Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby Eynai » 23 Aug 2020 14:17
Hi zusammen,

bei einer Düngung nach EI wird NPK und Eisen im Wechsel zugeführt. Sofern ich richtig verstanden habe, um eine Ausfällung zu Eisenphosphat zu vermeiden. Nun heißt es aber auch, dass bspw. der AR Mikro Basic Eisen sehr stark chelatiert ist, um eine solche Reaktion zu verhindern. Was spricht also gegen eine tägliche parallele Düngung? und wäre diese denn nicht besser für die Pflanzen aufzunehmen?

Danke für Eure Hilfe. Gruß,
Nico
Eynai
Posts: 78
Joined: 06 Feb 2020 18:04
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 23 Aug 2020 14:55
Moin,

da spricht (erstmal) nichts gegen. Allerdings hat man beim EI recht hohe Mengen Phosphat und Eisen im Wasser, da könnte es passieren, wenn die Chelatierung zu schnell für den Verbrauch nachgibt.
Kevin hatte es hier mal recht schön dargelegt.
Kejoro wrote:Bei pH 7 können bis zu 1,3mg/l an Phosphat zugegeben werden, ohne, dass es zu einer Ausfällung kommt (wenn Fe(iii) molar äquivalent vorhanden ist, hier: 0,756mg/l).
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2767
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 44 (100%)
Postby Eynai » 23 Aug 2020 15:07
Thumper wrote:Moin,

da spricht (erstmal) nichts gegen. Allerdings hat man beim EI recht hohe Mengen Phosphat und Eisen im Wasser, da könnte es passieren, wenn die Chelatierung zu schnell für den Verbrauch nachgibt.
Kevin hatte es hier mal recht schön dargelegt.
Kejoro wrote:Bei pH 7 können bis zu 1,3mg/l an Phosphat zugegeben werden, ohne, dass es zu einer Ausfällung kommt (wenn Fe(iii) molar äquivalent vorhanden ist, hier: 0,756mg/l).


Hi,

ich fahre den EI tatsächlich nur auf 25 %, also mit einer Zugabe von 0,1 mg/Liter/Tag (0,625 ml EI auf 20 Liter Wasser) Der Ausführung oben nach, wäre eine parallele Düngung ohne weiteres möglich. Macht die tägliche Zufuhr, wie ich mir das vorstelle, denn auch für die Pflanzen einen Unterschied, oder ist die Mühe umsonst? XD

Gruß,
Nico
Eynai
Posts: 78
Joined: 06 Feb 2020 18:04
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 23 Aug 2020 15:18
Moin,

Eynai wrote:mit einer Zugabe von 0,1 mg/Liter/Tag (0,625 ml EI auf 20 Liter Wasser)

0,1mg/L von was?

Eynai wrote:Macht die tägliche Zufuhr, wie ich mir das vorstelle, denn auch für die Pflanzen einen Unterschied, oder ist die Mühe umsonst?

Es ist halt gleichmäßiger, was die Konzentrationen im Wasser angeht. Wenn du die Möglichkeit hast, nimm sie wahr. Allerdings habe ich auch keine Probleme bei mir, wenn ich mal 1-2 Tage vergesse zu düngen.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2767
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 44 (100%)
Postby Eynai » 23 Aug 2020 15:36
Thumper wrote:Moin,

Eynai wrote:mit einer Zugabe von 0,1 mg/Liter/Tag (0,625 ml EI auf 20 Liter Wasser)

0,1mg/L von was?



nochmal nachgerechnet, 0,2 mg/Liter Phosphat, die pro Tag zugegeben werden (nach Herstellerangaben 0,17 mg/Liter pro ml auf 40 Liter, Zugabemenge bei mir 0,625 ml auf 20 Liter)
Eynai
Posts: 78
Joined: 06 Feb 2020 18:04
Feedback: 0 (0%)
Postby Kejoro » 23 Aug 2020 16:17
Hi Bene,

ich muss da meine Aussage leider revidieren. In der Berechnung geht leider nicht die Massenwirkung zwischen dem vorhandenen Eisen und dem Phosphat mit ein.
Der reale Wert wird sehr viel niedriger liegen. Steht noch auf der Todo-Liste.

Man muss dazu aber auch sagen, dass es hier um "nacktes" Eisen(III) geht. Das fällt im Wasser sowieso recht schnell zu Eisenhydroxidoxid aus, was wiederum ganz gut Phosphat bindet ^^

Chelatiertes Eisen zugeben, dann hat sich die Sache. Dann kommt auch das Phosphat nimmer ran :bier:

Schöne Grüße
Kevin
User avatar
Kejoro
Posts: 579
Joined: 21 May 2017 21:55
Location: Waiblingen
Feedback: 2 (100%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Exel Tabelle zur Berechnung der Stoß- und Tagesdüngung
Attachment(s) by pellox » 01 May 2017 23:04
14 1721 by Thumper View the latest post
31 Mar 2019 13:06

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests