Menü
Gestalter: 
Größe (L × H × T): 200 × 55 × 50 cm
Volumen: 550 l
Glasart: Floatglas
1.410
Ansichten
Für diese Galerie sind keine Bilder hinterlegt.
Story: 

Nachdem die Ausbildung beendet war und der Beamtenstatus sicher habe ich mir das größte Aquarium meines Lebens gekauft. Der Erstbesatz waren Diskus, jetzt sind es Skalare und Thorichthys ellioti. Die Beifische wechselten auch. Derzeit sind es Zitronensalmler, Sternflecksalmler und mehrere Corydorasarten sowie L300.

 
Für diese Galerie sind keine Bilder hinterlegt.
27%
Schnellwachsende
Pflanzen
0%
Schwierige
Pflanzen
Für diese Galerie sind keine Bilder hinterlegt.
Wasserpflanzenbeschreibung: 

Eigentlich sollten ja nur Pflanzen aus Südamerika rein. Naja, das war dann doch zu schwierig bei der großen Auswahl aus aller Welt dabei zu bleiben. Jetzt ist es zumindest unterwasserfloristisch ein "Gesellschaftsbecken".

Stolz bin ich auf die Echinororus horizontales und eine Cryptocoryne, die mir Hans Barth sen. als "Cryptocoryne tonkinensis" mal verkauft hat.

Pflanzentechnisch verändert sich bei mir in bestimmten Zeiträumen schon mal was und ich experimentiere auch viel. Liegt auch daran, dass ich a)gern mal Pflanzen kaufe die ich nicht kenne ohne zu wissen was genau benötigt wird (Motto: "Wird schon.") und b) die L-Welse auch gerne mal was schroten. Frische Pflanzen schmecken halt besser wie Tabletten. Find ich verständlich.

Futter: 
  • Flockenfutter
  • Frostfutter
  • Futtertabletten

 
Für diese Galerie sind keine Bilder hinterlegt.
Besatzbeschreibung: 

Besatztechnisch bleibe ich den Südamerikanern treu:

5 Skalare "Amapa" (F2 Nachzucht)

10 Corydoras napoensis

20 Corydoras venezuelanus

ein Resttrupp aus verschiedenen Corydoras-Arten (u.a. robinae und irgendwas aus der schwarzii-Gruppe)

L300 (inklusive des ersten Nachwuchses im adulten Alter)

35 Zitronensalmler

Größe der CO2-Druckgasflasche: 2 kg
CO2-System: 
  • Druckgasflasche
  • Nachtabschaltung
  • Inneneinspeisung

Beleuchtung: 
  • LED

Filterung: 
  • Aussenfilter

Termperaturregulierung: 
  • Interner Regelheizer
Sonstige Technik: 
  • UV-Klärer
  • Oberflächenabsauger
 
Für diese Galerie sind keine Bilder hinterlegt.
Technische Beschreibung: 

Ich bin nicht so der Technikfreak, aber doch erstaunt, was für das Becken alles angeschafft wurde. Geheizt wird nur im Winter, wenns wirklich notwendig ist.

Dank der Wasserwerte musste ich im April 2016 die CO2-Anlage wieder in Betrieb nehmen, da der CO2-Wert bei 3mg/L lag und die Pflanzen teilweise nicht mehr wuchsen. Kein Wunder, denn das Wasser kommt mit 7,5 und Kh 4 aus der Leitung. Eine Algenplage war die Folge und seitdem ist der UVC aus (hatte keinen Effekt, außer 1°C mehr) und ein Oberflächenabsauger sorgt für eine saubere Oberfläche.

Temperatur -
pH-Wert -
Kohlendioxid (CO2) -
Gesamthärte -
Karbonathärte -
Nitrat (NO3-) -
Phosphat (PO43-) -
Kalium (K+) -
Eisen (Fe) -
Für dieses Aquarium liegen keine Informationen zur Düngung vor.
Für dieses Aquarium wurden keine Videos hinterlegt.
Du kannst diesen Eintrag in andere Webseiten oder Foren einbetten. Hierfür kannst du folgenden Code kopieren:

Als HTML-Code einbetten

<a href="https://www.flowgrow.de/db/aquarien/wohnzimmertraum" target="_blank"><img alt="Wohnzimmertraum" title="Wohnzimmertraum" src="https://www.flowgrow.de/db/widget/aquarien/wohnzimmertraum" /></a>

Als BB-Code einbetten

[url=https://www.flowgrow.de/db/aquarien/wohnzimmertraum][img]https://www.flowgrow.de/db/widget/aquarien/wohnzimmertraum[/img][/url]

Im Flowgrow Forum einbetten

[widget=aquarien/wohnzimmertraum]Wohnzimmertraum[/widget]

Vorschau

Für dieses Aquarium sind Bewertungen noch nicht freigeschaltet.

Flowgrow ist eine große Wasserpflanzen-Community, bei der sich alles um die Gestaltung, Nährstoffversorgung und Technik eines Wasserpflanzen-Aquariums dreht. Mit einer sehr umfassenden Wasserpflanzen Datenbank sowie Aquascaping News, bietet Flowgrow viele Informationen zu diesen Themengebieten der Aquaristik.

Aquariengestaltung ist ein sehr wichtiger Punkt bei Flowgrow, hier im Besonderen das Aquascaping sowie das Naturaquarium. Holland-Aquarien sowie normale Wasserpflanzenaquarien sind bei Flowgrow aber ebenfalls nicht wegzudenken.