neue CO² Anlage für 2 Becken

vonZorn

Member
Servus,

was den CO2 Check angeht, würde ich es davon abhängig machen, welche Pflanzen Du pflegen willst. Bei eher anspruchsvollen Pflanzen mit höherem CO2 Bedarf nimm den 30 mg/l Check. Es gibt natürlich auch Leute, die das alles für Unsinn halten und sagen, max. 20 mg/l sind gut. Aber mei, das muss jeder selbst wissen :roll:
Ich benutze immer den 30er Check von Aqua Rebell, damit ist man flexibel meiner Meinung nach.

Meinst Du mit Glasbehälter den Blasenzähler? Das ist mitunter abhängig von der Größe Deines Geldbeutels :wink:
Ich habe verschiedene, u.a. auch zweimal Glasware von Aquasabi. Damit bin ich, was die Zähler angeht, auch sehr zufrieden. Das sollte von der Größe her bei einem 50 l Becken eigentlich kein Problem sein. Günstig sind sie auch.
 

Detti

Member
Hallo Tobias,

meine Ansprüche sind bescheiden. Ich habe z.Z. nur Anubien, Javafarn und Javamoos im Becken. Selbst diese Pflanzen kümmern vor sich hin. Ausserdem werde ich nach knapp einem Jahr die Kieselalgen nicht richtig los. Ich messe 14täglich, also nach jedem 2. Wasserwechsel die Werte : FE , PO4 und NO3, dann wird entsprechend gedüngt. Meist reicht als Zugabe etwas Fetrilon (reiner Eisendünger) . Dann sind die Werte okay. Trotz alledem miekert es vor sich hin, mit Ausnahme vom Javamoos. Ich denke mal, das sind keine großen Ansprüche .
Das die Zugabe von CO2 hilft , ist daher meine letzte Hoffnung. Ich möchte erstmal gern einen CO2 Dauertest nehmen und sehen, ob wirklich extrem wenig CO2 drin ist .

Ich habe mir die von Dennerle u. JBL angeschaut und die haben eine Tabelle mit einer Farbscala mit entsprechenden Werten , die abhängig sind von PH u. PH. Leider finde ich hier nichts entsprechendes.

Gruss, Detlef
 

Detti

Member
Detti":32zsi9gp schrieb:
Ich habe mir die von Dennerle u. JBL angeschaut und die haben eine Tabelle mit einer Farbscala mit entsprechenden Werten , die abhängig sind von PH u. PH. Leider finde ich hier nichts entsprechendes.


Sollte natürlich heissen: PH u. KH :-/
 
Hallo Detlef,
deine genannten Test´s sind aus dem letzten Jahrhundert und sehen sch..... aus, eine Tabelle brauchst du nicht, es reicht wenn Du grün von blau und gelb unterscheiden kannst.
 

vonZorn

Member
Servus Detlef,

für ein 50l Becken würde ich den Nano nehmen. Den hab' ich auch, benutze allerdings mittlerweile ausschließlich Hang On Checker. Der Standard ist für mein Empfinden zu wuchtig für so ein kleines Aquarium.

Wobei die von Dir genannten Pflanzen ja nicht unbedingt CO2 Düngung voraussetzen. Die sollten eigentlich auch ohne gut wachsen können.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
M Noch ne Neue... Mitgliedervorstellungen 2
Kobi79 11 Perlhuhnbärblinge Suche neue Wasserpfütze Tausche Fische 0
Alexander H Immer wieder neue Pelzalgen auf den Pflanzen, Pflanzen wachsen nur mäßig Algen 5
A Hallo ich bin der nicht mehr ganz so Neue Mitgliedervorstellungen 2
Zamiera Neue Barsche? Fische 12
G ADA neue Beckengrößen Kein Thema - wenig Regeln 2
P Neue LED Lampe. Brauche euren Rat Beleuchtung 5
Frederik3 Achtung! Organix neue Zusammensetzung Kein Thema - wenig Regeln 58
Manu*82 Aquarium Umbau, Neugestaltung, neue Technik Aquarienvorstellungen 4
A Neue LED Lampe / Pflanzen "verbrennen" Pflanzen Allgemein 8
A neue (ungewollte) bewohner! Erste Hilfe 2
Flughund84 Neue Osmoseanlage Wasserwerte Technik 2
MacGrey Neue Pflanzen in der Einfahrphase? Pflanzen Allgemein 9
S Neue LEISE Pumpe Technik 11
D Neue Beleuchtung für 250l Aquarium Beleuchtung 6
Witwer Bolte 390L (brutto) Becken sucht neue oder gebrauchte LED Beleuchtung, dimmbar mitProfilux Beleuchtung 7
A Der Neue aus Köln stellt sich bzw. sein Becken vor Aquarienvorstellungen 2
F Juwel LIDO 200 - neue Beleuchtung, aber welche? Beleuchtung 18
M Neue Blätter an Pflanze rollen sich ein. Pflanzen Allgemein 4
moskal Neue Rotala die kalt kann Neue und besondere Wasserpflanzen 5

Ähnliche Themen

Oben