Post Reply
1 post • Page 1 of 1
Postby Menelaos » 04 May 2019 15:16
Hallo zusammen,

ich lasse mir gerade ein Becken in den Maßen eines 90F bauen. Das Becken möchte ich dann gerne um eine Rückwand im Stile eines DOOA System Terra's erweitern. Ein System Terra 90, wenn man so möchte. Die Rückwand werde ich mit Xaxim-Platten bestücken. Ein Naturprodukt, das aus der Terraristik kommt und auf natürliche Weise Sporen von Moosen und Farnen enthält, die das Ganze dann begrünen.

Realisieren will ich das mit Plexiglas, das ich entsprechend zuschneide, eine Öffnung für den Filtereinlauf und eine Öffnung für einen Spray-Auslauf für die Rückwand lasse. Soweit so gut.

Nun möchte ich die Plexiglasteile aneinanderkleben, was aus meiner Sicht auch kein Problem darstellt. Die Verbindung zwischen Plexiglas und Floatglas des Aquariums jedoch könnte schwieriger werden. Silikon soll wohl nicht halten.

Gibt es hier Erfahrungen mit der Verbindung dieser zwei Medien?

Auch suche ich noch die passenden Lampenhalter, die die Lampe entsprechend hoch bringen, um die Rückwand mit Licht zu versorgen, ohne instabil zu werden (Anspielung auf die Chihiros Metallstäbe in Anbetracht der Beckengröße)

Würde mich über Erfahrungsaustausch sehr freuen. Ich werde das Becken hier dann vorstellen und auch den Aufbau dokumentieren.
Viele Grüße aus Bremen
Jannik
Menelaos
Posts: 89
Joined: 12 Apr 2015 12:45
Feedback: 0 (50%)
1 post • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests