Post Reply
13 posts • Page 1 of 1
Postby GeBu » 20 Apr 2008 12:51
Hallo

Da der Neuanfang die Möglichkeit bietet einiges auch an der Technik zu ändern, habe ich mal wieder Fragen :lol:

Ich habe hier eine Beleuchtung mit 3x36W LSL mit Baumarktröhren.
Auf T5 umzusteigen ist mir zur Zeit einfach finanziell nicht möglich.

Wie bekomme ich aus den bestehen Leuchtbalken die beste Lichtausbeute? Ich meine , was für Röhren sind da zu empfehlen?

Von der optischen Seite gefallen mir die TROCAL-de Luxe Amazon Day von Dennerle recht gut.
Gibt es da Alternativen wo ich nicht 50% für den Namen zahlen muß?

Die Lichtleistung sollte diesmal auch stellenweise Bodendecker zu lassen. Wär halt schön wenn ich das mit der bestehenden Technik hin bekomme.



Ich freu mich auf Eure Ideen.


Gruß, Gerd
GeBu
Posts: 84
Joined: 02 Mar 2008 16:30
Location: Dresden
Feedback: 0 (0%)
Postby wolbro » 20 Apr 2008 13:07
Hallo Gerd,

du kannst die 3Band Röhren aus dem Baumarkt verwenden.
Also 827, 830 eher Gelblich
840er geht leicht ins Rötlich (Warm)
860/865er mehr ins Bläuliche (Kalt)
880er (sehr Kalt)

Würde bei 3 Röhren 2x840 und 1x865 Kombinieren.

Braust also nicht die Teuren Aqua Röhren kaufen.

Auf jedenfall noch Reflektoren rauf.

Ob das ganze für Bodendecker reicht kann man bei den Paar Angaben nicht beurteilen.


Gruß
Wolfgang
wolbro
Posts: 178
Joined: 12 Feb 2008 12:39
Location: Berlin
Feedback: 0 (0%)
Postby GeBu » 20 Apr 2008 13:28
Hallo Wolfgang


Ich habe bis Gestern das Becken mit 3x840 betrieben. Rein vom Optischen hat mich es so nicht begeistert und die Lichtleistung fand ich auch sehr gering. Das es auch anders geht sieht man ja beim Fischdealer der dann Röhren von Dennerle benutzt.
Nur Dennerle kocht sicherlich auch nur mit Wasser. Ich meine, die werden sicherlich keine eigenen Röhren herstellen. Wenn, dann lassen die doch bauen.
Das für mich optisch schöne Licht rechtfertig aber leider den Preis nicht. Besonders wenn man bedenkt das die Röhren ja gerade mal ein Jahr halten.

Es sollte doch eine Alternative geben die einen nicht gleich in die Armut treibt, aber die selben Eigenschaften wie die TROCAL-de Luxe Amazon Day haben.



Gruß Gerd
GeBu
Posts: 84
Joined: 02 Mar 2008 16:30
Location: Dresden
Feedback: 0 (0%)
Postby wolbro » 20 Apr 2008 14:02
Hallo Gerd,

die Lichtleistung bzw. Watt bleiben die selben ob nun 3Band Röhren oder Teure Aqua Röhren.
Da hilft nur aufrüsten. Versuche 0,5W pro Liter anzustreben.

Alles andere ist Geschmacksache ob nun Wärmer oder Kälter.

Ein Bekannter hat auch 3x840er drüber. Gefällt mir aber nicht.
Ich selber habe (allerdings T5) 1x840 hinten und 1x865 vorn. Gefällt mir am besten.


Gruß
Wolfgang
wolbro
Posts: 178
Joined: 12 Feb 2008 12:39
Location: Berlin
Feedback: 0 (0%)
Postby Beetroot » 20 Apr 2008 15:17
Hallo Wolfgang,

die Lichtleistung bzw. Watt bleiben die selben ob nun 3Band Röhren oder Teure Aqua Röhren


die Aussage stimmt so nicht! Spezialröhren können sehr wohl deutlich weniger Lichtleistung (Lumen) haben. Z.B. hat eine Gro-Lux schon mal fast 60% weniger Lumen als eine Dreibanden, eine Vollspektrum gegenüber Dreibanden schon mal fast 15% weniger. Davon mal abgesehen variiert auch alleine schon das Verhältnis der Lichtleistung zur Verbrauchsleistung je nach Watt des gleichen Typ einer Röhre.

Leider bleiben uns so gut wie bei allen aquaristischen Röhren die technischen Daten für einen Vergleich verwährt und tappen somit bei den meisten dieser Hersteller/Vertreiber im dunkeln, wissen aber das es Anhand der Daten der klassischen Marken deutliche Unterschiede gibt.

Gruß
Torsten
User avatar
Beetroot
Posts: 1401
Joined: 31 Dec 2006 01:04
Location: Papenteich nähe Lockeland
Feedback: 7 (100%)
Postby Beetroot » 20 Apr 2008 15:38
Hallo Gerd,

Die Lichtleistung sollte diesmal auch stellenweise Bodendecker zu lassen. Wär halt schön wenn ich das mit der bestehenden Technik hin bekomme.


wie groß war das Volumen und die Beckenhöhe von dem AQ?

Wenn es für Bodendecker sein soll würde ich mehr ins kältere/bläuliche empfehlen, das soll den Wuchs etwas mehr nach unten drücken, mehr das kriechen fördern. Also 1x840+2x865, 3x865 oder auch noch eine 880er mit integrieren wäre meine Empfehlung.

Im Bereich 8xx Dreibanden holst du jedenfalls das höchstmögliche an Lichtleistung raus, wobei die 827 - 840 die stärksten sind und es dann etwas schwächer wird in den Bereich 865 und 880, was ich jetzt aber mal vernachlässigen würde. Gute Hochglanzreflektoren natürlich nicht vergessen falls nicht vorhanden.

Gruß
Torssten
User avatar
Beetroot
Posts: 1401
Joined: 31 Dec 2006 01:04
Location: Papenteich nähe Lockeland
Feedback: 7 (100%)
Postby GeBu » 20 Apr 2008 16:14
Hallo Torsten

Also, die Beckenmaße sind 130x50x50. Wassersäule wird bei ca <40cm liegen. (Bodengrund + oberer Rand)
Reflektoren sind auch vorhanden sollen auch wieder genutzt werden. Zusätzlich ist die Abdeckung noch mit Spiegelfolie ausgekleidet.

Ich hatte eigentlich gehofft das jemand schon mal rausgefunden hat welche Röhre aus dem Handel der Dennerle am nächsten kommt. Vielleicht kann man auch Röhren mischen um auf diese "Lichfarbe" zu kommen?

Wenn es keine andere Möglichkeit gibt, werde ich mal folgendes probieren:

- vorne 880 (wenn zu bekommen)
- mittig 865
- hinten 840 (liegen eh noch rum)

Wenn noch jemand Ideen hat, immer her damit! :D




Gruß Gerd
GeBu
Posts: 84
Joined: 02 Mar 2008 16:30
Location: Dresden
Feedback: 0 (0%)
Postby Beetroot » 20 Apr 2008 19:51
Hallo Gerd,

also mit der vorhandenen Lichtleistung über diesem Becken wird Bodendecker wie z.B. Hemianthus oder gar Glosso nach meiner Vermutung her nicht ordentlich wachsen, denke solche gehen erst um die 0,5W/l.

An was hast du gedacht als Bodendecker?

Gruß
Torsten
User avatar
Beetroot
Posts: 1401
Joined: 31 Dec 2006 01:04
Location: Papenteich nähe Lockeland
Feedback: 7 (100%)
Postby pascal » 21 Apr 2008 07:19
Hallo,

sicherlich fertigt dennerle nicht selbst! aber sie lassen spezielle röhren für sich fertigen!!!

meiner meinung nach hat dennerle wenn es um röhren geht das non plus ultra am markt!
auch der uv filter den nur dennerle hat findet man bei keiner anderen röhre!
da ich nebenbei (sammstags) in einer kleinen zoohandlung arbeite kommen schon mal kunden die probleme mit algen schlechten wuchs ect. haben, wenn sie sich dann durchringen und auf dennerle wechseln lösen sich diese probleme meistens auf!! das kommt doch sicherlich nicht nur weil die pflanzen den dennerle schriftzug auf der röhre lesen...:-)) oder??
ich denke bei der menge geld die wir monat für monat ins becken stecken machen diese par euros das kraut auch nichtmehr fett...

viele grüße
pascal
viele grüße
pascal
---------------
User avatar
pascal
Posts: 327
Joined: 16 Apr 2008 14:34
Location: 92361 Berngau
Feedback: 3 (100%)
Postby DReinartz » 21 Apr 2008 14:01
Hallo,

also wer behauptet das die UV Filter keine anderen Röhren haben lügt. Spliterschut folien , und nichts anderes ist das , haben schon ein paar Hersteller.
Ist aber auch total wichtig , da 8** Röhren ja eine so hohen UV anteil haben.

Was nun die "tollheit" von Dennerle röhren angeht.... es sind leutschtoffröhren. Wenn man auf 8** , oder auch 9** in passender lichtfarbe zurückgreift bekommt man das selbe licht , für sehr viel weniger geld.

Auch möchte ich in abrede stellen das , umso höhre die Kelvin zahl ist um so weniger licht raus kommt. So pauschal kann man das nicht sagen.

Lessen bildet : http://www.hereinspaziert.de

Mfg
Dirk
DReinartz
Posts: 96
Joined: 28 Jan 2008 17:27
Feedback: 0 (0%)
Postby pascal » 21 Apr 2008 15:03
Hallo Dirk,

das andere röhren diesen schutz haben wusste ich nicht.

ich bin trotzdem der meinung damit dennerle super röhren hat, aber wenn du mit den billigen genauso gut
fähst, warum denn nicht.....

ich werde mir trotzdem nichts anderes als dennerle übers becken hängen, weil ich über die jahre einfach die besten erfahrungen damit gemacht habe:-))) und damit stehe ich nicht allein:-))

aber ich freue mich wenns bei dir mit billigröhren auch funktioniert :wink:
viele grüße
pascal
---------------
User avatar
pascal
Posts: 327
Joined: 16 Apr 2008 14:34
Location: 92361 Berngau
Feedback: 3 (100%)
Postby DReinartz » 21 Apr 2008 15:15
Hallo,

ich wüste nicht warum ich dich , oder die leute die da mit dir rumstehen dazu bringen sollte gegen euere überzeugung zu handeln.

Wenn sowas aber öffentlich posaunt wird , dann , dann sehe ich mich gezwungen meine meinung dazu kund zu tun.

Mfg

Dirk
DReinartz
Posts: 96
Joined: 28 Jan 2008 17:27
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 21 Apr 2008 17:08
Hallo Pascal,

die UV-Schutzfolie eliminiert im Licht der Leuchtstofflampen (LL) etwas, was die sowieso schon sehr wenig haben. LL emitieren erheblich weniger UV als im Tageslicht enthalten. Um ein natürlicheres Spektrum zu erhalten wird dem Biolichtgelotter das UV zugesetzt. Das sind 965 plus ein bisschen UV.

Die Dennerle sind den üblichen Dreibandenlampen sehr, sehr nahe. Die UV-Folie ist so ein Unfug, dass ich die wegen ihrer lichtmindernden Eigenschaften :D seinerzeit entfernt habe.
Tatsächlich lassen die sich die Trocal ein wenig anders mischen. Da solltest du jetzt nicht zu viel erwarten, denn alle Dreibanden, auch Trocal, werden aus den gleichen drei Leuchtphosphoren, jedoch für verschiedenen Lichtfarben in verschiedenen Anteilen gemischt. Die Trocal unterscheiden sich nur dadurch dass der grüngelbe Leuchtphosphor geringfügig(!) zugunsten des blauen und des roten Leuchtphosphors verringert ist.
Muss jeder selbst entscheiden ob er dafür das ca. 6-fache bezahlt!

Dass das dann noch in Anlehnung an Vollspektrumfarben "de Luxe" genannt wird, ist Kundenverar...e. Die Farbwiedergabe ist entsprechend allen Dreibandenlampen.

Gruß, Nik
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 6998
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Feedback: 7 (100%)
13 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
590mm, T5, 28W, Alternativen von Osram ect.?
by Cija » 22 May 2012 11:25
4 956 by Cija View the latest post
25 May 2012 21:04
EASY LED bin etwas enttäuscht... Alternativen ?
by Dedalus » 11 Dec 2017 16:47
0 408 by Dedalus View the latest post
11 Dec 2017 16:47
Suche Leuchtbalken T5 für Juwel Lido! Alternativen
by DennisK » 29 May 2012 15:07
0 641 by DennisK View the latest post
29 May 2012 15:07

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests