Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby kapnobatai » 09 Oct 2019 06:53
Hallo,
Morgen werde ich meine ca. 20 Panda Garnelen und 2 Ottos in ein neue Becken umsetzen. Da ich nicht die Möglichkeit habe das neue Becken richtig einzufahren, werde ich die Garnelen in 2 kleine 8L mini Acryl Aquarien für halbe Tag halten. In jedes werde ich ein Mini Oxydator setzen, um genügend Sauerstoff zu Verfügung zu haben.
Meine Frage ist: ist ein Mini Oxydator für 8L zu viel, kann zu viel Sauerstoff schädlich dann sein?
Vielen Dank!
Beste Grüsse,
LutzM
User avatar
kapnobatai
Posts: 36
Joined: 28 Sep 2018 16:44
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 09 Oct 2019 08:15
Moin,

Ja, In bestimmten Konstellationen. Wenn zB Leitungswasser warm aus der Leitung ins Becken gegeben wird, könnte mehr O2 im Wasser sein, als eigentlich bei der Temperatur lösbar ist und das führt zu Gasblasen unter den Schuppen.
Da der Oxydator aber das O2 ans Wasser abgibt und es auch darein lösen kann (oder auch nicht) passiert da nichts.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2767
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 44 (100%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Zu wenig Sauerstoff im Wasser!
by Ghaz » 14 Apr 2009 16:59
7 4948 by Hardy View the latest post
16 Apr 2009 18:15
Easy Carbo schädlich bei Pandanachzucht?
by sirius » 31 Dec 2008 11:33
5 750 by Hardy View the latest post
31 Dec 2008 21:25
Wie viel Fisch?
by blabla33 » 07 Jun 2012 19:39
24 3113 by Biotoecus View the latest post
12 Jun 2012 18:32
Viel zu saurer pH-Wert
by Umbanda » 20 Apr 2010 08:57
2 470 by Umbanda View the latest post
20 Apr 2010 11:18
Fische apathisch - zu viel Licht?
by Crustaman » 02 Jan 2011 21:22
7 1640 by Tobias Coring View the latest post
04 Jan 2011 10:43

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests