Antworten
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon nicki68 » 08 Dez 2016 21:13
Liebe Experten,

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :
Mein Sohn (13) ist seit 2 Jahren fanatischer Aquarianer und wünscht sich nun zu Weihnachten ein neues Aquarium.
Er hat begeistert sich auch sehr für Aquascaping und möchte das neue Aquarium zu seinem roten Scape machen.
Er schwankt zwischen Dennerle Scapers Tank 50l und dem Juwel Primo 70 mit LED.
Kann mir jemand ein bisschen Entscheidungshilfe geben?
Die Aquarien sind ja recht unterschiedlich...
Zum Dennerle müsste dann auch noch eine passende Lampe bzw. Filter, das Juwel ist komplett und kann auf bis zu 3 Led- Lampen aufgerüstet werden.
Er plant eine große Wurzel, viel Moos und wenige
andere Pflanzen, sowie Besatz mit Christal Red und einigen Fischen, eventuell Perlhuhnbärblinge.
Was wäre die bessere Wahl?
Ich bin da komplett überfragt...
nicki68
Beiträge: 8
Registriert: 23 Okt 2015 19:22
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon DJNoob » 09 Dez 2016 03:18
Hi, erstens kommt es auf dein Budget drauf an und zweitens soll es ein Weihnachtsgeschenk sein. Warum fragst du andere anstatt auf dein bauch Gefühl zu hören? Du wirst schon das richtige nehmen.
Gruß Bülent
Grüße,
Bülent

DJNoob´s 375 Liter
Meine WW: Nitrat: 25 mg/l Phosphat: 0,5 mg/l Kalium: 5 mg/l Calcium: 30 mg/l Magnesium: 10 mg/l
Benutzeravatar
DJNoob
Beiträge: 1836
Registriert: 12 Apr 2014 23:05
Wohnort: Braunschweig
Bewertungen: 84 (99%)
Beitragvon Matz » 09 Dez 2016 07:38
Hallo Nicki :-),
für das, was dein Sohn gerade plant, kannst du das Komplett-Set ruhig nehmen. Bin zwar kein Freund dieser Teile, aber dafür ist es ausreichend.
Meistens reicht die verbaute Technik vorallem das Licht, aber z.B. auch der Filter) irgendwann nicht mehr aus/passt nicht mehr zum Konzept und dann steht's irgendwo rum.
Zum Scapen ist der Scaperstank geeigneter, da die Maße anders sind: er hat mehr Tiefe nach hinten im Vergleich zur Breite und Höhe.
Aber wie du schon sagtest: da muss dann entweder das Komplett-Set her (der Hang-On Filter tut was er soll, die Trocal-LED auch); wenn nur die 24W ScapersLight dabei wäre, würde ich einzeln kaufen. Diese Leuchte würde ich nicht nehmen auf Dauer, wobei sie für das, was du beschreibst, auch erst mal ausreichen würde.
Schön, dass du deinen Sohn da in seinem Hobby unterstützt.
Ich wünsch' noch einen schönen Tag,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
Benutzeravatar
Matz
Team Flowgrow
Beiträge: 2438
Registriert: 30 Sep 2009 11:51
Bewertungen: 145 (100%)
Beitragvon Ewald » 10 Dez 2016 05:15
Hallo Nicki!

Zuerst ein herzliches Willkommen!

Mit dem Juwel Aquarium machst Du bestimmt nichts falsch. Du hast damit alle benötigten Komponenten für den Start und besonders wichtig diese sind vom Hersteller optimal aufeinander und passend zur Aquarium Größe abgestimmt. Für mich von besonderen Vorteil ist der integrierte Innenfilter und damit ein weiterer Pluspunkt. Ich habe selber ein Juwel RIO und bin damit sehr zufrieden.

Ich wünsche Dir und Deinem Sohn viel Spaß mit dem neuen Aquarium.

Ewald
Benutzeravatar
Ewald
Beiträge: 43
Registriert: 16 Jul 2016 01:44
Wohnort: München
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Öhrchen » 10 Dez 2016 09:39
Hallo,

so sehr ich den Scapers Tank von den Maßen und Gestaltungsmöglichkeiten mag - in dem Fall würde ich auch zum Juwel Becken raten. Ich kenne das Becken von jemanden aus der Verwandschaft. Der Filter ist leider optisch etwas auffällig, aber wirklich gut. Die Beleuchtung ist ausreichend für einfache Stängelpflanzen und Moos, für anspruchsvollere (zB rote) Pflanzen müßten die LED aufgestockt werden.
Eine Bitte: Wenn Perlhuhnbärblinge in das Becken sollen, brauchen sie etwas mehr Versteckmöglichkeiten. Das sind keine Fische für ein spärlich bepflanztes Becken. Darin wären sie im Dauerstress.
Außerdem geben sie auch gerne mal "Gas", den Scapers Tank empfinde ich als zu klein für eine adäquate Gruppe (ab 10, gerne mehr) Perlhuhnbärblinge - also auch das ein Argument fürs Juwel-Aquarium.
Und sie sind wirklich gute Jäger, Garnelennachwuchs kommt dann nur noch wenig durch!
Viele Grüße
Stefanie

_____________________________________________________________________________________
Wälder gehen den Völkern voran, die Wüsten folgen ihnen.
François-Rene' Vicomte de Chateaubriand
Benutzeravatar
Öhrchen
Beiträge: 1165
Registriert: 28 Apr 2011 17:09
Wohnort: Fulda
Bewertungen: 5 (100%)
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Außenfilter für 50 L Scapers Tank
von zille » 12 Nov 2014 09:37
7 1265 von Neuling Neuester Beitrag
16 Nov 2014 08:55
Lily Pipe für Scapers Tank
Dateianhang von Schmarsi » 17 Aug 2015 19:49
2 540 von TilmanBaumann Neuester Beitrag
27 Okt 2017 16:14
Scapers Tank: Rucksackfilter und Abdeckscheibe?
Dateianhang von Vox » 22 Feb 2018 18:56
16 610 von darkwing-duck Neuester Beitrag
14 Mai 2018 18:58
Dennerle Scapers Tank 35l. Technik
von darkwing-duck » 30 Apr 2018 11:03
2 220 von darkwing-duck Neuester Beitrag
30 Apr 2018 13:03
Osmoseanlage oder doch lieber Ionentauscher???
Dateianhang von Jazz » 21 Apr 2014 09:25
21 1423 von Andreas74 Neuester Beitrag
24 Apr 2014 06:59

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste