Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby Menelaos » 31 Dec 2017 13:54
- Größe des Beckens?
Antwort:
84 Liter

- Maße des Beckens (L x B x H) ?
Antwort:
60x35x40

- Wie lange läuft das Becken?
Antwort:
2 Wochen - bevor Tiere einziehen, sollen aber noch MINDESTENS 3 Wochen vergehen.

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort:
Ich gebe hier die Ausgangswerte meines Leitungswassers an. Mögliche Änderungen folgen unter der Beschreibung.

ph-Wert 7,7
Nitrit 0,007
KH-Wert 4,6
GH-Wert 6,3
Nitrat 2,3
Temperatur 20°C momentan - aber je nach Belieben des Fisches einstellbar.

Eigene Beschreibung / derzeitiger Besatz / Fragestellung:

Das Becken wurde mit Tropica Soil, Talawa-Wood und Seiryu Steinen eingerichtet.

Pflanzen sind Folgende verwendet:
- Micorosorum orange Narrow
- Microsorum windelov
- Microsorum trident
- diverse Bucephalandra
- Anubias pinto
- Anubias petite
- Cryptocoryne albida
- Cryptocoryne Florida Sunset
- Cryptocoryne wendtii braun
- Cryptocoryne crispatula var. flaccidifolia
- Eleocharis sp. mini
- X-Mas Moos
- Weeping Moos
- Fissidens fontanus
- Staurogyne repens
- Marsilea hirsuta

Es befinden sich momentan nur durch die Pflanzen mitgebrachte Schnecken im Becken.

Das Becken hat recht viel Strömung. Es wird ein JBL Cristalprofi e701 auf voller Leistung betrieben. Auch das Licht ist nicht ganz schwach - ca. 45lm/Liter. Außerdem ist das Becken offen. Es ist also keine Abdeckung vorhanden.

Ich würde nun gerne ein Artenbecken betreiben. Folgende Tiere stehen für mich zur Auswahl (es dürfen gerne weitere Tiere ins Spiel gebracht werden :)

- Sewellia lineolata
- Tanichthys micagemmae
- Epiplatys dageti
- Aphyosemion-Arten
- Heterandria formosa

Durch die Strömung und nicht vorhandene Abdeckung dürfte es mit den Killis schon schwieriger werden, oder?
Ich würde mich freuen, wenn jemand mit den aufgeführten Arten Erfahrung hat und diese mit mir teilen möchte.

Anbei ist noch ein Bild vom Becken, wie es momentan aussieht.

Ich freue mich über zahlreiche anregende Antworten!

Gruß,
Jannik

Attachments

Viele Grüße aus Bremen
Jannik
Menelaos
Posts: 95
Joined: 12 Apr 2015 12:45
Feedback: 0 (50%)
Postby villawuerstchenbude » 02 Jan 2018 23:19
Hi Jannik,

sieht doch schon echt ganz gut aus. Bin gespannt wie es sich entwickelt. Ich werfe mal noch Microdevario Kubotai und Danio Margaritatus ins Rennen für den Besatz.

Ich glaube ansonsten der Kardinalfisch wäre in dem Becken am geeignetsten. Habe aber mit keinem der Tiere bisher persönliche Erfahrungen machen können.

Grüße
Fabian
Gruß,
Fabian

Pleader / Distraction / Green Plains
villawuerstchenbude
Posts: 295
Joined: 03 Sep 2017 22:07
Location: Berlin
Feedback: 1 (100%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
160L Artenbecken mit Roten Neons
by laultima04 » 28 Apr 2013 12:22
1 1284 by matho View the latest post
29 Apr 2013 19:37
Zuviel für 84 Liter?
by wasser » 22 Oct 2008 18:43
4 1116 by Matze222 View the latest post
31 Oct 2008 18:33
Besatz 112 Liter .
by Buntbarschmann » 13 Jul 2009 21:45
10 1983 by Heiko-68 View the latest post
05 Jul 2012 14:08
Besatzvorschläge für 240 Liter
by Oberregenwurm » 05 Jul 2012 09:38
12 2972 by Oberregenwurm View the latest post
14 Jul 2012 17:07
besatzsfrage 320 liter
by fish-freak » 19 Nov 2012 22:36
6 588 by bk22 View the latest post
21 Nov 2012 14:14

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests