Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby Somnium » 31 Oct 2018 23:25
Guten Abend

Ich habe gerade recht interessiert folgenden Thread durchgelesen, weil mir einiges bekannt vor kommt, vorallem der Algenwuchs ^^

Nun wurde gegen Schluss die Filterbestückung angesprochen.

Ich habe meinen Scapers Flow wie folgt bestückt, von unten nach oben.

Filtermatte Grob, darauf ein wenig Filterwatte, und im oberen Fach Sera Keramikröhrchen.

Sollte ich auf die Watte und die Röhrchen verzichten?

Grüsse Marco
Somnium
Posts: 6
Joined: 05 Mar 2018 19:21
Feedback: 0 (0%)
Postby unbekannt1984 » 01 Nov 2018 18:50
Hallo Marco,

Somnium wrote:Ich habe meinen Scapers Flow wie folgt bestückt, von unten nach oben.

Filtermatte Grob, darauf ein wenig Filterwatte, und im oberen Fach Sera Keramikröhrchen.

Sollte ich auf die Watte und die Röhrchen verzichten?

wenn sich die Watte übermäßig schnell zusetzt und du keine wühlenden Fische im Becken hast, dann kannst du Die üblicherweise weg lassen.

Sera-Röhrchen? Falls Es die einfachen Biopur sind (glatte Keramikröhrchen), die sind ok. Biopur-Forte oder Siporax lieber entfernen.

Wie grob ist denn die Filtermatte? 10ppi, 20ppi...???
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Posts: 2053
Joined: 15 Nov 2017 13:10
Feedback: 0 (0%)
Postby Somnium » 04 Nov 2018 19:00
Sind die normalen Biopur.

Filtermatte ist von Hornbach, die feine hat 10ppi und die grobe 30ppi, ist aber aktuell die feine drin.
Anschliessend Filterwatte und oben die Seraröllchen.

Somit kann ich es so belassen?
Somnium
Posts: 6
Joined: 05 Mar 2018 19:21
Feedback: 0 (0%)
Postby unbekannt1984 » 04 Nov 2018 20:14
Hallo Marco,

Somnium wrote:Sind die normalen Biopur.
...
Somit kann ich es so belassen?

Jaein, die einfachen Keramikröhrchen sind eigentlich als Dreckfang für Grobes gedacht. Also ideal wäre Röhrchen, Matte (grob->fein) und anschließend je nach Bedarf Filterwatte.
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Posts: 2053
Joined: 15 Nov 2017 13:10
Feedback: 0 (0%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Dennerle Scapers Flow Hang on Filter
by URMEL59 » 25 Nov 2013 20:50
8 4062 by julido View the latest post
18 Mar 2014 18:54
Dennerle Scapers Flow Hang On vs Juwel Bioflow 3.0 vs HMF
by newbie2007 » 04 Oct 2014 12:59
3 1274 by newbie2007 View the latest post
22 Oct 2014 06:42
Dennerle Scapers Flow Filter spuckt Luft
by Lacarotte » 30 Jul 2016 12:20
10 1061 by Lacarotte View the latest post
04 Sep 2016 12:21
Ansaugschutz für Scapers Flow
by flatfile » 25 Mar 2015 21:32
2 601 by flatfile View the latest post
01 Apr 2015 14:27
Scapers flow co2 einspeisung
by Dubliner » 15 Dec 2015 20:14
8 846 by flatfile View the latest post
19 Dec 2015 15:09

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests