Antworten
1 Beitrag • Seite 1 von 1
Beitragvon Lilo » 21 Aug 2017 13:10
Hallo ihr Lieben,
seid 2 Wochen habe ich den Fehler gemacht, Wasseraufbereiter beim Wasser Wechsel in mein neues Becken zu geben, da ich drei blinde Passagiere, die als Eier einzogen, im Becken habe, drei winzige Salmler. Welche wird sich noch herausstellen.
Durch den Aufbereiter aber haben sich lästige Fadenalgen gebildet.
Was kann ich gegen diese unternehmen?
Bilder kann ich leider nicht einstellen.
Nächste Woche ziehen 10 Yellow Fire und 10 Pygmäus ein. Das Becken ist dann schon gut besetzt. Mehr war eigentlich nicht geplant.....
Aber, da Amanogarnelen Algen fressen, wäre es möglich noch zusätzlich 5 Amanos in das Becken zu holen, bis die Algen beseitigt sind und dann diese in das grosse Becken (160 Liter) zu setzen um 10 aufgestockt?
liebe Grüße
Sabine
Lilo
Beiträge: 25
Registriert: 06 Aug 2017 13:21
Bewertungen: 0 (0%)
1 Beitrag • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Fadenalgen
von roblchen » 14 Okt 2008 13:43
9 3110 von roblchen Neuester Beitrag
24 Okt 2008 12:52
Fadenalgen
von laudi46 » 26 Dez 2008 17:46
32 5789 von Hardy Neuester Beitrag
29 Dez 2008 19:56
Fadenalgen
von Hebi » 01 Feb 2009 13:18
25 3593 von Hebi Neuester Beitrag
27 Feb 2009 20:13
Fadenalgen bei 0,85 W/ltr.
Dateianhang von EckiD » 20 Mär 2009 10:45
22 12555 von EckiD Neuester Beitrag
18 Nov 2012 21:01
Fadenalgen
von Brot » 19 Nov 2009 18:52
21 1923 von Brot Neuester Beitrag
21 Nov 2009 17:11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste