Antworten
33 Beiträge • Seite 1 von 3
Beitragvon Sven-O. » 28 Sep 2017 08:40
Hallo liebe Aquaristik Gemeinde,

ich wollte mich mal einer kleinen Herausforderung stellen. Lage schon habe ich mit dem Gedanken gespielt mir mal ein Aquarium in einer nicht ganz alltäglichen Größe zuzulegen und zu gestellten. Genauer gesagt geht es um den ADA Cube Garden 60-F mit den Abmessungen 60x30x18.

Gestern war es endlich soweit..... Die Lieferung ist angekommen.
Ich habe aber nicht schlecht gestaut, als die arme Postbotin dieses riesen Paket aus Ihrem Auto zerrte. .:-)



Ich glaube sicherer kann man ein Aquarium wirklich nicht verschicken.
Nach einer einer wilden Suche in unzähligen Styropor Chips wurde ich dann endlich fündig.





Die Qualität dieser ADA Becken ist ein echter Traum. :-)

Nun beginnt der schöne Teil. Es geht ans Einrichten.......
Die Ohko (Drachensteine) sind schon alle geschrubbt, der Sand gründlich ausgewaschen.
Um noch eventuelle Algen/Pflanzenreste und Keime zu eliminieren wurden die Steine und der Sand im Ofen bei 150°C ordentlich durch gebacken.

Was den Sand betrifft habe ich diesmal 2 Sorten gemischt. ADA La Plata Sand war mir alleine zu hell und ADA Colorado Sand alleine etwas zu rötlich. Daher habe ich ein Blend aus beiden Sorten gemischt. Ich denke damit sollte es ganz hübsch werden.

Ich werde Euch auf dem laufenden halten wie es mit dem Becken weitergeht.

Liebe Grüße
Sven
Sven-O.
Beiträge: 95
Registriert: 19 Sep 2016 16:36
Wohnort: Ebergötzen
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon TilmanBaumann » 28 Sep 2017 10:43
Tolles Format. Bin gespannt was du daraus machst.
Reefer 250 Projekt
TilmanBaumann
Beiträge: 448
Registriert: 17 Nov 2015 20:31
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon Sven-O. » 28 Sep 2017 10:59
Ich hab da schon so eine grobe Vorstellung.
Aber erstmal muss ich noch überlegen wie ich die Filterung realisiere.

Das Becken steht auf einem Sideboard wo ich allerdings keine Möglichkeit habe einen Außenfilter zu verstecken.
Einen Hang On Filter finde ich optisch nicht so ansprechend und ein Innenfilter ist auch nicht so der Burner.
Ein Bodenfilter wäre denkbar. Allerdings würde der natürlich durch die Bodengrund höhe viel Raum nehmen.

Da muss ich mich noch mal ein wenig Gedanken machen.......

Viele Grüße
Sven
Sven-O.
Beiträge: 95
Registriert: 19 Sep 2016 16:36
Wohnort: Ebergötzen
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Sven-O. » 28 Sep 2017 13:23
Das Problem mit dem Filter hätte ich schon mal gelöst.
Hab jetzt einen Eheim Flat Mini genommen , der für Terrarien und Paludarien mit Flachwasserbereich gedacht ist.
Das Teil Ist schön klein und flach und daher bestens für mein Vorhaben geeignet. Mit ein bisschen Teflon band passt hier auch wunderbar mein alter Glas Filter Auslauf.



Viele Grüße
Sven
Sven-O.
Beiträge: 95
Registriert: 19 Sep 2016 16:36
Wohnort: Ebergötzen
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Thumper » 28 Sep 2017 13:26
Moin Sven,

ich bin beeindruckt von dem Filter :shock: Allerdings frage ich mich, wie du sicherstellst, dass dort wo der Filter ist kein Sand oder sonstiges hingelangt.
Grüße,
Bene


Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden
Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig',
Benutzeravatar
Thumper
Beiträge: 1473
Registriert: 15 Jan 2017 13:41
Wohnort: zwischen Köln & Bonn
Bewertungen: 37 (100%)
Beitragvon Sven-O. » 28 Sep 2017 13:30
So, hier mal ein erster Blick auf das Hardscape.
Für Anregungen oder Verbesserungsvorschläge bin ich natürlich immer gerne zu haben und dankbar. :wink:





Viele Grüße
Sven
Sven-O.
Beiträge: 95
Registriert: 19 Sep 2016 16:36
Wohnort: Ebergötzen
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Sven-O. » 28 Sep 2017 13:35
Hi,
der Filter hat ja innen einen feinen Filterschwamm.
Außerdem überlege ich, ob ich nicht ein wenig groben Soil um den Filter packe.
Das müsste eigentlich klappen...... Ich werde es einfach mal ausprobieren. :D

Denn nur ein Versuch macht kluch :wink:

Gruß
Sven
Sven-O.
Beiträge: 95
Registriert: 19 Sep 2016 16:36
Wohnort: Ebergötzen
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon TilmanBaumann » 28 Sep 2017 14:15
Sven-O. hat geschrieben:Hi,
der Filter hat ja innen einen feinen Filterschwamm.
Außerdem überlege ich, ob ich nicht ein wenig groben Soil um den Filter packe.
Das müsste eigentlich klappen...... Ich werde es einfach mal ausprobieren. :D

Das dachte ich auch gleich. Aber ich habe den Gedanken dann mal zu Ende gedacht.
Filter muss man ab und zu reinigen...

Wenn du ihn in sehr grobem Granulat vergräbst und es nicht bepflanzt geht das vermutlich sogar.
Reefer 250 Projekt
TilmanBaumann
Beiträge: 448
Registriert: 17 Nov 2015 20:31
Bewertungen: 2 (100%)
Beitragvon Sassi » 28 Sep 2017 20:38
Hallo Sven,

Das Hardscape gefällt mir richtig gut. Bin gespannt wie es sich entwickeln wird.

LG
Saskia
Viele Grüße
Saskia

Sassi's 375 Liter
Garnelen Oase
Sassi
Beiträge: 464
Registriert: 06 Apr 2014 15:40
Wohnort: Olching
Bewertungen: 389 (100%)
Beitragvon nik » 29 Sep 2017 08:28
Hallo Swen,

gefällt mir! Mit einer Anmerkung. Symmetrisch lasse ich mir gefallen, aber mit dem Stein in der Mitte ist es mir zuviel der Symmetrie, den setzte ich entweder nach links oder rechts ein wenig aus der Mitte.

Gruß, Nik
So wenig [füge hier eine beliebige beinflussende Maßnahme ein] wie nötig.

Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
Benutzeravatar
nik
Team Flowgrow
Beiträge: 6761
Registriert: 17 Aug 2007 11:06
Wohnort: vom Frankfurter Hügelchen, Bergen-Enkheim
Bewertungen: 7 (100%)
Beitragvon Sven-O. » 29 Sep 2017 17:50
Hi Nick,
ich stimme Dir da absolut zu. Der Stein in der Mitte soll auch so nicht bleiben. Musste mir aber erst noch etwas Stein Nachschub besorgen.

Gruß
Sven
Sven-O.
Beiträge: 95
Registriert: 19 Sep 2016 16:36
Wohnort: Ebergötzen
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon SalzigeKarotte » 15 Nov 2017 20:54
Hi,
gibts mal n Update?
Grüße
Julius

EIN KÄNGURU HAT KEINEN AUSWEIS!

Once it was alive

Bucephalandra Rock's
Legastheniker..Rechtschreibfehler vorprogrammiert :bonk:
Benutzeravatar
SalzigeKarotte
Beiträge: 280
Registriert: 22 Sep 2017 14:32
Wohnort: Darmstadt-Arheilgen
Bewertungen: 12 (100%)
Beitragvon Sven-O. » 21 Jan 2018 18:40
Hi,
ich wollte Euch mal ein Update zeigen.
Am Hardscape habe ich noch ein wenig verfeinert.

Für die Bepflanzung sollte es etwas feines, dezentes sein.
Daher habe ich nur an einigen Stellen Fissidens sp. Miroshaki eingesetzt.
Das Moos wächst extrem langsam. Aber bis jetzt bin ich mit der Entwicklung sehr zu frieden.

Und so sieht es aktuell aus.






Viele Grüße
Sven
Sven-O.
Beiträge: 95
Registriert: 19 Sep 2016 16:36
Wohnort: Ebergötzen
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Thumper » 21 Jan 2018 19:03
Hallo Sven,

Sehr schöne Atmosphäre!
Grüße,
Bene


Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden
Suche: Cryptocoryne cordata var. siamensis 'Rosanervig',
Benutzeravatar
Thumper
Beiträge: 1473
Registriert: 15 Jan 2017 13:41
Wohnort: zwischen Köln & Bonn
Bewertungen: 37 (100%)
Beitragvon Sven-O. » 21 Jan 2018 19:43
Danke,
hab auch extra die eine Lampe gelassen. Hatte erst überlegt eine längere zu nehmen.
Aber zum einen braucht das Moos ja keine starke Beleuchtung und zum anderen finde ich denn schattigen Randbereich sehr schön.

Viele Grüße
Sven
Sven-O.
Beiträge: 95
Registriert: 19 Sep 2016 16:36
Wohnort: Ebergötzen
Bewertungen: 0 (0%)
33 Beiträge • Seite 1 von 3
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
ADA Cube Garden 60 P
Dateianhang von Markus587 » 10 Okt 2017 19:35
5 767 von BalVexB Neuester Beitrag
11 Okt 2017 16:07
Aquascape - ADA Cube Garden 60p
Dateianhang von Markus587 » 31 Aug 2015 22:33
4 1214 von Markus587 Neuester Beitrag
23 Okt 2015 10:26
Projekt 60x45x45 Cube Garden
Dateianhang von Lipfl » 10 Okt 2014 17:17
40 4389 von David13 Neuester Beitrag
05 Sep 2015 11:15
ADA Cube Garden 60p - a little piece of mekong
Dateianhang von AQ Dave » 20 Okt 2014 16:18
8 1485 von Seb0338 Neuester Beitrag
05 Dez 2014 11:13
Forgotten Shadows / ADA Cube Garden 60-P
Dateianhang von David13 » 04 Sep 2015 23:15
30 3486 von AQ Dave Neuester Beitrag
02 Dez 2015 22:31

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste