Antworten
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Audowagen » 20 Aug 2016 16:52
Seit ca. 2 Jahren ist unser Wutz
32397

32396

32395

32393

32394
bei uns. Urplötzlich war er im Becken. Wir haben ihn wohl mit Wurzeln oder Pflanzen "bekommen" :? Jedenfalls habe ich schon 1000x Welsbilder angeschaut und finde ihn nicht.

Der Wutz ist ca. 5cm groß, ist ununterbrochen auf Pflanzen am wuseln. Er hat oben auf dem Kopf und an den Seitenflossen goldene Flecken, die leider kaum zu erkennen sind.

An einen kleinen brauen Oti haben wir schon gedacht, aber unser Wutz hat noch eine Fettflosse und ist wohl größer.

Kennt den Wutz jemand oder weiß, wo wir uns informieren könnten?

:tnx: Madlen
Grüße von Stefan&Madlen
Audowagen
Beiträge: 196
Registriert: 01 Jan 2016 16:37
Bewertungen: 21 (100%)
Beitragvon Zeltinger70 » 20 Aug 2016 17:30
Moin,

bin nicht so der Welskenner.
Aber evtl. hilfts wenn Du nach Pitbull pleco googelst.

Viel Erfolg.

Gruß Wolfgang
Benutzeravatar
Zeltinger70
Beiträge: 2083
Registriert: 15 Dez 2006 20:36
Bewertungen: 21 (100%)
Beitragvon Audowagen » 20 Aug 2016 19:45
Zeltinger70 hat geschrieben:Moin,

bin nicht so der Welskenner.
Aber evtl. hilfts wenn Du nach Pitbull pleco googelst.

Viel Erfolg.

Gruß Wolfgang



Hey Wolfgang,

du hast ihn gefunden. :thumbs: Wow. Wir sind ganz hin und weg, vorallem der "gefährliche" Name ist ja Klasse. :lol:

Nun müssen wir unbedingt schauen, wo wir Kollegen für den Wutz finden.

Hach, ich freu mich :tnx:
Grüße von Stefan&Madlen
Audowagen
Beiträge: 196
Registriert: 01 Jan 2016 16:37
Bewertungen: 21 (100%)
Beitragvon Zeltinger70 » 21 Aug 2016 15:04
Moin,

freut mich,
manchmal merke auch ich mir was. :wink:

Gruß Wolfgang
Benutzeravatar
Zeltinger70
Beiträge: 2083
Registriert: 15 Dez 2006 20:36
Bewertungen: 21 (100%)
4 Beiträge • Seite 1 von 1

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast