Post Reply
63 posts • Page 1 of 5
Postby Zeltinger70 » 10 Aug 2008 22:44
Hi,

ich bin am überlegen einen CO2 Außenreaktor selbst zu bauen
je nach dem wie aufwendig/kostspielig es wird.
Deshalb möchte ich erstmal eine Teile-Liste erstellen damit ich planen kann.

Der Reaktor soll ein 250 L-AQ versorgen,
KH 4,
Filter Eheim 2213 (halb befüllt)
AQ-Schläuche 12/16 mm

Wäre nett Ihr könntet ergänzen bzw. oder Verbesserungen kundtun.

1 Rohr, dachte an 40 od. 50 mm Durchmesser, 30 cm lang
2 Rohrklemmen 40 o. 50 mm zur Befestigung an der Wand
1 Endkappe (zum aufkleben)
1 Endkappe (schraubbar)
1 Dichtung 40 o. 50 mm für die auffschraubbare Endkappe
2 Schlauchtüllen 16 mm Außendurchmesser (für Aquarienschlauch)
CO 2 Schlauch 4/6 mm (vorhanden)
2 Druckschlauchtüllen 6 mm Außendruchmesser - für CO2 Schlauch - (vorhanden)
1 Rückschlagventil (vorhanden)
Blasenzähler (vorhanden)
Perlongespinst
PVC-Kleber (Tangit ?)
1 Entlüftungsventil ???

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2116
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby Stobbe98 » 10 Aug 2008 22:51
Hey Wolfgang,

vl. hilft der Thread dir weiter: topic-641.html

Ich werde glaub dem nächst mein Co2 in den Filter leiten.
Soll auch gut funktionieren und kostet nicht mehr :wink:
Gruß Patrick
120x50x60cm Weissglasbecken(Emmel) rote Moorwurzel/Steine Scape
45x40x35cm Weissglasbecken (Emmel) Meerwasserbecken noch am Anfang :-)

"Von der Natur lernen, um Natur zu schaffen".
User avatar
Stobbe98
Posts: 710
Joined: 24 Jul 2007 13:38
Location: Binzen
Feedback: 4 (100%)
Postby Ronny » 11 Aug 2008 08:14
Hallo Wolfgang,

vielleicht hilft dir diese Seite weiter: http://www.salmlerpension.de .
Dort dann auf Bauanleitungen und anschließend auf Co2-Außenreaktor.

Grüße Ronny
Beste Grüße aus dem Sachsenland von
Ronny
User avatar
Ronny
Posts: 338
Joined: 29 Feb 2008 07:49
Location: Neukreis: Torgau-Oschatz-Delitzsch TOD
Feedback: 4 (100%)
Postby ThomasD » 11 Aug 2008 17:18
Moin Wolfgang,

Zeltinger70 wrote:1 Rohr, dachte an 40 od. 50 mm Durchmesser, 30 cm lang
Nimm Ø 50mm. 30cm Länge ist ok.

2 Rohrklemmen 40 o. 50 mm zur Befestigung an der Wand
Jub

1 Endkappe (zum aufkleben)
1 Endkappe (schraubbar)
Nimm besser zwei Schraubbare. Ist leichter zu reinigen.

1 Dichtung 40 o. 50 mm für die auffschraubbare Endkappe
Bei mir war in einem Fall die Dichtung schon mit dabei.

2 Schlauchtüllen 16 mm Außendurchmesser (für Aquarienschlauch)
Jub

Perlongespinst
Muß nicht, geht auch ohne. Eheim EHFI Fix heißt das Zeugs.

PVC-Kleber (Tangit ?)
Jenau ! Tangit PVC-U nennt sich das. Aber Vorsicht, wenn Du die Kappen draufmachst ... klebt wie Sekundenkleber! Einmal drauf bewegt sich da nichts mehr!!

1 Entlüftungsventil ???
Definitiv! Sonst bekommst Du die Luft nicht aus dem Reaktor raus! Mach einen langen Schlauch dran um das Wasser auffangen zu können. Ich bin mit meiner Lösung schwer zufrieden (und stolz drauf! :D )


Wo möchtest Du die Teile bestellen?



Image


Viele Grüße
Thomas
ThomasD
Feedback: 0 (0%)
Postby Zeltinger70 » 11 Aug 2008 18:31
Hi,

@ Stobbe,

genau dieser Fred hat mich annimiert ... wollte nun nur einen Extra-Threat mit genauer Bauteileliste eröffnen ...

@ belisto,

danke für die idiotensichere Beschreibung.
Natürlich kenne ich die Seite von Thomas, jedoch habe ich immer nur Bildchen geschaut und die Bauanleitungen nicht gesehen ... :oops:
Der direkte Link zur Bauanleitung aus einem Threat hier ging leider nicht.

@ Thomas,

habe gehofft Du antwortest. *g*

Danke für die Hinweise,
gehe nun mal auf Deine HP und schaue mir die Bauanleitung an ...
sollte ich immernoch Fragen haben, dann nerve ich Dich noch bisschen. *g*

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2116
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby ThomasD » 11 Aug 2008 18:59
Hi Wolfgang,

habe eben die Seite etwas überarbeitet. Die Anleitung hatte ich nach dem Bau meines ersten Reaktors geschrieben. Den letzten habe ich mit der aktuellen Bestellliste und nach der aktuellen Anleitung gebaut.

Wenn Du also das nächste Mal meine Seite besuchst, einfach mal mit der "Neu laden"-Funktion sicher stellen, daß Du die neueste Version meiner Seite siehst.


Gruß
Thomas, der jedem mit etwas Fingerfertigkeit den Selbstbau eines Reaktors empfiehlt
ThomasD
Feedback: 0 (0%)
Postby Zeltinger70 » 11 Aug 2008 19:52
Hi Thomas,

danke für den schnellen Service!

Was mir nicht einleuchtet:

# 3. Dann wird der Kleber dünn, in zwei Spuren, um das Rohr aufgebracht, um schließlich die Klebekappe und die Schraubkappe aufzukleben. (Achtung: Der Kleber entwickelt sehr schnell (1-2 Sekunden) eine enorme Klebekraft - nachträgliches verrücken der Kappen unmöglich!)


In meinem Fall dann zwei Schraubkappen ...
aber wenn ich diese anklebe kann ich den Reaktor zum Reinigen doch nicht mehr öffnen?

Edit: habe es gefunden unter 7.

[quote]CO²-Einschraubverschraubung oben und unten eindrehen (eventuell mit O-Ring versehen).[quote]

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2116
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby ThomasD » 11 Aug 2008 20:10
Hi Wolfgang,


ich denke Du hast da aber immer noch einen Denkfehler drin - und ich habe mich auf meiner Seite verschrieben (soeben geändert!)

Image
Bild: https://www.marinshop.de/shop/product_info.php/products_id/7982?osCsid=8c5065b3163e9a9fd7cbcfaa9f3dcde6

Die Schraubmuffe wird auf das Rohr geklebt.
Das Gewinde der Muffe für den Deckel ist Außen...der Schraubdeckel wird natürlich nicht aufgeklebt, sondern auf die vorher auf das Rohr geklebte Schraubmuffe.


Gruß
Thomas
ThomasD
Feedback: 0 (0%)
Postby Zeltinger70 » 11 Aug 2008 20:30
Hi Thomas,

das sind aber gehoben Anforderungen, für jemanden wie mich dem die Begriffe eigentlich schon sehr wenig sagen. *g*

Ok - denke ich nochmal neu los. ...

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2116
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby Roger » 11 Aug 2008 21:45
Hallo Wolfgang,

2 Schlauchtüllen 16 mm Außendurchmesser (für Aquarienschlauch)

wenn Du den Schlauch 12/16mm verwenden möchtest, solltest Du die Tüllen auch in 12mm nehmen.
Ansonsten wünsche ich Dir viel Erfolg und gutes gelingen. :top:
Gruß
RogerImage
User avatar
Roger
Team Flowgrow
Posts: 4819
Joined: 04 Oct 2007 13:56
Location: Laubach
Feedback: 74 (100%)
Postby ThomasD » 11 Aug 2008 21:46
Hi Wolfgang,

Wenn Du die Zutaten Zuhause hast fällt Dir´s wie Schuppen von den Augen !

Hab hier mal ne Zeichnung gemacht:
http://salmlerpension.beepworld.de/files/reaktor-zeichnung.png

Meine ersten Prototypen:
http://salmlerpension.beepworld.de/files/prototypenkopie.jpg


Und hier als Anregung mein Entlüftungsventil:
http://salmlerpension.beepworld.de/files/ventil.jpg


Edit:
wenn Du den Schlauch 12/16mm verwenden möchtest, solltest Du die Tüllen auch in 12mm nehmen.

Roger denkt mit :top:


Gruß
Thomas
ThomasD
Feedback: 0 (0%)
Postby Zeltinger70 » 12 Aug 2008 18:34
Hi,

@ Roger,

danke - der Teufel steckt im Detail ...

@ Thomas,

danke für die Zeichnung!

Die Prototypen scheinst Du nach und nach verbessert zu haben,
alleine deshalb lohnt es sich immer einen neuen Threat für Diskussionen zu eröffnen. ;-D
Man muss ja nicht unbedingt die "Fehler" die andere gemacht haben wiederholen.

So nun kribbelts schon in den Fingern ...
bevor ich bestelle ...
hast Du das transparente Rohr nur der Optik wegen genommen?
Mein Reaktor würde im Unterschrank verschwinden ... dann würde ich das günstige graue Rohr nehmen.

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2116
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby Zeltinger70 » 12 Aug 2008 20:08
Hi Thomas,

habe Deine Frage überlesen wo ich bestellen werde,
werde dort bestellen wo Du auch Deine Teile bestelltest.

So nun gehe ich mal einkaufen,
dann ist die Entscheidung definitiv.

Den MidiJet kann ich mir immernoch kaufen falls meine Bastelei nichts wird. ;-D

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2116
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby ThomasD » 12 Aug 2008 21:14
Hi Wolfgang,

ja, ich habe das farblose PVC-Rohr der Optik wegen genommen.
Hat aber bei der Reinigung, bzw bei der Frage, ob überhaupt gereinigt werden muß, sicher nur Vorteile.
Algen haben sich darin bislang noch keine gebildet.


Gruß
Thomas, der WestAqua nur sehr empfehlen kann. Wenn alles auf Lager, ist die Lieferung binnen weniger Tage bei einem Zuhause

Übrigens:
Ich habe die Zeichnung so verändert, daß man den Zusammenbau sofort versteht. Das war vorher etwas unübersichtlich
ThomasD
Feedback: 0 (0%)
Postby Zeltinger70 » 12 Aug 2008 21:27
Hi Thomas,

ok, dann habe ich ja alles richtig gemacht mit meiner Bestellung bei WestAqua.
Ich vermute das transparente Rohr wäre auch bei mir nicht veralgt, eil es im Unterschrank angebracht wird ... ist ja dunkel ... jedoch wäre das wieder die berühmten Perlen vor die Säue.

Außerdem habe ich vorhin im Keller noch ein (etwas eingestaubtes) graues PVC Rohr gefunden - ist halt immer gut man hebt alles auf. *g*
32 cm würde ich rausbekommen, denke das passt.

So nun warte ich auf die e-mail mit den Bankdaten und dann wird die Zeit gestoppt.

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2116
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
63 posts • Page 1 of 5
Related topics Replies Views Last post
Wie viel CO2 wird benötigt?/ Co2 Anlage falsch eingestellt?
by Lotus_Blüte » 22 Jun 2014 21:39
5 522 by Lotus_Blüte View the latest post
23 Jun 2014 16:08
Außenreaktor wird ständig zugemüllt
by Kabu » 13 Apr 2010 16:51
4 565 by Kabu View the latest post
13 Apr 2010 19:14
Co2 Einwaschung im Eigenbau
Attachment(s) by Microsash » 03 Apr 2011 15:27
6 1199 by Gast View the latest post
03 Dec 2011 12:59
Unterschrank Eigenbau
by Silver86 » 26 Feb 2015 21:52
16 1334 by Silver86 View the latest post
02 Mar 2015 11:10
Filter Eigenbau?
by martin1978 » 30 Jan 2016 08:46
0 276 by martin1978 View the latest post
30 Jan 2016 08:46

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 5 guests