Post Reply
110 posts • Page 1 of 8
Postby Brot » 05 Jul 2010 12:17
Hi,

ich bin jetzt seid meiner neu Einrichtung ungefähr 2,5Monate fast ohne Fische nur mit dem Besatz von paar Amanos und 2 siamesischen Rüssis.
aquarienvorstellungen/100-x-50-x-50-nach-treasure-cliff-hui-eingerichtet-t9992.html
Möchte mir jetzt einen Schwarm Fische zulegen, es gibt jedoch so viele und ich hab kein Plan welche gut aussehen gleichzeitig in Schwärmen lebt und keine spezielen Anforderungen haben.

Vielelciht könnt ihr mir paar gute tipps geben welche und wie viele für mein 100x50x50 geeignet wären und sich mit den Amanos und Rüssis gut verstehen.

Grüße

Kris
Grüße

Kris
User avatar
Brot
Posts: 447
Joined: 07 May 2009 20:58
Location: Schliengen
Feedback: 4 (100%)
Postby Tobee13 » 05 Jul 2010 12:59
Hi Kris,

ich hatte jahrelang Neons, die mir irgendwann zu langweilig wurden (obwohl ein Schwarm Neons fast nicht zu überbieten ist).

Jetzt habe ich (zu den ebenfalls wie Du im Becken wohnenden Amanos und Rüssis +Welse) Pseudomugil furcatus (Blauaugengabelschwänze). Die sehen einfach nur toll aus! Von den Wasserwerten her sind sie fast für alle Becken geeignet. Mein Becken hat pH 7, GH/KH 9 und ~24-26° (bei den augenblicklichen Temperaturen draußen auch mal knapp 29°). Ich hab sie hier aus dem Forum gekauft, da es sie in den Zooläden eher seltener gibt. (oft haben die nur die "normalen" Gabelschwänze, dabei leuchten gerade die blauen Augen so schön!)

Gruß
Tobi
User avatar
Tobee13
Posts: 654
Joined: 25 Feb 2010 08:52
Location: Jardelund
Feedback: 160 (100%)
Postby alex1978 » 05 Jul 2010 13:39
Hallo Kris,

pflege auch Pseudomugil furcatus. Sind sehr schöne Fische, aber zeigen keinerlei Schwarmverhalten. Einfach ein wildes Chaos :)
Wenn du einen Fisch suchst, der im Schwarm schwimmt, dann ist der furcatus meiner Meinung nach falsch.
Sorry Tobi :o
Hab mir das beim Kauf auch anders vorgestellt.
Würde es im nachhinein anders machen. :x

Jetzt weiss ich erst, was ich an meinen Trigonostigma hengeli habe, bzw. hatte. Diese haben sich immer sehr schön im Schwarm durch das Becken bewegt und in der Strömung gestanden. :top:

Ich denke mit einem Fisch aus der Familie der Bärblinge oder Salmler machst du da nichts falsch. (finde persönlich den Rotkopfsalmler sehr schön, wenn sich der Schwarm bewegt oder plötzlich die Richtung wechselt :top: )

Blauaugen sind sehr schön anzusehen, aber wahre Chaoten, vergleichbar mit Platys oder Guppys. :P
Da wird den ganzen Tag an den Weibchen rumgebaggert und andere Männchen verjagt. :wink:

Lg
Alex
Liebe Grüße

Alex
User avatar
alex1978
Posts: 543
Joined: 28 Jan 2010 22:30
Location: Villingen-Schwenningen
Feedback: 26 (100%)
Postby Tobee13 » 05 Jul 2010 14:07
Hallo Alex,

das ist ja eigenartig. Bei mir schwimmen sie richtig schön als Schwarm in der Strömung! Andererseits ist ja auch der Neon kein Schwarmfisch, sondern bildet kleine Reviere, wenn er den nötigen Platz und die Ruhe hat. Vielleicht haben die Pseudos bei mir irgendeinen Angstfisch im Becken, weshalb sie lieber beisammen bleiben. Man merkt gerade kurz nachdem das Licht aus ist und nur noch das Mondlicht brennt, dass sie einen engen Schwarm bilden, der erst später wieder aufgelöst wird.

Was mir aber noch einfällt, ist die Denisionsbarbe, also der Rotstrich-Algenfresser. Ist das ein Schwarmfisch? Allerdings ist dafür wohl Dein Becken auch zu klein! Schade, die Tiere finde ich toll! Rotkopfsalmler sind als Schwarm auch ganz nett anzusehen, sind aber nicht meine Favoriten!

Gruß
Tobi
User avatar
Tobee13
Posts: 654
Joined: 25 Feb 2010 08:52
Location: Jardelund
Feedback: 160 (100%)
Postby pascal » 05 Jul 2010 14:11
Hallo,

ach gerade bei schwarmfischen giebt es soooo viele,
sehr interessant (wenn auch nicht so farbenfroh) ist z.b der Zitronensalmler und sein fressverhalten,
aber wehe du willst die wieder fangen, in einem bepflanzten becken no-way°!
auch noch recht hübsch ist der brilliantsalmler.

aber wenns ums farbenspiel geht ist der neon egal ob nun rot oder balu wohl nicht zu toppen....
viele grüße
pascal
---------------
User avatar
pascal
Posts: 327
Joined: 16 Apr 2008 14:34
Location: 92361 Berngau
Feedback: 3 (100%)
Postby alex1978 » 05 Jul 2010 14:18
@Tobi

Kann natürlich sein, dass die Furcatus bei dir aus Unsicherheit oder Angst zusammen bleiben.
Bei mir haben die Furcatus keine Gegner oder so.
Sie sorgen mit ihrer Lebhaftigkeit eher dafür, dass sich die anderen Fische ins Gebüsch verziehen. :lol:
Wuseln in jedem Eck herum.
Sogar die Amanos nerven sie, wenn es für die Garnelen Futter gibt. Total verfressen die Tiere.

Der Neon schwimmt ja auch erst im Schwarm, wenn er erschreckt wird.

Lg
Alex
Liebe Grüße

Alex
User avatar
alex1978
Posts: 543
Joined: 28 Jan 2010 22:30
Location: Villingen-Schwenningen
Feedback: 26 (100%)
Postby Brot » 05 Jul 2010 14:18
Hi,
danke für eure Tipps an Neons habe ich auch schon gedacht hm als Fisch finde ich ihn nicht so interesannt anzusehen, aber was Farbe und SChwarmverhalten angeht 1a.
Was hält ihr von dem Gymnocorymbus. Also deren ihr fressverhalten ist ja mal total witzig, die schießen wie eine Rakete an die Wasseroberfläche und zurück^^

Pseudomugil furcatus muss ich mal schauen wie er sich in der Zoohandlung verhält, da gibt es doch auch ganz unterschiedliche Farben nicht wahr?

grüße

Kris
Grüße

Kris
User avatar
Brot
Posts: 447
Joined: 07 May 2009 20:58
Location: Schliengen
Feedback: 4 (100%)
Postby Tobee13 » 05 Jul 2010 14:26
Hi!
Also Trauermantelsalmler hatte ich früher mal in einem kleinen Becken. Da gabs kein wirkliches Schwarmverhalten und ich hab mich ziemlich schnell dran satt gesehen! Was nicht heißen soll, dass die Tiere langweilig sind! :D Es ist halt nicht leicht, einen tollen Schwarmfisch zu finden, der ins Becken passt, toll aussieht und typisches Verhalten zeigt! Aber bin gespannt für welchen Du Dich entscheidest?!

@Alex
Find ich sehr lustig, dass Deine Pseudos sogar die Garnelen nerven. Bei mir ists manchmal anders rum! Aber vielleicht liegt das an Größe und Einrichtung des Beckens!? Könnte das sein? Aber eines haben wohl alle Pseudos gemiensam: Die Verfressenheit! :lol:

Gruß
Tobi
User avatar
Tobee13
Posts: 654
Joined: 25 Feb 2010 08:52
Location: Jardelund
Feedback: 160 (100%)
Postby alex1978 » 05 Jul 2010 14:27
Der Gymnocorymbus ist auch sehr schön.
Ich finde die ganzen Salmler eigentlich schön, von daher ist es immer eine Geschmacksache.

Pseudomugil furcatus kenne ich nur einen.
http://www.flowgrow.de/fischdatenbank/Pseudomugil-furcatus-310.html

Gibt natürlich noch andere Pseudomugil Arten
Lg
Alex
Liebe Grüße

Alex
User avatar
alex1978
Posts: 543
Joined: 28 Jan 2010 22:30
Location: Villingen-Schwenningen
Feedback: 26 (100%)
Postby Daniel_F. » 05 Jul 2010 21:01
Brot wrote:Hi,
danke für eure Tipps an Neons habe ich auch schon gedacht hm als Fisch finde ich ihn nicht so interesannt anzusehen, aber was Farbe und SChwarmverhalten angeht 1a.
Was hält ihr von dem Gymnocorymbus. Also deren ihr fressverhalten ist ja mal total witzig, die schießen wie eine Rakete an die Wasseroberfläche und zurück^^

Pseudomugil furcatus muss ich mal schauen wie er sich in der Zoohandlung verhält, da gibt es doch auch ganz unterschiedliche Farben nicht wahr?

grüße

Kris


Schwarmverhalten bei Neons? Die schwärmen bei uns leider nur wenn einer mit er Futterdose klappert. Sonst bilden die Reviere und zicken sich an, leider.
Gruss
Dr. hcc Daniel
User avatar
Daniel_F.
Posts: 414
Joined: 13 Feb 2010 17:01
Feedback: 1 (100%)
Postby Christian » 05 Jul 2010 21:41
Hi,

in dem folgenden Thread wurde schon viel zum Thema Schwarmverhalten geschrieben:
fische/schwarmverhalten-t5750.html


Gruß,
Christian
Christian
Posts: 597
Joined: 23 Mar 2009 11:05
Feedback: 19 (100%)
Postby Brot » 05 Jul 2010 21:58
Hi,

vielen Dank werde ich mir durchlesen.
Morgen gehen ich in die Zoohandlung und schaue mal was die so anzuboeten haben.

Grüße

Kris
Grüße

Kris
User avatar
Brot
Posts: 447
Joined: 07 May 2009 20:58
Location: Schliengen
Feedback: 4 (100%)
Postby Inni » 06 Jul 2010 07:28
Hallo,

ich habe 30 Rotkopfsalmler und 10 Gluehlichtsalmler zusammen im 450l Becken. Rotkopfsalmler sind so ziemlich die einzigen *echtenSchwarmfische*. Die als Schwarm *reissen* aber auch die Gluehlichtsalmler mit.
Wenn du nebenbei noch zu dem Schwarm Besatz suchst, brauchst Du etwas durchsetzungsfaehiges. Denn wenn es Futter gibt *kocht* schon mal das Wasser. Da muessen meine Apisto's sich beeilen das sie was bekommen. Den L333 faellt da auch nix ab, die muessen sich dann ueber Futtertabs und Zuccini her machen.

Gruss, majo
User avatar
Inni
Posts: 31
Joined: 03 Feb 2010 16:22
Feedback: 0 (0%)
Postby Skout » 06 Jul 2010 07:32
Hallo!

Schwammverhalten? Dann Königssalmler!
Vor dem Ausschalten, bei Gefahr, oder einfach so schwimmen die 12 Stück die ich habe in einem extrem kompakten Schwarm(Handgröße) sehr schnell durchs Aquarium.
Sie drehen dann immer ihre Runden durchs Aquarium.

Neons wollte ich damals auch nicht wieder.
Sie werden bis zu 4cm lang.

Männchen schillern violett mit orange.
http://www.gdaquarium.nl/article8031650.jpg

Weibchen Orange.
download/file.php?id=6550&mode=view/DSC_0647.JPG
Viele Grüße,
Alexander
User avatar
Skout
Posts: 307
Joined: 24 Aug 2009 17:09
Feedback: 2 (100%)
Postby kurt » 06 Jul 2010 11:15
Hallo Daniel

Daniel_F. wrote:Schwarmverhalten bei Neons? Die schwärmen bei uns leider nur wenn einer mit er Futterdose klappert. Sonst bilden die Reviere und zicken sich an, leider.

das war bei mir früher auch so (Neon-Paracheirodon axelrodi)! :(

habe mal bei einem morgendlichen Besuch im Duisburger Zoo einen still zusammenstehenden Schwarm Roter-Neons
im freistehenden Wasser gesehen,ich war davon fasziniert !
Ich habe Jahre darauf hingearbeitet es auch zu erreichen, es hat sich gelohnt.
Bei mir schwimmen sie jetzt auch zusammen bzw. stehen manchmal still im freien Wasser, vermehren sich sogar im Schauaquarium. :D
Für die optische Wirkung eines Neonschwarms sollte das Becken aber groß genug sein bzw. der Schwarm auch aus ca. 50 Fischen und höher bestehen.
Ich habe alle möglichen Fische ausprobiert, aber dieser Anblick ist einfach genial und so schnell nicht zu überbieten… 8)
Gruß Kurt
Unterwassergarten

Einstimmung…
http://unterwasserleben.bplaced.net//Homepage%203/index.html
User avatar
kurt
Posts: 2516
Joined: 31 Aug 2007 19:22
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
110 posts • Page 1 of 8
Related topics Replies Views Last post
Welche fische ?
by D€NN!$ » 14 Dec 2008 21:34
23 2885 by D€NN!$ View the latest post
28 Dec 2008 23:11
Welche Fische im Aquascaping
by djlein » 04 Sep 2013 20:08
3 4463 by djlein View the latest post
07 Sep 2013 09:03
Welche Fische in mein Aquarium.....
by hummeldum » 18 Jan 2011 00:25
4 882 by hummeldum View the latest post
19 Jan 2011 17:43
welche Fische sind geeignet?
Attachment(s) by tomxl » 07 Apr 2014 07:01
24 3191 by 4WSTSee View the latest post
07 Dec 2014 06:10
Welche Fische für stärkere Beleuchtung
by Tassine » 03 Mar 2017 10:49
8 1859 by Öhrchen View the latest post
06 Mar 2017 11:46

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests