30er Nano Cube

DocExtraBeam

New Member
Heyas,

anliegend findet ihr eine kleine Fotostrecke meines Schaffens während der letzten Tage. Meinungen, Anregungen und Kritik bitte gern. :)

Technik:

- 30er Würfel eines bekannten Markenherstellers
- 11W Amazon Day
- Bodenfilter, luftbetrieben sowie passende Pumpe

Bodengrund:

- Shirakura Red Bee Sand, ca 4 bis 8 cm hoch

Dekoration:

- Mangrovenwurzel

Pflanzen:

- Hemianthus callitrichoides "Cuba"
- Lilaeopsis Mauretania
- Anubias barteri var. "Nana"
- Taxiphyllum sp. "Flame" (Flammenmoos)

Meine quadratische Vision:

Ich werde erstmal ohne Zugabe von CO2 und nur mit einer 11W Lampe versuchen, das HC zu überzeugen, doch im gesamten vorderen Becken und vor Allem dicht um die Wurzel herum zu wachsen. Das "Gras" im Hintergrund soll die hintere Hälfte einnehmen.

Ferner möchte ich dem Flammenmoos zu weiterem Gedeihen verhelfen. Die von mir erstandenen Boxen gabs für weniger als die Hälfte des Normalpreises. Das Moos war recht "oll" und die Reste werden grade in einem anderen Becken schmatzend verspeist. :)

Da die Wurzel von innen komplett hohl ist und wie ein Tunnel mit mehreren Ausgängen durchschwommen werden kann, sicherlich ein guter Tummelplatz für ein paar lustige Gesellen. Das Moos ist überwiegend an den linken Verästelungen und im hinteren Bereich aufgebunden.

Die Wurzel war übrigens deutlich (!) zu groß und mit einer Handsäge unmöglich zu sägen. Also ab zum nächsten Baumarkt, ein "Reklamationsvorgang" eingeleitet und mit dem beim Zoofachhändler gekauften Lieblingsstück in die Holzzuschnittabteilung von OBI getigert. Ich glaube es war das erste Mal das die Kreissäge dieses Baumarktes "echtes" Holz gesägt hat. :)

Leider sind meine Fotokünste nicht die Besten und die Bilder demnach ... nunja ... nun ... hier sind sie:
 

Anhänge

  • 05_DEB_nano30l_einblick.jpg
    05_DEB_nano30l_einblick.jpg
    88,2 KB · Aufrufe: 620
  • 06_DEB_nano30l_totale_tag2.jpg
    06_DEB_nano30l_totale_tag2.jpg
    113,2 KB · Aufrufe: 624

Ähnliche Themen

Oben