Post Reply
16 posts • Page 1 of 2
Postby SalzigeKarotte » 19 Nov 2017 13:57
Hallo ihr Süchtigen,
Ums Neujahr rum soll ein neues Becken entstehen. Ich will das erstemal Soil benutzen. Wie mir jetzt bestätigt wurde habe ich Seiryusteine welche ja das Wasser aufhärten. Als Wasser wollte ich Osmosewasser mit SaltyShrimp GH+ aufsalzen da ich mir denke das ich durch die Steine genug KH bekomme und das der Kalk schneller rausgelöst wird da ich eine CO2 Anlage benutze. Sind diese Vermutungen richtig? Und wie stark härten die Steine das Wasser auf?

Grüße
Grüße
Julius

EIN KÄNGURU HAT KEINEN AUSWEIS!

Legastheniker..Rechtschreibfehler vorprogrammiert :bonk:
User avatar
SalzigeKarotte
Posts: 329
Joined: 22 Sep 2017 14:32
Location: Darmstadt-Arheilgen
Feedback: 15 (100%)
Postby Plantamaniac » 19 Nov 2017 15:05
Hallo, interessantes Thema.
Habe auch hübsche Minilandschaftssteine hier, traue mich aber nicht sie für Garnelen zusammen mit Shrimpsoil zu verwenden. Mich würden auch Erfahrungsberichte interessieren.

Eins ist sicher, die Steine sind sehr gut für Schnecken. In meinem Alten Knottsoilbecken habe ich die schönsten Kahnschnecken überhaupt :grow: Aber über den Leitwert und die Härte reden wir lieber nicht :ops:
Chiao Moni
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4234
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Thumper » 19 Nov 2017 15:23
Moin,
Ich hatte mal welche in Benutzung, das Becken ist wieder abgebaut aber über mein Profil noch sichtbar. 16L Becken mit 3 großen Steinen. Nach einer Woche war der Leitwert von 300yS auf 1200yS gestiegen. CO2 lief auf 20mg/L dabei. Soil war im Becken ca 4-5L.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2767
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 44 (100%)
Postby SalzigeKarotte » 19 Nov 2017 15:40
Thumper wrote:Moin,
Nach einer Woche war der Leitwert von 300yS auf 1200yS gestiegen. CO2 lief auf 20mg/L dabei.

Moin,
das ist natürlich hart...Das wären beim wöchentlichen Wasserwechsel extrem starke Schwankungen aber wie machen es die großen Scaper? Die benutzen ja auch Seiryurocks.
Grüße
Julius

EIN KÄNGURU HAT KEINEN AUSWEIS!

Legastheniker..Rechtschreibfehler vorprogrammiert :bonk:
User avatar
SalzigeKarotte
Posts: 329
Joined: 22 Sep 2017 14:32
Location: Darmstadt-Arheilgen
Feedback: 15 (100%)
Postby DJNoob » 19 Nov 2017 15:50
Hi Julias, es kommt immer drauf, wieviele bei den Steinen die weiße Struktur haben. Ich hatte bei mir im 375l Becken 2 große steine so groß wie die oberbeine eines Fussballers . Gewicht etwa 5kg
KH wurde von 2,5 auf ca. 4 hochgeschoben. Ca von 30 auf 40.
Die Steine hatte ich ein Jahr etwa im Becken. Die Werte waren aber Stabil. Wenn du Osmose nutzt, wäre die Steine eine gute Alternative, den KH Wert den Steinen zu überlassen. Ca müsstest du aber trotzdem auf ca. 15 erhöhen, den rest bis 30 oder 40 übernehmen dann die Steine, aber wie gesagt, das wirst du dann durch messen selber sehen.
Grüße,
Bülent

DJNoob´s 375 Liter
Meine WW: Nitrat: 25 mg/l Phosphat: 0,5 mg/l Kalium: 5 mg/l Calcium: 30 mg/l Magnesium: 10 mg/l
User avatar
DJNoob
Posts: 1946
Joined: 12 Apr 2014 23:05
Location: Braunschweig
Feedback: 92 (99%)
Postby SalzigeKarotte » 19 Nov 2017 16:00
Hi Bülent,
das hört sich besser an. Ich werde beim Scape sehen wie viele Kilo Steine es werden aber ich bring am Dienstag genug mit nachhause 25Kg+-. Es wird reines Osmosewasser welches etwas mit SaltyShrimp GH+ aufgesalzen wird. Wasserwechsel natürlich wöchentlich
Grüße
Julius

EIN KÄNGURU HAT KEINEN AUSWEIS!

Legastheniker..Rechtschreibfehler vorprogrammiert :bonk:
User avatar
SalzigeKarotte
Posts: 329
Joined: 22 Sep 2017 14:32
Location: Darmstadt-Arheilgen
Feedback: 15 (100%)
Postby villawuerstchenbude » 06 Dec 2017 14:27
Hi Julius,

ich kann dir nur noch zusätzlich von meinem Scape und den darin vorherschenden Werten berichten:

ADA Amazonia (ca. 25 Liter)
Seiryu (ca. 20kg)

einen Anstieg von 250 auf 1200 kann ich nicht bestätigen, bei mir bleibt der Leitwert eigentlich recht Stabil und verschiebt sich lediglich so um 40 über 4 Tage. Da ich noch in der Einfahrphase bin, kann ich das auf eine ganze Woche heute noch nicht sagen. In das Becken sollen allerdings in 1,5 Wochen Amanos einziehen. Das Becken steht dann etwas über 4 Wochen.

Die Bienen kommen in die 2 kleineren Becken! :)
Gruß,
Fabian

Pleader / Distraction / Green Plains
villawuerstchenbude
Posts: 295
Joined: 03 Sep 2017 22:07
Location: Berlin
Feedback: 1 (100%)
Postby SalzigeKarotte » 06 Dec 2017 16:06
Danke Fabian für den Beitrag. Da bin ich immermehr beruhigt das es nichtr schieflaufen wird ;)
Grüße
Julius

EIN KÄNGURU HAT KEINEN AUSWEIS!

Legastheniker..Rechtschreibfehler vorprogrammiert :bonk:
User avatar
SalzigeKarotte
Posts: 329
Joined: 22 Sep 2017 14:32
Location: Darmstadt-Arheilgen
Feedback: 15 (100%)
Postby villawuerstchenbude » 13 Dec 2017 11:34
Hallo Julius,

gestern Abend hatte ich noch mal meine Werte gemessen.

Wasserwechsel am Samstag mit einem Leitwert am Ende von etwa 300
Wasserwerte gestern abend bei etwa Leitwert 460

Es sind noch 3 Tage hin bis zum nächsten Wasserwechsel. Insofern bin ich mir gerade sehr unsicher wieviel an Leitwert noch dazu kommt, ich werde aber gerne berichten. Für mein 110x30x20 wollte ich eigentlich auch Garnelen einsetzen. Ich bin mir jetzt jedoch mehr als unsicher ob ich das wirklich machen kann. Bin daher sehr gespannt was andere dazu sagen.

Soil ist ja bei mir auch ADA Amazonia.
Gruß,
Fabian

Pleader / Distraction / Green Plains
villawuerstchenbude
Posts: 295
Joined: 03 Sep 2017 22:07
Location: Berlin
Feedback: 1 (100%)
Postby villawuerstchenbude » 13 Dec 2017 11:42
achso und:

GH 14
KH 8

also nicht mehr wirklich Tigertauglich.
Gruß,
Fabian

Pleader / Distraction / Green Plains
villawuerstchenbude
Posts: 295
Joined: 03 Sep 2017 22:07
Location: Berlin
Feedback: 1 (100%)
Postby SalzigeKarotte » 13 Dec 2017 11:59
Moin Fabi,
Welche Ausgangswerte hatte dein Wasser?

Gesendet von meinem Aquaris X mit Tapatalk
Grüße
Julius

EIN KÄNGURU HAT KEINEN AUSWEIS!

Legastheniker..Rechtschreibfehler vorprogrammiert :bonk:
User avatar
SalzigeKarotte
Posts: 329
Joined: 22 Sep 2017 14:32
Location: Darmstadt-Arheilgen
Feedback: 15 (100%)
Postby villawuerstchenbude » 13 Dec 2017 12:13
SalzigeKarotte wrote:Moin Fabi,
Welche Ausgangswerte hatte dein Wasser?

Gesendet von meinem Aquaris X mit Tapatalk


Wie ich schrieb: Wasserwechsel am Samstag mit einem Leitwert am Ende von etwa 300... hat sich also um 160 angehoben von Samstag Mittag bis Dienstag am Abend.
Gruß,
Fabian

Pleader / Distraction / Green Plains
villawuerstchenbude
Posts: 295
Joined: 03 Sep 2017 22:07
Location: Berlin
Feedback: 1 (100%)
Postby SalzigeKarotte » 13 Dec 2017 12:15
Ich meine Ausgangswerte von GH und KH

Gesendet von meinem Aquaris X mit Tapatalk
Grüße
Julius

EIN KÄNGURU HAT KEINEN AUSWEIS!

Legastheniker..Rechtschreibfehler vorprogrammiert :bonk:
User avatar
SalzigeKarotte
Posts: 329
Joined: 22 Sep 2017 14:32
Location: Darmstadt-Arheilgen
Feedback: 15 (100%)
Postby villawuerstchenbude » 13 Dec 2017 13:10
die habe ich am Samstag nicht gemessen, wohnen ja aber auch keine Caridinas drin sondern Amanos.
Gruß,
Fabian

Pleader / Distraction / Green Plains
villawuerstchenbude
Posts: 295
Joined: 03 Sep 2017 22:07
Location: Berlin
Feedback: 1 (100%)
Postby Nolfravel » 13 Dec 2017 16:40
Danke für deine Berichterstattung. Bei mir sind die Seiryu-Steine rausgeflogen. Ist halt irgendwie schade, meiner Meinung nach sind es die schönsten Steine zum Scapen, wenn man aber eben keine 0815 Neocaridinas halten will sind sie vollkommen untauglich. :(

Beste Grüße,
Jan Peter
Beste Grüße
Jan Peter
User avatar
Nolfravel
Posts: 109
Joined: 15 Jun 2016 15:00
Feedback: 9 (100%)
16 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Will bald Garnelen haben.... Shirakura mineral stone gibt es
by Florian29 » 16 Jan 2012 14:05
5 1163 by HansAPlast View the latest post
16 Jan 2012 15:49
Wie härtet Ihr euer Osmosewasser auf?
by happy-shrimp » 17 Dec 2010 08:03
7 2289 by Julia View the latest post
18 Dec 2010 12:54
Aufsalzen von Osmosewasser treibt Ph-Wert nach oben
by timlillien » 20 Aug 2020 08:25
0 107 by timlillien View the latest post
20 Aug 2020 08:25

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests