie gar nicht...

Ich hab heute eine Mail von Aquasabi.de bekommen, dass die Steine heute weg geschickt worden sind. :D
 

Adrie Baumann

Active Member
Hi Patrick,

wie hast du das denn gemacht? Ist doch eigentlich ganz einfach mit genügend Wasser und Spüli... Einfach ordentlich auftragen, Folie langsam aufbringen und die Luft mit ner Plastikvisitenkarte oder so rausschieben...

Aber das Endergebnis kann sich trotzdem sehen lassen :top:

LG
Adrie
 
Hallo Leute,

die Steine sind da! :yeah:
Ich mache mich morgen dann mal ans Aufbauen.

Noch eine kurze Frage, Styropor kann man doch ohne Probleme einfach in Becken tun oder?
 
So, ich bin gerade etwas am probieren, aber es gefällt mir eig. nicht so was bis jetzt raus gekommen ist. Ich habe mit ein paar Styropor platten einen kleinen Aufbau gebastelt um die Steine zu befestigen...

Seht selbst:






ich habe auch noch zwei weitere Steine, aber die noch dazu war doch etwas überladen, aber das hier ist auch nicht so das wahre.
Hättet ihr ein paar Vorschläge für mich vielleicht? :(
 

Anhänge

  • CIMG2724.JPG
    CIMG2724.JPG
    303 KB · Aufrufe: 1.379
  • CIMG2728.JPG
    CIMG2728.JPG
    334,9 KB · Aufrufe: 1.379
  • CIMG2725.JPG
    CIMG2725.JPG
    342,5 KB · Aufrufe: 1.379
  • CIMG2726.JPG
    CIMG2726.JPG
    362,3 KB · Aufrufe: 1.379
Hallo Leute,

ich habe jetzt mal etwas ganz anderes probiert, was mir besser gefällt. Bilder stelle ich gleich morgen rein. :)

Gruß
Patrick
 

Ähnliche Themen

Oben