Post Reply
29 posts • Page 1 of 2
Postby Torf » 18 Jan 2016 19:55
Hallo zusammen,

ich habe gerade mal nach Aquarien Ausschau gehalten
und bin über ein Angebot gestolpert.

ADA Cube Garden 120-H, 120x45x60 cm für 1000,- EUR

Dazu habe ich mal eine Frage.
Ist mir irgendeine technische Neuerung im Aquarienbau entgangen,
die diesen Preis erklären könnte?

Gruß
Tom
Torf
Posts: 249
Joined: 19 Nov 2015 20:47
Feedback: 4 (100%)
Postby eheimliger » 18 Jan 2016 20:13
Hallo Tom,
es ist von Ada und aus Weißglas, das gab es sonst noch nie.
Gruß, Frank
eheimliger
Posts: 917
Joined: 26 Nov 2015 19:35
Location: Bonn
Feedback: 4 (100%)
Postby sabrikara » 18 Jan 2016 20:52
Hi Tom,

Marketing heißt wohl das Zauberwort.

Aber ich hab trotzdem mal geschaut. Scheinbar gibts keine Norm, die aussagt wie "weiß" Weißglas sein muss.
Die erst beste Seite gibt folgende Preise für 1qm Glas (6mm) an:
Weißglas = 94 €
Floatglas = 60 €

... diese "technische Neuerung" gibt dir also nicht die gewünschte Erklärung, mein erster Satz schon. ;)

PS: Qualität, Service etc. ist auch Marketing, bevor dieser Einwand kommt.
Liebe Grüße
Sabri
User avatar
sabrikara
Posts: 509
Joined: 25 Feb 2013 20:05
Location: Essen
Feedback: 1 (100%)
Postby Torf » 18 Jan 2016 21:04
Hallo,

was hat sich denn bei der Verklebung geändert?
Diese Becken sind auf Stoß ohne Sicherheitsnaht verklebt, oder?

Vor vielen Jahren ist man dazu übergegangen, schwarz zu verkleben,
da Algenwuchs in der Naht ein Problem darstellte.

Ist das klare Silikon heute widerstandsfähiger, dass diese Probleme nicht mehr bestehen?

Gruß
Tom
Torf
Posts: 249
Joined: 19 Nov 2015 20:47
Feedback: 4 (100%)
Postby Mandocello » 19 Jan 2016 00:27
Hallo Tom,

ja, die Becken sind sparsam auf Stoß verklebt. Das mit dem Algenwuchs hat sich doch als Märchen erwiesen. Man sieht nur die Algen besser. Auch heute noch.

Grüße
Uwe
Mandocello
Posts: 355
Joined: 05 Jun 2015 10:00
Feedback: 2 (100%)
Postby moskal » 19 Jan 2016 08:06
Hallo Tom,

na komm, du als Schreiner (wenn ich mich recht entsinne) wunderst dich über den Preiß? Das ist aus 12mm Weißglas, allseitig polliert. Da kostet ja schon der unbearbeitete m² um die 300€ + mwSt. Und 12mm Kanten polieren ist auch nicht zu vergleichen mit 6mm. Dann ist es frei von Lufteinschlüssen transparent verklebt, da kann es bei der Kantenfläche den geübtesten passieren, daß das Aquarium einfach noch mal zerlegt, von Silikon befreit und erneut verklebt werden muß.

Gruß, helmut
User avatar
moskal
Posts: 1235
Joined: 18 Mar 2008 15:44
Location: Stuttgart
Feedback: 12 (100%)
Postby Korny » 19 Jan 2016 08:38
moskal wrote:Hallo Tom,

na komm, du als Schreiner (wenn ich mich recht entsinne) wunderst dich über den Preiß?


Also mich wundern diese Preise auch immer wieder, aber ich hab trotzdem für mein Iphone am Erscheinungstag 800€ hingeblättert... :?

Zu dem Schreinerthema sag ich nur:
https://www.biconeo-aquascaping.de/aquarium-unterschrank/produkt:aquarium-unterschrank-ada-style-60-cm/

Ist für mich genau so unverständlich...
Naja ist hald so, ich würd nicht kaufen, aber muss man selber wissen.
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Torf » 19 Jan 2016 08:41
Moin Helmut,

Schreiner und Glaser sind immerhin beides verschiedene Lehrberufe.
Da ich allerdings Handwerker bin, frage ich mich,
wie viel Verarbeitungsschritte fallen da mehr an, als bei einem
normal gut verarbeiteten Aquarium.

Die Materialpreise kenne ich nicht...
Alles Gründe, warum ich hier nachfrage ;-)

Wenn ich so eine Beckengröße in Floatglas schwarz verklebt in sehr guter Verarbeitung für ca. 150,- bekomme,
wundert mich das durchaus, wie man auf den sechsfachen Preis kommt.
Das Becken, von dem ich spreche, hat zudem mehr laufende Meter Kante,
da es noch mit Längsstreben versehen ist.
Silikonnähte ordentlich zu verarbeiten, dürfte bei klarem und schwarzem Silikon ähnlich schwierig sein,
oder täusche ich mich da?

Gruß
Tom
Torf
Posts: 249
Joined: 19 Nov 2015 20:47
Feedback: 4 (100%)
Postby Torf » 19 Jan 2016 09:07
Korny wrote:Also mich wundern diese Preise auch immer wieder, aber ich hab trotzdem für mein Iphone am Erscheinungstag 800€ hingeblättert... :?


Was mich viel mehr wundert.

Einer der reichsten Firmen der Welt, an deren Produkten Menschenblut klebt, die soweit ich weiß,
keine Steuern zahlt, schiebt man die Euros noch, geil auf Luxus, hinten rein.

Tut mir wirklich Leid, aber wer sein Unverständnis über Produktpreise äußert,
darf natürlich kritischen Bürgern nicht solche Steilvorlagen geben ;-)

Gruß Tom
Torf
Posts: 249
Joined: 19 Nov 2015 20:47
Feedback: 4 (100%)
Postby Korny » 19 Jan 2016 09:29
Torf wrote:Tut mir wirklich Leid, aber wer sein Unverständnis über Produktpreise äußert,
darf natürlich kritischen Bürgern nicht solche Steilvorlagen geben ;-)


:bier:
Stimmt zu, konnte dem Produkt jedoch nicht wiederstehen. :cool:
Außerdem ist es ja nicht meine Schuld dass den Arbeitern nicht mehr gezahlt wird.
Ich bezahl auch 805 oder 810€ wenn es bei dem Mann ankommt der Montieren muss und die Kohle braucht.

Ist wie beim Hähnchen im Supermarkt. Würde auch nen Euro mehr für eine Wiesenh* Hähnchen bezahlen, aber dem ging es auch nicht besser.

Ok, btt:
Ich bin ja normalerweise schon eher der Typ Mensch, der 3 mal überlegt, ob er wirklich den Filtereinlauf in Glas braucht oder nicht, aber ein Hobby muss schließlich auch etwas kosten, außerdem gehe ich mal davon aus, dass so ein Becken dann auch viele viele Jahre bei mir steht und Freude bereitet.

Nicht desto trotz, finde ich 1000€ schon leicht übertrieben.
Gruß Manuel

Hook of Nature
User avatar
Korny
Posts: 595
Joined: 12 May 2015 14:08
Feedback: 4 (100%)
Postby Torf » 19 Jan 2016 09:42
Hallo,

falls der Glaspreis von 300,- allerdings der Einkaufspreis beim Großhändler sein sollte,
verfallen auf das Glas brutto schon ca. 895,-

Der Info stehe ich allerdings sehr kritisch gegenüber.

Tom
Torf
Posts: 249
Joined: 19 Nov 2015 20:47
Feedback: 4 (100%)
Postby Wuestenrose » 19 Jan 2016 09:46
Morgen…

Torf wrote:Einer der reichsten Firmen der Welt, an deren Produkten Menschenblut klebt, …

Die Firmen, bei denen Apple produzieren läßt, bauen nicht nur für Apple. Von den Bändern Foxconn's, die nach wie vor für Apple produziert, laufen 40 % der weltweit produzierten Consumer-Elektronik. Mit ziemlicher Sicherheit hast auch Du ein von dieser Firma produziertes Gerät zuhause.

So 'nen ideologisch verbrämten Schwachsinn möchte ich bei Flowgrow nicht lesen.


Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
Last edited by Wuestenrose on 19 Jan 2016 09:57, edited 1 time in total.
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6461
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Torf » 19 Jan 2016 09:55
Einen wunderschönen...

Du könntest Dein unverschämtes Vokabular mal überdenken.

So etwas muss ich auf Flowgrow auch nicht lesen.

Gruß Tom
Torf
Posts: 249
Joined: 19 Nov 2015 20:47
Feedback: 4 (100%)
Postby Wuestenrose » 19 Jan 2016 09:58
Naja,

wer die Wahrheit nicht verträgt…


In diesem Sinne,
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6461
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Torf » 19 Jan 2016 10:01
Na,

wer hier Mal für Mal seine soziale Inkompetenz unter Beweis stellen muss.

Guß
Tom
Torf
Posts: 249
Joined: 19 Nov 2015 20:47
Feedback: 4 (100%)
29 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Twinstar Nano im Cube Garden 45P ??
by Xacalaca » 28 Jan 2015 13:55
0 389 by Xacalaca View the latest post
28 Jan 2015 13:55
Lily Pipe für ADA Cube Garden Mini S und Eheim 2211
by morok » 17 Sep 2016 15:57
0 383 by morok View the latest post
17 Sep 2016 15:57
Clear Garden 60x45x45
by Mr. Amano » 09 Jul 2017 18:04
12 2226 by Mizu Airu View the latest post
17 Feb 2018 16:05
Glasgarten <> ADA Cuba Garden: Qualitätsvergleich
by Aquariophilo » 02 Jan 2013 16:16
8 1470 by java97 View the latest post
02 Jan 2013 19:47
60L Cube Rucksackfilter
by c.hahn » 19 Dec 2011 00:00
0 612 by c.hahn View the latest post
19 Dec 2011 00:00

Who is online

Users browsing this forum: Majestic-12 [Bot] and 1 guest