Post Reply
12 posts • Page 1 of 1
Postby Ismna » 12 Feb 2016 13:50
Moin,

mein 50er Scapers Tank in dem bald ein paar Taiwaner schwimmen sollen, nimmt seit heute Gestalt an und ich möchte euch mein Layout vorstellen.




Bepflanzung wird voraussichtlich:

Uticularia graminifolia
Staurogyne respens
Pogostemon helferi
diverse Bucephalandra und kleine Anubia
Javafarn (small leaf)
Riccardia
Fissidens fontanus

Was haltet Ihr vom Hardscape und was könnte man ggf. noch besser/stimmiger machen?

Danke und viele Grüße
Martin
Grüßle, Martin
Ismna
Posts: 461
Joined: 02 Oct 2011 11:56
Feedback: 23 (100%)
Postby Ismna » 28 Feb 2016 09:49
Moin,

das Utricularia ist ganz schön gewachsen bereits, gestern hab ich mal den Großteil der restlichen Pflanzen eingebracht.

Grüßle, Martin
Ismna
Posts: 461
Joined: 02 Oct 2011 11:56
Feedback: 23 (100%)
Postby Aniuk » 28 Feb 2016 13:39
Huhu,

das Hardscape hat man auf jeden Fall nicht alle Tage gesehen - die Wurzel sieht fast ein bißchen wie geschmolzene Lava aus. :wink: Man hätte die Maße des Scapers Tanks evtl. noch etwas besser ausnutzen können, aber wenn die Garnelen die Hauptattraktion werden, ist so eine schöne große "Wiese" auch nicht schlecht.

Ich würde vermutlich noch den herausstehenden feinen Ast vorne abzwicken, der passt für mich nicht so ins Gesamtbild. Die Schnittkante des Stumpfs würde ich noch mit Moos verstecken.

Aufpassen, dass die Wurzel nicht aufschwimmt wenn du es befüllst, die sah nicht vorgewässert aus und man unterschätzt manchmal was für einen Auftrieb die haben können ;)
Viele Grüße, Anni
User avatar
Aniuk
Posts: 1641
Joined: 22 Mar 2011 18:34
Feedback: 49 (100%)
Postby Ismna » 28 Feb 2016 17:11
Ja, die kleine Wurzel wird wohl noch weichen, aber abschneiden kann mann immer noch :)

Ich hab eigentlich schon mehr Pflanzen drin wie ich ursprünglich geplant hatte, sollte eigentlich ein wenig in Richtung iwagumi gehen:)

Die Wurzel bekommt noch nen Stein drauf wenn ich flute :)


Apropos,
Ich hab das Utricularia seit 2 Wochen drin, man sieht deutlich das es sich schon etwas ausgebreitet hat.
Die anderen Pflanzen sind seit gestern drin.

Wann kann/soll ich fluten? Ist mein erster Dry Start.

Viele Grüße
Grüßle, Martin
Ismna
Posts: 461
Joined: 02 Oct 2011 11:56
Feedback: 23 (100%)
Postby Ismna » 01 Mar 2016 19:32
Moin,

keiner lust zu antworten?

Grüße
Grüßle, Martin
Ismna
Posts: 461
Joined: 02 Oct 2011 11:56
Feedback: 23 (100%)
Postby Aniuk » 02 Mar 2016 12:48
Hi Martin,

ich würd fluten wenn der Boden soweit bewachsen ist, dass du zufrieden bist.
Kommt auch ein wenig auf deine Geduld an.
Viele Grüße, Anni
User avatar
Aniuk
Posts: 1641
Joined: 22 Mar 2011 18:34
Feedback: 49 (100%)
Postby Ismna » 02 Mar 2016 17:09
Huhu,

Ja, die Geduld ist bald aufgebraucht fürchte ich, ich möchte endlich die Taiwaner rumkrabbeln sehen :)

Die beiden größeren Steine sind von hinten/oben mit riccardia bepflanzt, das hab ich in kleine schnipsel gemacht und einfach da raufgelegt.

Jemand Erfahrung ob das so anwächst?


Grüße
Grüßle, Martin
Ismna
Posts: 461
Joined: 02 Oct 2011 11:56
Feedback: 23 (100%)
Postby Aniuk » 02 Mar 2016 17:35
Hi,

hmm Riccardia wächst schon an, aber erfahrungsgemäß reicht "drauflegen" zumindest submers nicht aus... ich würd es mit Sekundenkleber fixieren oder richtig in Furchen reinstecken, so dass es nicht nur leicht aufliegt.

Bedenke, dass Garnelen auch ganz gerne beim "piddeln" die jungen, frisch gesetzten Pflanzen entwurzeln. Da ist es vorteilhafter eine längere Dry Start Phase zu machen, Einlaufen muss das Aquarium dann ja auch noch.
Viele Grüße, Anni
User avatar
Aniuk
Posts: 1641
Joined: 22 Mar 2011 18:34
Feedback: 49 (100%)
Postby Ismna » 02 Mar 2016 18:04
Moin,

also das Riccardia habe ich vor 1 1/2 Wochen draufgepackt. fluten wollte ich ggf. dieses WE, vllt. warte ich noch ne Woche länger oder ich klebe es fest-gute idee :)

Grüße
Grüßle, Martin
Ismna
Posts: 461
Joined: 02 Oct 2011 11:56
Feedback: 23 (100%)
Postby Ismna » 14 Mar 2016 23:22
Moin,

hier mal ein kleines Update.

Das Becken wurde mittlerweile geflutet und es durften 20 Taiwaner einziehen.



Beleuchtung ist momentan aus 7x 3W (kann man bis 9W pro LED befeuern) Cree XLamp® CXA1304 mit 6500k und CRI 80 realisiert.

Nach meinem ersten Eindruck sind die LEDs sehr zu empfehlen, zumal der Preis von 18€ netto pro 10 Stück unschlagbar ist (digikey).

Allerdings müssen die LEDs mit Wärmeleitkleber auf den Kühler geklebt werden wenn man sich die dazugehörigen Montagehalter (2,39€/Stück netto) sparen will.


Viele Grüße
Grüßle, Martin
Ismna
Posts: 461
Joined: 02 Oct 2011 11:56
Feedback: 23 (100%)
Postby reacend » 24 Apr 2016 10:56
HEy Martin,
coole Fotos, auf welchem Schrank hast due das Aquarium stehen?

Grüße,
Mark
reacend
Posts: 65
Joined: 08 Aug 2011 17:42
Feedback: 3 (100%)
Postby Ismna » 24 Apr 2016 12:41
Moin,

das Becken steht bei mir auf dem Schreibtisch (antik und massiv) :thumbs:

Grüße
Grüßle, Martin
Ismna
Posts: 461
Joined: 02 Oct 2011 11:56
Feedback: 23 (100%)
12 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
dennerle scapers tank
Attachment(s) by fischfütterer » 03 Jan 2013 21:51
29 10980 by Karo View the latest post
04 Mar 2013 20:54
Scapers Tank Bodengrundfrage
by Aldaron » 08 Aug 2013 19:57
1 727 by Kugelfisch View the latest post
08 Aug 2013 20:48
Scapers Tank 50l umgestalten
by steuerschnecke » 19 Aug 2015 15:39
0 560 by steuerschnecke View the latest post
19 Aug 2015 15:39
50l Scapers Tank Umgestaltung
by tiesto5 » 25 May 2016 10:02
6 844 by NickHo View the latest post
06 Jul 2016 12:24
Scapers Tank 55L - Neustart
by sonic64 » 02 Apr 2019 21:45
0 427 by sonic64 View the latest post
02 Apr 2019 21:45

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests