Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby Kalle » 04 Oct 2016 22:30
Hallo zusammen,

ich würde gerne einen Streifen flexibles Substrat für Pflanzen im AQ verwenden, dass in größerer Fläche über Äste gelegt werden soll.
Ich dachte an Kokusmatte, aber das hält wohl nicht so gut (bis zu 2 Jahren sollte es schon halten).

Ich dachte schon daran etwas zu basteln mit Netz und Soil - aber da gibts vielleicht bessere Lösungen. Was nimmt man denn für hängende Gärten?

Habt ihr Erfahrungen oder eine Idee, was man nehmen kann?

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1495
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby Julia » 04 Oct 2016 22:45
Hallo Kalle,

spontan würde mir schwarzes Fliegengitter einfallen, das könnte man auch gut um Äste festnähen um es zu befestigen.
lg, Julia - Mein Aquarien Blog
http://wassergarten.wordpress.com/
User avatar
Julia
Posts: 755
Joined: 29 Nov 2009 13:27
Location: Würzburg
Feedback: 44 (100%)
Postby Matz » 05 Oct 2016 06:10
Moin Kalle :-),
da geht ganz einfach blaue Matte.
Das hatte wir schon mal: Vladi hat mal ein Becken nur mit blauer Matte als "Grundsubstrat" gebaut und das ist wunderbar gewachsen.
Also je nach deinem Plan mehr oder weniger dicke (damit flexibel) und entsprechend dann grobe oder mittelgrobe Matte. Bewachsen ist das schnell, ob emers oder submers.
Ich glaube Vladi hatte damals beim bepflanzen ein spitzes, scharfes Cuttermesser zur einen Hand, mit dem er für die Pinzette mit den Pflänzchen als "vorgestochen" hat.
Beim emersen Versuch kann man's glaub' ich einfach drauf legen: wird von alleine seine Wurzeln in die Matte schieben.
Wünsch' dir noch einen schönen Tag,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2645
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby Kalle » 05 Oct 2016 06:59
Hallo Julia,
ja, an schwarzes Fliegengitter hatte ich auch schon gedacht, aber man müsste wohl irgend ein Substrat dazwischen tun. Soil oder Kies geht dann nicht, es sollte ja einigermaßen die Form halten und sich nicht so stark durchbiegen.

Hi Matz,
Ja, Filtermatte ist eine Option. Die Farbe passt natürlich erst mal gar nicht, aber nach einer Weile wird die dann hoffentlich braun. Mein HCC wuchs darin auf Dauer nicht - das lag aber nicht nur an der Matte. Vielleicht kann man ja zwischen zwei dünne Schichten Matte noch eine Schicht Soil packen.

VG Kalle
Mein aktuelles Projekt: Back to the Roots
History: Hidden Valleys, Picnic in the Jungle, The fallen Giant & Down by the Riverside.
User avatar
Kalle
Posts: 1495
Joined: 02 Feb 2012 00:09
Location: Nürnberg
Feedback: 10 (100%)
Postby Plantamaniac » 05 Oct 2016 07:12
Hallo, es gibt ein sehr feines fliegennetz. Hab ich mir wegen obstfliegen gekauft, ist aber vergleichsweise teuer mit 9 euro pro packung. Man könnte aus schwarzer filtermatte einen streifen nehmen, evt. Eine "wanne" rausschneiden, mit soil befüllen und dann straff in dieses fliegennetz einnähen. Evt. Die pflanzen schon mit drunter packen.Das ganze dann mit kabelbinder auf ästen fixieren. Für hcc das feine, für gröbere das normale.
Blaue Filtermatten kann man zb auch mit erlenzapfensud einfärben.
Kokosmatte hab ich mir gekauft, aber noch keine erfahrungen gesammelt.
Die gibts im mom überall als winterschutz für den garten. Mit silkon kaschiert, oder ohne.
Warscheinlich muß man das gut wässer,
Was evt noch gehen würde, wäre fasertorf für vögel oder terrarien. Das in das netz nähen und aufbinden.
Chiao moni
Last edited by Plantamaniac on 05 Oct 2016 07:16, edited 1 time in total.
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4233
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Matz » 05 Oct 2016 07:14
Moin Kalle,
ich denke mal, dass es die wohl auch in schwarz geben sollte :? ?!
Wenn die Wassersäule ausreichend für die gewählte Bepflanzung gedüngt ist, sollte da eig. alles wachsen. Ich denke nicht, dass du da extra Substrat brauchst. Das würde ja auch erheblich das Gewicht und damit die Flexibilität beeinflussen.
HCC, MMC, Glosso, Moose etc. (auch Stängelpflanzen) wachsen ja auch schwimmend an der Oberfläche ohne Substrat-Kontakt zu haben.
Die Matte bietet auch den Vorteil, dass du sie im trockenen Zustand mit Hilfe von 'nem Stabfeuerzeug / kleinem Bunsenbrenner durch Anschmelzen schon einigermaßen (mehr oder weniger :roll: ) in Form bringen kannst.
Einen Versuch wär's glaub' ich mal wert.
Bin gespannt auf die "hängenden Gärten von Babylon" :wink:
Bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2645
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby nik » 05 Oct 2016 07:31
Hi Kalle,

hm, mein Eindruck ist ja eher, HCC wächst unter den unmöglichsten Zuständen, d.h. Licht und Wasserdüngung reichen. Kokosmatte würde ich wegen der Organik schon nicht machen, eher so ein sehr grobes "Kunststoffvlies", am ehesten fiele mir so was wie ein grobes Kunststoffscheuerdingens ein. :D Grober Filterschaum, mit einem Cutter angeschnitten und die Pflanze einfach reingeklemmt, gefällt mir aber auch gut.

Gruß, Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7311
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Seramis als Substrat?
by ElHiaso » 08 Sep 2008 11:40
15 6907 by Christinag View the latest post
09 Dec 2008 01:09
Tropica substrat
by Christinag » 08 Dec 2008 00:19
4 1568 by Christinag View the latest post
09 Dec 2008 00:38
Lavagranulat-Substrat
by Thomas W » 17 Dec 2008 21:47
9 3081 by Henning View the latest post
20 Dec 2008 13:16
Saures Substrat?
Attachment(s) by Umbanda » 21 Apr 2010 08:44
7 956 by MarcelD View the latest post
22 Apr 2010 09:12
Welches Substrat?!
by ramko » 29 Nov 2010 20:40
1 1033 by Yacimov View the latest post
01 Dec 2010 19:31

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest