Menü
Gestalter: 
Größe (L × H × T): 45 × 28 × 30 cm
Volumen: 37,8 l
Glasart: Floatglas
3.153
Ansichten
2786 Tage
Standzeit bis heute
Story: 

2013: Riparium, also emerse Pflanzen mit Wasserbesprühungsanlage und einem Bachlauf, und einem winzigen Wasserteil.

Januar 2014: Bodengrund übernommen (Kies) und einfach alles geflutet, Pflanzen haben sich zunächst gut umgestellt auf submers. Altwasseraquarium geplant.

Ab März 2014: massive Cyanoplage, wegen der sogar mein Kampffisch gestorben ist.

April – Mai 2014: Das Aquarium hatte ich seit Wochen sich selbst überlassen, weil alle Versuche die Cyanos zu bekämpfen nichts gebracht haben: Das hieß: keine Düngung und kein Wasserwechsel über Wochen.

Ende Mai: Cyanobakterien sind in die Entengrütze (Lemna minor) umgezogen. Befallene Entengrütze wurde immer entfernt, --> nach wenigen Wochen algenfrei. Die Ursache der Cyanos ist mir immer noch unklar.

Seit August sind nun 5 uralte Sternflecksalmler und 9 Neonsalmler als Besatz drinnen.

Pflanzen: langsam wachsende einfach zuhaltende Pflanzen, Javamoos und Ludwigia.

Durch den hohen Besatz bin ich von dem Altwasserplan abgekommen und und mache nun alle 2 bis 3 Wochen 1/3 WW und habe am Lufthebefilter eine Schaumstoffpatrone angebaut.

Evolutionsbilder (5):
Layoutstil: Naturaquarium
Layoutform: Form mit Perspektive
Hintergrundfolie: Blau
 
Für diese Galerie sind keine Bilder hinterlegt.
Futter: 
  • Flockenfutter

 
Besatzbeschreibung: 

die Fische sind die Übrigegebliebenen zweier Schwärme aus einem leider abgebauten Becken.

Größe der CO2-Druckgasflasche: 2 kg
CO2-System: 
  • Druckgasflasche
  • Nachtabschaltung

Lichtfarbe: 6000
Lichtleistung: 20 Watt
Beleuchtung: 
  • Kompaktleuchtstofflampen

Termperaturregulierung: 
  • Interner Regelheizer
 
Für diese Galerie sind keine Bilder hinterlegt.
Technische Beschreibung: 

Luftheberfilter, der tagsüber dauernd und nachts alle 2 Std. für 15 min läuft.

Temperatur 26 °C
pH-Wert 7,2 
Kohlendioxid (CO2) 30 mg/l
Gesamthärte 13 °dGH
Karbonathärte 6 °dKH
Nitrat (NO3-) 15 mg/l
Phosphat (PO43-) 1,5 mg/l
Kalium (K+) 20 mg/l
Eisen (Fe) -
Wasserwechselintervall: alle 3 Wochen
Wasserwechsel %: 30%
Düngerzufuhr: manuell
Produkt
Dosierung/Intervall
Dosierung
Intervall
2 ml
wöchentlich
2 ml
wöchentlich
2 ml
wöchentlich
2 ml
wöchentlich
2 ml
wöchentlich
2 ml
wöchentlich

bei Bedarf
bei Bedarf
2 ml
wöchentlich
2 ml
wöchentlich
Für dieses Aquarium wurden keine Videos hinterlegt.
Du kannst diesen Eintrag in andere Webseiten oder Foren einbetten. Hierfür kannst du folgenden Code kopieren:

Als HTML-Code einbetten

<a href="https://www.flowgrow.de/db/aquarien/characidano" target="_blank"><img alt="Characidano" title="Characidano" src="https://www.flowgrow.de/db/widget/aquarien/characidano" /></a>

Als BB-Code einbetten

[url=https://www.flowgrow.de/db/aquarien/characidano][img]https://www.flowgrow.de/db/widget/aquarien/characidano[/img][/url]

Im Flowgrow Forum einbetten

[widget=aquarien/characidano]Characidano[/widget]

Vorschau

Für dieses Aquarium sind Bewertungen noch nicht freigeschaltet.

Flowgrow ist eine große Wasserpflanzen-Community, bei der sich alles um die Gestaltung, Nährstoffversorgung und Technik eines Wasserpflanzen-Aquariums dreht. Mit einer sehr umfassenden Wasserpflanzen Datenbank sowie Aquascaping News, bietet Flowgrow viele Informationen zu diesen Themengebieten der Aquaristik.

Aquariengestaltung ist ein sehr wichtiger Punkt bei Flowgrow, hier im Besonderen das Aquascaping sowie das Naturaquarium. Holland-Aquarien sowie normale Wasserpflanzenaquarien sind bei Flowgrow aber ebenfalls nicht wegzudenken.