Post Reply
10 posts • Page 1 of 1
Postby Sven71 » 10 Feb 2014 17:38
Hallo an alle,
Nachdem mein großes Becken (Aquarien Vorstellung 170er Becken Neugestaltung) soweit fertig ist und einfährt, hat mich der Aquascape Virus gepackt...
Im Keller stapeln sich die leeren Becken aus früheren Zeiten, also habe ich mal einen 33cm Würfel rausgeholt.
Damit möchte ich mein erstes richtige Aquascape realisieren. Das 560l Becken ist ja mit Struktur Rückwand und Mattenfilter kein Scape im eigentlichen Sinne.
Ich habe mich heute mal mit den übrigen Granitsteinen gespielt und 3 verschiedene, aber ähnliche Hardscape Entwürfe fotografiert.
Jetzt würde mich die ehrliche Meinung und Kritik der erfahrenen Aquascaper interessieren.
Welcher Entwurf ist gut, Schrott, ausbaufähig? ?
Ich bin ja auch hier um was von Euch zu lernen :)
23200

23201

23202

Was meint Ihr?
Danke vorab,
Sven
Gruß
Sven S. aus Fs.
Sven71
Posts: 75
Joined: 29 Jan 2014 01:00
Feedback: 0 (0%)
Postby Sven71 » 10 Feb 2014 17:58
Sorry keine Ahnung wieso der Thread 3 mal kommt.. bitte löschen
Gruß
Sven S. aus Fs.
Sven71
Posts: 75
Joined: 29 Jan 2014 01:00
Feedback: 0 (0%)
Postby Nickedemius » 10 Feb 2014 19:58
Hi Sven,

Ich finde 2. am besten.

Allerdings würde ich den Substratanstieg noch viel stärker machen, wirkt dann mit Wasser Tiefer und besser.

Ich will noch zu Bedenken geben, das Granitstein das Wasser leicht aufhärtet. Je nachdem wie dein Ausgangswasser ist kann es im 33er Nano zu einem Problem werden.

Viele Grüße
Sebastian
Nickedemius
Posts: 491
Joined: 06 Jan 2009 14:36
Location: Limeshain
Feedback: 15 (100%)
Postby Sven71 » 11 Feb 2014 12:22
Hi Sebastian,
Erstmal Danke für dein Feedback.
Zum Thema Granit: Das wäre mir neu, dass Granit das Wasser aufhärtet. Meines Wissens verhält er sich absolut neutral. Im Teichbau verwende ich ihn seit vielen Jahren.
Aber vielleicht gibt es neue Erkenntnisse, die mir fehlen?
LG Sven
Gruß
Sven S. aus Fs.
Sven71
Posts: 75
Joined: 29 Jan 2014 01:00
Feedback: 0 (0%)
Postby UnterWasser » 11 Feb 2014 13:09
Hallo Sven,
wie du schon richtig erkannt hast härtet der Granit gar nichts auf . Auch nach neuesten Erkenntnissen gilt: Feldspat, Quarz und Glimmer, das vergess ich nimmer. :besserwiss:
Wir setzen Granit auch gerne in Schwimmteichen ein, eben wegen dieser Eigenschaft.

Viele Grüße,
Michael
User avatar
UnterWasser
Posts: 14
Joined: 17 Nov 2013 13:18
Feedback: 4 (100%)
Postby Sven71 » 11 Feb 2014 17:14
Hallo Michael,
Wir sind dann wohl Gärtnerkollegen. :) Freut mich und danke, dass du mir bzgl. Granit Recht gibst. Ich hatte kurzfristig an mir gezweifelt. ;)
Aber zurück zum Thema, ich bin noch am Überlegen, ob ich mir für den Würfel andere Steine besorge.
Die Granit Wasserbausteine sind zwar schön und günstig (40€/ to) aber für dieses kleine Becken wären mehr strukturiertere Steine aus dem Fachhandel sicher interessanter und noch bezahlbar.
Mir ging es in diesem Thread aber mehr um grundlegende Gestaltungsfragen, beim Hardscapen.
Also Anordnung, Verhältnis zueinander, Position im Becken, Goldener Schnitt etc.
Unter diesen Gesichtspunkten würde mich die Meinung der erfahrenen Scaper interessieren.
LG Sven
Gruß
Sven S. aus Fs.
Sven71
Posts: 75
Joined: 29 Jan 2014 01:00
Feedback: 0 (0%)
Postby Sven71 » 19 Feb 2014 13:59
Hallo an Alle,
Ich bin beim Granit geblieben, hab mich aber für ein völlig anderes Layout entschieden.
Pflanzen:
Hydrocotyle cf. tripartia
Cryptocoryne parva
Glossostigma elatinoides

Beleuchtung:
Dennerle Nano Power LED 5.0
Co2 über Hefegärung mit Lindenholz Ausströmer (noch...)

Noch titellos, denn "Green Valleys/ Canyons" etc. gibts wahrscheinlich zuhauf. :)
Mal sehn..

23332

23334

23333

Grüße
Sven
Gruß
Sven S. aus Fs.
Sven71
Posts: 75
Joined: 29 Jan 2014 01:00
Feedback: 0 (0%)
Postby -serok- » 19 Feb 2014 14:34
Tach auch!

Dieser Aufbau gefällt mir um Längen besser als die ursprünglichen Versuche. Das Granit macht sich gar nicht so schlecht wie ich erwartet hatte. Weiter so!

Was mich interessiert ist, ob die Pflanzen mit der kleinen LED-Leuchte zurechtkommen werden. Gerade die Hydrocotyle und die Glosso mögens gerne etwas heller. Wenn die zu wenig Licht bekommen wachsen die nicht kriechend und kompakt, sondern stränig und in die Höhe. Abwarten, Tee trinken.
Greetz Andy

Keep on scaping!
I Image Aquascaping

Image
User avatar
-serok-
Team Flowgrow
Posts: 1707
Joined: 26 Apr 2010 07:48
Location: Frechen
Feedback: 21 (100%)
Postby Sven71 » 21 Feb 2014 10:43
Hi Andy,
Danke Dir für deine Worte.
Die Beleuchtung könnte wirklich etwas stärker ausfallen. 500 Lumen sind grenzwertig, mal sehn.
Im Büro hab ich den gleichen Würfel mit einer I..a Lampe (Energiesparbirne) 6500 Kelvin und knapp 1000 Lumen.
Aber hier wollte ich eine dezentere, stylische Leuchte und hab nicht auf die Lumen geachtet. :pfeifen:
Ja abwarten und Kaffee trinken :)
Gruß
Sven S. aus Fs.
Sven71
Posts: 75
Joined: 29 Jan 2014 01:00
Feedback: 0 (0%)
Postby Sven71 » 05 Mar 2014 23:08
Hallo Ihr Lieben,
So siehts inzwischen aus:
23558
Ja, die Leuchte ist zu schwach für das Glosso. D.h. Es wächst, aber langsam und nicht sehr flach. In meinem grossen Becken habe ich ein Vergleichs- Glosso zeitgleich gepflanzt. Das rast flach durch den Sand :)
Aber ich lass das jetzt so und sehe mal wie es sich weiter entwickelt.
Erstaunlicherweise habe ich in diesem Würfel keinerlei Algen, während im grossen Becken in der Einlaufphase alles an Algen sich die Klinke in die Hand gegeben hat... Ich hab hier allerdings auch eine Kh von "nur" 10 statt 16....
Gruß
Sven S. aus Fs.
Sven71
Posts: 75
Joined: 29 Jan 2014 01:00
Feedback: 0 (0%)
10 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Erste Hardscape Versuche - haut irgendwie nicht vom Hocker
Attachment(s) by Morwen » 14 May 2012 20:24
60 5434 by Morwen View the latest post
02 Jun 2013 23:03
Erste Versuche.....
by StoryBook » 25 Jun 2013 12:45
5 618 by StoryBook View the latest post
26 Jun 2013 10:24
50l Scapers Tank...erste Scaping Versuche
Attachment(s) by ChaosB99 » 27 Mar 2013 11:56
29 3745 by ChaosB99 View the latest post
01 Feb 2014 07:40
Hardscape Style
Attachment(s) by Haeck » 04 Nov 2015 22:56
3 535 by ericjoo View the latest post
06 Nov 2015 12:41
Iwagumi Style
Attachment(s) by saschiii18 » 14 May 2013 16:45
6 830 by saschiii18 View the latest post
17 May 2013 22:40

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest