Post Reply
8 posts • Page 1 of 1
Postby icemanx81 » 25 Jun 2015 01:58
Halli Hallo,

Ich stecke momentan Kopfüber in den Vorbereitungen ein 112L-Becken in Betrieb zu nehmen und
spiele mit dem Gedanken auch gleich eine CO²-Versorgung mit einzubringen, da das Becken wohl
stark Richtung Aquascape gestaltet werden wird.
Da ich mit CO²-Anlagen allerdings noch überhaupt keine Erfahrung habe, wende ich mich an euch und
möchte darum bitten folgende Artikelliste mal kurz zu überfliegen, ob da technisch gesehen alles
nötige vorhanden wäre.

  • 1x Hiwi - Doppelkammer Druckminderer
  • 1x Bavaria FluidTec - Magnetventil
  • 1x Aquasabi Rückschlagventil 6/4 mm
  • 1x UP Aqua - Inline Atomizer - 13 mm
  • 1x Easy Aqua - Blasenzähler mit Rückschlagventil
  • 1x Aquasabi - CO2-Hochdruckschlauch - LDPE - weiß/transp. (2m)
    - - - - -
  • 2L-Mehrwegflasche bekomme ich über Vitamin B fertig befüllt mit TÜV bis 2022
  • Filter ist JBL CristalProfi e901 mit Ein- und Ausläufen von Aqua-Rebell und ADA-12/16-Schlauch

So, das war's eigentlich auch schon. Freu mich auf eure Kommentare und/oder Ideen.

Danke & Gruß
Thomas
(aka icemanx81)
icemanx81
Posts: 5
Joined: 25 Jun 2015 01:00
Feedback: 0 (0%)
Postby Ada » 25 Jun 2015 05:31
Hallo Thomas,

Du bekommst den Hiwi-Doppeldruckminderer in Kombination mit Magnetventil:
https://www.aquasabi.de/co2/co2-technik/hiwi-doppelkammer-druckminderer-mv-und-rsv
Freundliche Grüße
Adam
Ada
Posts: 209
Joined: 19 Sep 2013 09:35
Feedback: 13 (100%)
Postby icemanx81 » 25 Jun 2015 07:44
Hab ich gesehen. Doch fest von Werk aus verklebt? Weiß nicht...
Bin eher der Freund von Einzelteilen, falls doch mal 'nen defekt hat. :pfeifen:
icemanx81
Posts: 5
Joined: 25 Jun 2015 01:00
Feedback: 0 (0%)
Postby Tobias Coring » 25 Jun 2015 08:04
Hi,

die Teile sind von Werk aus fest verklebt. Ich bin auch ein Freund von Einzelteilen. Mit Hochdruckschlauch verbunden, steht eine feste Verschraubung einer Verklebung in so gut wie nichts nach. Ich konnte zumindest in Jahren keine Probleme feststellen. Wenn dann mal ein Teil kaputt geht, kann deutlich einfacher ausgetauscht werden.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9946
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Gast » 16 Mar 2016 15:48
Hallo Gemeinde
Ich überlege ein Hiwi Doppelkammer Druckminderer + MV & RSV plus Flasche zu kaufen.

Das Magnetventil ist die Nachtabschaltung?
Ich überlege alternativ eine US-Aquaristik zu besorgen. Wo ist das Pro-wo das Contra für beide?
Ich hatte noch nie mit CO2 zu tun. Nächsten Monat soll es aber soweit sein.
Bietet Aquasabi auch ein Set an? Was brauche ich alles um die Anlage zu starten?...
Bekomme ich die Flasche auch bei Euch?

Grüße Chris
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Arami Gurami » 16 Mar 2016 16:38
Hi,
zum Thema CO2 Anlage kannst Du Dich hier z.B. etwas einlesen:
https://www.aquasabi.de/aquascaping-wiki/naehrstoffe/co2-anlagen
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2115
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby Gast » 16 Mar 2016 18:32
Danke, ich lese mal...
Chris
Gast
Feedback: 0 (0%)
Postby Metallbauer » 29 Apr 2016 08:55
Tobias Coring wrote:Hi,

die Teile sind von Werk aus fest verklebt. Ich bin auch ein Freund von Einzelteilen. Mit Hochdruckschlauch verbunden, steht eine feste Verschraubung einer Verklebung in so gut wie nichts nach. Ich konnte zumindest in Jahren keine Probleme feststellen. Wenn dann mal ein Teil kaputt geht, kann deutlich einfacher ausgetauscht werden.


So sehe ich das auch und der Doppelkammer Druckminderer ist wirklich eine gute wahl. Hatte vorher einen von Akvatel (Made in Italy), der nach 2 Jahren den Geist aufgegeben hat. Der Druchminderer wurde an der Überwurfmutter undicht :? , normalerweise reisst das Membranplättchen, aber nun gut. Als ich den Druckminderer von Hiwi in der Hand hielt, merkte man schon den Unterschied, der Druckminderer wiegt min. 2 1/2 mal soviel wie mein alter und ist sehr wertig verbaut. Allerdings ist dieser auch 2 1/2 mal so Teuer wie mein Einkammer Druckminderer, würde ich aber jederzeit wieder kaufen. :thumbs:
450l Poolbecken (150x60x50)
Eheim 2078e (Interface)
2kg Druckgasflasche
Hiwi Doppelkammer Druckminderer
Magnetventil (Akvatel)
DM Midijet 50 Aussenreaktor
Fluorecent 8x54 Watt T5 (gekühlt über zwei 40mm Noiseblocker, gesteuert über Skythe KS01-BK Lüftersteuerung)
300 Watt interner Heizregler Eheim
V4A Edelstahl Fill&Flowpipe (DIY)
Eheim Skim 350 Oberflächenabschäumer
Bodensubstrat:
Mineralisiertes Bodensubstrat ähnlich nach dem Vorbild von Aaron Talbot
Gedüngt wird mit Aqua Rebell Produkten (Estemative Index, Special N und Makro Eisen)
Metallbauer
Posts: 14
Joined: 02 Apr 2016 14:41
Location: Braunschweig
Feedback: 1 (100%)
8 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Co2 Anlage
by bomberdo » 07 Oct 2007 20:37
7 1850 by Artemius View the latest post
09 Oct 2007 12:35
CO2 Anlage
by Neo » 22 Dec 2007 19:28
23 2994 by secco View the latest post
01 Jan 2008 14:28
co2 anlage
by elnapo » 26 Aug 2008 18:40
3 972 by Pumi View the latest post
26 Aug 2008 20:56
CO2 Anlage
by Simallein » 14 May 2009 17:30
1 808 by Roger View the latest post
14 May 2009 22:48
Co2 Anlage
Attachment(s) by Umsteiger » 04 Oct 2010 08:54
9 1208 by Matthes View the latest post
06 Oct 2010 06:40

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests